SCOOP 2018: Zweiter Sieg für Ole 'wizowizo' Schemion, 'Trikover' ebenfalls ganz oben auf dem Treppchen

Finaltische hat Ole wizowizo Schemion in den vergangenen Jahren bei der Spring Championship of Online Poker schon einige gespielt, für einen Titelgewinn reichte es lange Zeit aber nicht. Auch bei der aktuellen SCOOP musste sich Ole zunächst mit einem fünften und einem achten Platz begnügen, ehe er vor drei Tagen beim $10K PLO (Event 32-H) endlich seinen ersten Titel feiern konnte. Und damit ist der Knoten offensichtlich geplatzt, denn gestern Abend legte der deutsche Ausnahmespieler den Sieg beim '$530 NLHE Deep Stacks' nach.

NEIL9180_EPT_Monaco_2018__Ole_Schemion_Neil Stoddart.jpg

Ole Schemion schwimmt auf der Erfolgswelle

Mit 1.042 Spielern war das große Deep Stack (Event 36-H) sehr gut besucht, sodass ein Preispool in Höhe von $521.000 ausgespielt wurde. Im Finale musste sich Ole dann gegen einige sehr starke Spieler durchsetzen, unter anderem David dpeters17, der zurzeit live und online Top-Ergebnisse in Serie abliefert.

Diesmal war für den US-Amerikaner auf Rang vier für $33.210,72 Endstation. Platz drei für $45.442,40 ging an Manni1822, der bei dieser SCOOP als Runner-up von Event 4-H ($2.100 NLHE) bereits $172.873,03 abgeräumte hat.

Im abschliessenden Heads-up setzte sich Ole dann gegen hellzito ($62.179,05) aus Brasilien durch, räumte die Siegprämie in Höhe von $85.080,56 ab und schraubte seine Gesamtausbeute bei der SCOOP 2018 auf rund $600.000 an Preisgeldern hoch. Im High-Leaderboard (280 Punkte) liegt Ole mittlerweile auf Platz vier.

scoop2018-37-h-chips.jpg

Einen weiteren SCOOP-Sieg für einen deutschen Spieler brachte das kleine '$5,50 NLHE Deep Stacks' (Event 36-L). Trikover setzte sich gegen über 12.000 Mitstreiter durch und gewann $7.861,64 Prämie.

Knapp an einem Sieg vorbei geschrammt sind dagegen der Österreicher stuupid5 und ArekSocal aus Deutschland. Beide erreichten den Finaltisch beim '$22 NLHE 8-Max), das mit 9.839 Spieler ebenfalls sehr gut besucht war. Den Sieg für $26.777,54 schnappte der Bulgare Ifkata, stuudip5 wurde Runner-up für $19.081,50 Preisgeld, ArekSocal Dritter für $13.601,94.

Die Ergebnisse:

SCOOP-36-L: $5,50 NLHE (Deep Stacks) - 50.000 garantiert

Entries: 12.553
Preispool: $61.509,70
Bezahlte Plätze: 2.051

1: Trikover (Germany), $7.861,64
2: RunerRunner0 (Brazil), $5.510,63
3: mikeracla (Romania), $3.867,18
4: athilapvh (Brazil), $2.713,86
5: lsp pest (Brazil), $1.904,50
6: 7777BAR7777 (Russia), $1.336,51
7: Reiarturo (Brazil), $937,92
8: Karuna78 (Switzerland), $658,20
9: thighTTKID (Brazil), $461,90

SCOOP-36-H: $530 NLHE (Deep Stacks) - $400.000 garantiert

Entries: 1.042
Preispool: $521.000
Bezahlte Plätze: 125

1: wizowizo (Austria), $85.080,56
2: hellzito (Brazil), $62.179,05
3: Manni1822 (Austria), $45.442,40
4: dpeters17 (Canada), $33.210,72
5: matanzas1 (Peru), $24.271,46
6: lehout (Netherlands), $17.738,33
7: Timonpoika (Finland), $12.963,73
8: Black Panfer (United Kingdom), $9.474,28
9: Cmon_Gasquet (Canada), $6.924,09

SCOOP-37-L: $22 NLHE (8-Max) - $150.000 garantiert

Entries: 9.839
Preispool: $196.780
Bezahlte Plätze: 1.615

1: Ifkata (Bulgaria), $26.777,54
2: stuupid5 (Austria), $19.081,50
3: ArekSocal (Germany), $13.601,94
4: Parker09SA (Ukraine), $9.695,94
5: brian 27979 (United Kingdom), $6.911,60
6: mos77reg (Russia), $4.926,83
7: LeandroC1993 (Brazil), $3.512,03
8: runaldinho1 (Netherlands), $2.503,49
9: Quellek (United Kingdom), $1.784,57



Archiv