SCOOP 2020: Die News zum 17. Spieltag

scoop_extended.jpg

Der gestrige Spieltag der Spring Championship of Online Poker (SCOOP) 2020 hatte etwas von Entspannung vor dem großen Sturm. Lediglich drei Events wurden bis zum Ende ausgespielt, bei zwei weiteren wurde nur ausgesiebt. Die News zum 17. Spieltag...


Beendete Turniere

Es war selten so einfach wie gestern, um den Spieler des Tages zu bestimmen. Michael SirWatts Watson aus Kanada ging beim $1.050 8-Game (65-H) und $2.100 NLHE (66-H) jeweils als Chipleader in die Entscheidung und es hätte nicht viel besser laufen können.

Der 36-Jährige gewann das große $2.100 NLHE vor hotmark777 aus dem Libanon ($62.088,88) und Black88 aus Russland ($62.088,88), räumte $80.642,40 ab und spielte ein paar Stunden später auch beim 8-Game um den Sieg.

8G2A2710_PCA2016_Mike_Watson_Neil Stoddart.jpg

Michael SirWatts Watson

Den dritten Titelgewinn von Watson bei der aktuellen Serie verhinderte Noah Exclusive Boeken aus den Niederlanden, der sich die $38.494,94 Prämie schnappte. Watson bekam als Runner-up aber weitere $29.098,08 ausbezahlt und übernimmt zudem die Führung im High-Leaderboard der Woche 2. Hier warten noch einmal $10.000 auf den Gewinner.

Auch die deutsche Pokerspieler sorgten wieder für gute Ergebnisse, allen voran DaCus3.

DaCus3 gewann das $109 NLO8 6-Max Turbo (71-M) nach einem Deal zu dritt vor dem Brasilianer guilherme12 ($13.734,65) und dem Briten Giffordonian ($12.671,66), bekam dafür $14.081,11 Preisgeld ausbezahlt.

Der sechsfache COOP-Champion nilsef (2x SCOOP, 4 x WCOOP) schloss das $1.050 8-Game hinter Boeken und Watson auf Rang drei ab, gewann $21.995,18 Preisgeld. MrColieMolie kassierte als Runner-up beim $109 8-Game (65-M) $12.510,30.

Der Deutsche jetamin musste sich beim $22 NLHE (66-L) am Ende zwar mit Platz sechs begnügen, sicherte sich durch einen Deal aber $15.354,45 Preisgeld.

Die Champions vom 17. Spieltag:

EventEntriesPreispoolGewinnerLandPreisgeld
65-L: $11 8-Game4.450$43.610King RednaxBelgien$6.218,82
65-M: $109 8-Game926$95.600S3c3_1978Russland$13.373,17
65-H: $1.050 8-Game193$193.000ExclusiveNiederlande$38.494,94
66-L: $22 NLHE13.743$274.860whufcmkGB$15.215,72
66-M: $215 NLHE2.011$402.200tutuca1987Argentinien$60.184,74
66-H: $2.100 NLHE199$400.000SirWattsKanada$80.642,40
71-L: $11 NLO8, 6-Max, Turbo5.432$53.233,60drkamikaze1Kanada$7.574,88
71-M: $109 NLO8, 6-Max, Turbo1.174$117.400DaCus3Deutschland$14.081,11
71-H: $1.050 NLO8, 6-Max, Turbo194$194.000IneedMassariBrasilien$38.694,35

Die Top-Ergebnisse der deutschsprachigen Spieler:

TurnierPlatzNameLandPreisgeld
65-H: $1.050 8-Game3nilsefDeutschland$21.995,18
66-L: $22 NLHE6jetamiinDeutschland$15.354,45
71-M: $109 NLO8, 6-Max, Turbo1DaCus3Deutschland$14.081,11
65-M: $109 8-Game2MrColieMolieDeutschland$12.510,30
66-M: $215 NLHE7dozo26Deutschland$7.896,07

Laufende Turniere

Bei den sechs neu gestarteten Turnieren, die heute Abend entschieden werden, hofft PokerStars-Botschafter und Twitch-Streamer Fintan easywithaces Hand auf seinen ersten SCOOP-Sieg. Der Ire liegt beim $1.050 NLHE Afternoon Deepstack auf Platz zwei hinter RPILON aus Kanada. Es sind aber noch 31 Spieler im Rennen, darunter Ognjan cocojamb0 Dimov, Antoine A.Saout Saout, Tom hithehole Middleton und Igor lechuckpoker Kurganov.

Einen noch längeren Weg muss Andy447 aus Deutschland gehen. Er führt das Feld beim $55 NLHE PKO (70-M) deutlich, allerdings haben sich hier 393 Spieler für Tag 2 qualifiziert.

TurnierGarantieEntriesPreispool
69-L: $11 NLHE, Afternoon Deep Stack$125.00017.736$173.812,80
69-M: $109 NLHE, Afternoon Deepstack$300.0003.678$367.800
69-H: $1.050 NLHE, Afternoon Deepstack$350.000409$409.000
70-L: $5,50 NLHE, PKO$175.00046.633$228.501,70
70-M: $55 NLHE, PKO$750.00018.996$949.800
70-H: $530 NLHE, PKO$850.0002.112$1.055.000

STAT TRACKER

Beendete Turniere: 204
Laufende Turniere: 6
Bisherige Entries: 1.316.702
Bisher ausgezahlter Gesamtpreispool: $89.831.999
Bisher ausgezahlte Siegprämien: $12.968.498

(Die Zahlen beziehen sich auf die beendeten Turniere)


Neustarts

Heute ist Main Event-Tag bei der SCOOP 2020. Im Fokus stehen natürlich die drei NLHE Main Events mit insgesamt $13 Million an garantierten Preispools. Aber es gibt auch die drei Omaha Main Events, mit garantierten Preisgeldern in Höhe von $2,5 Millionen.

Oevrall ist an diesem Sonntag mal wieder für jede Bankroll etwas dabei. Los geht es um 14 Uhr mit der Sunday Kickoff Special Edition, gefolgt von der Sunday Warm-Up Special Edition. Am späten Abend gibt es dann auch noch die Sunday Cooldown Special Edition.

Tag 18: Sonntag, 17. Mai

14:00 Uhr MEZ - Event 72: NLHE Progressive KO Sunday Kickoff
Buy-ins: $5,50, $55, $530
Garantien: $60.000, $275.000, $500.000

16:30 Uhr MEZ - Event 73: NLHE Sunday Warm-Up
Buy-ins: $22, $215, $2.100
Garantien: $300.000, $600.000, $750.000

19:00 Uhr MEZ - Event 74: NLHE 8-Max Main Event
Buy-ins: $109, $1.050, $10.300
Garantien: $3,5 Millionen, $5 Millionen, $5 Millionen

20:30 Uhr MEZ - Event 75: 6-Max PLO Main Event
Buy-ins: $109, $1.050, $10.300
Garantien: $500.000, $750.000, $1.250.000

23:00 Uhr MEZ - Event 76: NLHE 8-Max Turbo PKO Sunday Cooldown
Buy-ins: $11, $109, $1.050
Garantien: $150.000, $600.000, $850.000


Archiv