'Half Price' Sunday Million und Sunday Warm-Up kompakt (10.06.2012)

Sunday Million logo NEW.PNGWas war einmal mehr ein verrückter Sonntag bei PokerStars! Der größte Pokerraum der Welt hatte zum ‚Half Price Sunday' geladen, das Buy-In für Sunday Warm-Up und Sunday Million kostete dementsprechend nur $107,50, bei gewohnten garantierten Preispools. Die Aktion war letztlich ein Erfolg auf ganzer Linie, trotz halbiertem Buy-in kam beim Warm-Up ein Preispool von über $1 Million zusammen, beim Million wurden sogar über $2 Million an Preisgeldern verteilt. Aus deutscher Sicht schossen jkfrankfurt und smokyoner den Vogel ab. Erstgenannter gewann das Warm-Up für knapp $90.000 Prämie, smokyoner schaffte es beim Million auf Rang drei, der sogar $124.000 wert war.

$107,50 Half Price Sunday Warm-Up - $500.000 garantiert

Schon zum Sunday Warm-Up stürmten 10.453 Pokerspieler an die virtuellen Pokertische, sodass der Preispool mit $1.045.300 ausgestattet war. Die ganz großen Schecks wurden wie gewohnt erst am Finaltisch verteilt, wo mit jacksonroble und jkfrankfurt auch zwei Deutsche Platz nahmen und auf die Siegprämie in Höhe von $145.407,35 spekulierten.

Seat 1: Stiv24 (15.044.029 in chips)
Seat 2: jacksonroble (6.294.961 in chips)
Seat 3: OLEGOS970 (8.817.142 in chips)
Seat 4: jkfrankfurt (20.253.029 in chips)
Seat 5: Aetsirc (14.558.788 in chips)
Seat 6: KOSDAV21 (12.556.235 in chips)
Seat 7: WinterF (6.960.818 in chips)
Seat 8: sporic13 (8.546.512 in chips)
Seat 9: BubasFil (11.498.486 in chips)
Blinds: 250.000/500.000, Ante: 50.000

SundayWarmUp_061712.jpg


Für jacksonroble war der Traum vom Sieg dann doch recht schnell ausgeträumt. Vom Cut-off pushte der Deutsche etwas über fünf Millionen Chips mit A♦4♠, Aetsirc fand A♣K♣ im Big Blind für den Call und das Board brachte 5♣4♦3♦K♠J♣. Jacksonroble musste sich mit Rang neun für $6.585,39 zufrieden geben.

Jkfrankfurt hatte zu Beginn des Finales Federn gelassen, sorgte dann aber für den Bustout von WinterF auf Rang sieben. WinterF hatte den Pot eröffnet, jkfrankfurt machte die 3-Bet aus dem Small Blind und callte auch das All-in für knapp 7,5 Millionen Chips mit T♣T♦. Gegen A♥Q♣ kam es zum Coinflip, WinterF verpasste das Board und jkfrankfurt lag mit über 22 Millionen wieder auf Rang zwei im Chipcount.

Zu sechst wurde dann bereits gedealt, $10.000 blieben für den kommenden Champion im Pot, folgende Payouts waren fix gebucht:

Stiv24 $86.361,59
jkfrankfurt $79.594,24
BubasFil $73.559,96
Aetsirc $73.256,75
sporic13 $63.276,65
KOSDAV21 $62.495,16

Jkfrankfurt eliminierte in der Folge KOSDAV21 sowie Aetsirc, erreichte souverän das Heads-Up gegen Stiv24. Der Deutsche führte knapp mit 54,1 zu 50,3 Millionen, baute diese Führung zunächst deutlich aus, ehe Stiv24 auf 57,2 Millionen verdoppelte.

Doch das aggressive Spiel von jkfrankfurt setzte sich am Ende durch, auch wenn der Zyprer seine letzten 17,7 Millionen Chips noch einmal verdoppeln konnte. Nur eine Hand später kam es erneut zum All-in für Stiv24:

Das Pocketpair hielt also durch, jkfrankfurt durfte seinen Sieg beim Warm-Up feiern, schraubte seine Preisgeld auf insgesamt $89.594,24.

