SCOOP 2017: 'ROFLshove' rast beim $1.050 Main Event zu $787.000, 'BrightStripe' wird Dritter

Es hat nicht ganz gereicht für den zweiten Österreicher, der am Dienstagabend die Chance bekam einen Main Event der Spring Championship of Online Poker 2017 zu gewinnen. Am Ende standen für BrightStripe aber ein hervorragender dritter Platz und über $400.000 Preisgeld zu Buche. Der Sieg ging an den Australier ROFLshove, der sich Heads-up gegen Lèo82 aus Brasilien durchsetzen konnte.

ROFLshove ging bereits mit einer deutlichen Führung an den Finaltisch und sorgte auch für den ersten freien Platz. Nach seinen Open-Raise aus erster Position mit A♥2♥ auf 1.760.000 Chips, callte er den Push für 4.034.428 von Shortie BORRAURELIO, der im Showdown mit K♥K♦ zunächst Favorit war. Doch gleich der Flop lieferte das A♠ für den Bigstack.

Ein paar Hände später war mit Yurec1707 auch der nächste Shortie All-in. BrightStripe hatte am Button für 1.858.000 eröffnet, callte das All-in des Ukrainers auf 3.908.862 und traf mit K♦9♦ gegen A♣Q♥ auf 6♣8♣K♥3♦9♣ Top Twopair.

Es war auf jeden Fall nicht der Tag der Shorties, denn auch Woodstock37 war bei seinem All-in mit A♥K♠ gegen K♥8♥ Favorit. Der Gegner war erneut BrightStripe, der per Runner-Runner-Flush den Pot an sich riss.

Das Tempo blieb hoch, sodass es erneut nur zwei Hände bis zum nächsten All-in vergingen. Diesmal hatte wieder ROFLshove für 2,2 Millionen eröffnet, ehe olelemaiko am Button seine 22.591.225 pushte. Der Chipleader machte den Call mit A♥Q♦ und gewann den Flip gegen 5♠5♥ auf T♠A♦3♠9♥9♠.

super_pressure.jpg

Auch BrightStripe geriet gegen ROFLshove immer wieder unter Druck

Der Australier baute seinen Stack im weiteren Spielverlauf auf 130 Millionen Chips aus, BrightStripe dagegen fiel auf 14.237.857 Chips zurück.

Doch zunächst musste sich ramondemon77 auf Platz fünf verabschieden. Der Rumäne verlor den vorentscheidenden Flip mit A♠Q♥ gegen T♦T♣ von Lèo82 aus Brasilien, seine letzten fünf Big Blinds dann ein paar Hände später mit A♦K♣ vs. A♣7♣ von ROFLshove, der nach dem A♠ am Turn am River durch 7♠ auf Twopair ausbaute. Das Trostpflaster für ramondemon77 fiel mit $213.902,50 allerdings üppig aus.

ROFLshove schien nicht zu halten, nahm mit J♦J♣ vs. 5♥5♦ auch MikeFdem (4./$284.364,50) vom Tisch un führte zu dritt mit 172.660.857 Chips, während Léo82 bei Blinds 750.000/1.500.000/187.500 noch 57.528.954 hielt und BrightStripe mit 21.460.189 auskommen musste.

Der Österreicher schaffte aber prompt den Double-Up, indem er mit Q♠T♣ vs. A♣J♠ die rettende Q♦ riverte. Daraufhin wurde ein möglicher Deal abgeklopft, der nach 20-minütigen Verhandlungen aber scheiterte, da ROFLshove $20.000 zusätzlich zu den ICM-Zahlen verlangte.

Für BrightStripe endete das Turnier rund 15 Minuten später dann auf Rang drei, nach dem er mit A♣T♣ gegen A♠J♠ von Léo82 All-in war und auf A♥J♥3♦6♥5♣ den Kürzeren gezogen hatte. Die Enttäuschung wird sich aber in Grenzen halten, schließlich kassierte der Österreicher für seine Performance satte $415.222,50 Preisgeld.

Heads-Up:

Seat 2: ROFLshove - 163.837.315
Seat 3: Léo82 - 87.812.685

Auch Heads-up gab es keinen Deal, auch nicht als sich das Blatt zugunsten von Léo82 wendete. Mit T♣T♥ brachte er seinen Stack gegen 8♠8♦ in die Mitte, verdoppelte und lag mit 137 zu 114 Millionen Chips vorn.

Zeitweise baute der Brasilianer seinen Stack sogar auf 200.000 Chips aus, doch ROFLshove gewann danach einen Flip und verdoppelte auf 139 Millionen.

Es war der letzte Führungswechsel in diesem Turnier. Lèo82 callte am Ende aus dem Big Blind mit K♠9♥ für 13 Big Blinds All-in, ROFLshove drehte A♠7♥ um und das letzte Board fiel 8♣4♥8♥2♠2♦.

Der Titel beim Medium Main Event und sensationelle $787.312,19 gingen damit an ROFLshove aus Australien. Für Runner-up Lèo82 blieb ein $586.344,50 schweres Schmerzensgeld. Herzlichen Glückwunsch!

alrighty_then.jpg

Jim Carey...ähem, ROFLshove gewinnt den Medium Main Event

SCOOP-55-M: $1.050 NLHE Main Event - $3 Millionen garantiert

Entries: 5.033 (4.056 plus 977)
Preispool: $5.033.000
Bezahlte Plätze: 720

1: ROFLshove (Australia), $787.312,19
2: Léo82 (Brazil), $586.344,50
3: BrightStripe (2) (Austria), $415.222,50
4: MikeFdem (Canada), $284.364,50
5: ramondemon77 (Romania), $213.902,50
6: olelemaiko (Bulgaria), $163.572,50
7: Woodstock37 (Canada), $113.242,50
8: Yurec1707 (2) (Ukraine), $62.912,50
9: BORRAURELIO (Brazil), $40.264

.

Archiv