Teilnehmer: 10.453
Preispool: $1.045.300
Bezahlte Plätze: 1.530
Dauer: 12 Stunden und 26 Minuten

1: jkfrankfurt (Germany), $89.594,24 ($145.407,35)*
2: Stiv24 (Cyprus), $86.361,59 ($104.530)*
3: BubasFil (Portugal), $73.559,96 ($73.171)*
4: Aetsirc (Romania), $73.256,75 ($52.265)*
5: KOSDAV21 (Greece), $62.495,16 ($41.812)*
6: sporic13 (Greece), $63.276,65 ($31.359)*
7: WinterF (Russia), $20.906
8: OLEGOS970 (Russia), $10.453
9: jacksonroble (Germany), $6.585,39
...
21: hollibs (Switzerland), $2.090,60
22: K_The_Nuts_K (Switzerland), $2.090,60
34: struga555 (Switzerland), $1.933,80
39: cashio82 (Germany), $1.777,01
44: Sghango (Germany), $1.777,01
45: Beund2 (Germany), $1.777,01
* Das Ergebnis basiert auf einem Deal der letzten sechs Spieler. In Klammern die Zahlen ohne Deal.


$107,50 Half Price Sunday Million - $1.000.000 garantiert

Die Teilnehmerzahl vom Warm-Up hätte gereicht, um auch den garantierten Preispool beim Million zu decken, doch wie gewohnt wurde beim größten wöchentlichen Pokerturnier der Welt noch eine ordentliche Schippe drauf gepackt. Über 20.000 Teilnehmer knackten sogar die Marke von $2 Millionen und auch hier spielte mit smokyoner ein Deutscher um die ganz großen Payouts.

Seat 1: smokyoner (36.479.235 in chips)
Seat 2: woody1234321 (39.359.892 in chips)
Seat 3: vJIMBOv (10.592.196 in chips)
Seat 4: Maestro Shao (41.909.721 in chips)
Seat 5: Sykoen (36.411.939 in chips)
Seat 6: dtaria (6.656.507 in chips)
Seat 7: FeaNoR4eG (11.998.824 in chips)
Seat 8: 9GLMyBr9 (8.878.750 in chips)
Seat 9: Voveriux (9.872.936 in chips)
Blinds: 300.000/600.000, Ante: 60.000

SM FT 06.17.12.jpg


Für smokyoner verlief das Finale nicht wirklich nach Wunsch, zu selten hatte er die Möglichkeit ins Geschehen einzugreifen, während Sykoen und woody1234321 einen Spieler nach dem anderen aus dem Turnier kegelten. Letztlich waren nur noch diese drei Spieler übrig, einigten sich nach ein paar Minuten auf einen Deal und spielten nur noch die letzten $20.0000 aus.

Seat 1: smokyoner (39.466.932 in chips) = $124.005,63
Seat 2: woody1234321 (44.325.252 in chips) = $134.635,49
Seat 5: Sykoen (118.367.816 in chips) = $174.835,64

Smokyoner fand danach schnell mit A♠Q♠ ein Hand, um seinen Stack zu riskieren, doch Sykoen stellte sich mit A♦K♦ in den Weg. Das A♥J♥4♥J♣2♦-Board half dem Deutschen nicht und es gab die vereinbarten $124.005,63 für Rang drei.

Heads-Up führte Sykoen deutlich mit 167.214.748 Chips zu 34.945.252 von woody1234321. Der Brite brachte seinen Stack mit A♥3♦ im Pot unter, der Norweger hatte mit A♠8♣ erneut die passende Antwort parat und auch das letzten Board brachte keine Veränderung: 6♦4♠5♥T♣K♠. Sykoen schnappte sich also auch die vakanten $20.000 und schraubte seine Prämie auf stolze $194.835,64.

Teilnehmer: 20.216
Preispool: $2.021.600
Bezahlte Plätze: 3.150
Dauer: 13 Stunden und 34 Minuten

1: Sykoen (Norway), $194.835,64 ($202.171,67)*
2: woody1234321 (United Kingdom), $134.635,49 ($150.225,09)*
3: smokyoner (Germany), $124.005,63 ($101.080)*
4: FeaNoR4eG (Ukraine), $80.864
5: vJIMBOv (United Kingdom), $60.648
6: Maestro Shao (Argentina), $40.432
7: Voveriux (Lithuania), $28.403,48
8: 9GLMyBr9 (Russia), $18.194,40
9: dtaria (Cyprus), $12.129,60
...
12: marlin17 (Germany), $7.581
25: z1DD (Austria), $3.638,88
28: mppowerm (Germany), $3.234,56
43: Wonderdino (Germany), $2.830,24
49: PkrDime (Austria), $2.527
50: Nostra1971 (Germany), $2.527
* Das Ergebnis basiert auf einem Deal der letzten drei Spieler. In Klammern die Zahlen ohne Deal.

Archiv