SCOOP 2018: DACH-Spieler viermal erfolgreich, 'cal42688' baut seinen Rekord doppelt aus

Das vergangenen Wochenende bei der Spring Championship of Online Poker 2018 verlief für die Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit vier Turniersiegen durchaus erfolgreich. Am Ende war es aber ein üblicher Verdächtiger, der die Schlagzeilen bestimmte

Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag setzte sich rawacha aus Österreich beim $11 NLHE Progressive KO (Event 18-L) durch, kassierte $9.797,83 Preisgeld plus $4.205,86 an Bounties. Insgesamt hatten für dieses Turnier 19.648 Spieler gemeldet.

Besonders erfolgreich waren allerdings die Allrounder, denn beim 8-Game gab je einen Sieg für Spieler aus Österreich und Deutschland.

Das '$215 8-Game' (Event 24-M) gewann dejanaceking aus Österreich. Heads-up einigte er sich zunächst mit Summ3L aus Schweden ($17.527,60) auf einen Deal und räumte letztlich $19.630,40 ab. Insgesamt hatten für dieses Turnier 403 Spieler gemeldet, dazu kamen 160 Re-Entries.

Das große '$2.100 8-Game' (Event 24-H) schnappte nilsef aus Deutschland, der bereits in der Siegerliste der WCOOP steht. Auch hier gab es einen Deal zu zweit, der nilsef am Ende $63.026,43 ein brachte. Auf Rang drei für $37.500 landete der Österreicher Niki RealAndyBeal Jedlicka. Erwartungsgemäß war die Highstakes-Ausgabe mit 87 Spielern nicht ganz so gut besucht, dennoch kamen 63 Re-Entries dazu und es wurden $300.000 ausgespielt.

Feiern konnte in der vergangenen Nacht auch SmilleTheHero beim '$55+R NLHE' (Event 25-M). Der Deutsche setzte sich bei diesem Turniere ohne Deal durch, füllte seine Bankroll mit $56.763,81 auf. 2.726 Spieler waren hier dabei, dazu kamen 3.595 Rebuys und 1.272 Addons.

ept-sochi-manuel-kovsca-branding.jpeg

Keinen Titel geholt, dafür aber zwei Finaltische gespielt, haben SwalzB aus Deutschland und LLinusLLove aus der Schweiz.

SwalzB schloss zunächst das '$2.100 NLHE 6-Max Shootout' (Event 22-H) auf Platz drei für $35.880 ab, belegte vier Stunden später dann beim '$215 NLHE' (Event 21-M) noch einmal Rang vier für weitere $35.140,78 Preisgeld.

LLinusLLove musste sich beim großen Shooout zwar mit Platz sechs für $12.480 begnügen, hatte zuvor aber beim großen '$2.100 NLHE' (Event 21-H) als Runner-up satte $145.314,66 abgeräumt. Damit ist der Schweizer aus deutschsprachiger Sicht auch der Abräumer des Wochenendes.

Overall Spieler des Wochenendes ist aber der overall auch erfolgreichste Spieler in der zehnjährigen Geschichte der SCOOP, Calvon cal42688 Anderson. Der in Mexiko lebende US-Profi gewann in der Nacht von Freitag auf Samstag das '$2.100 NLHE 6-Max' (Event 19-H) für $126.659,11 und in der vergangenen Nacht dann auch das '$1.050 FLO8' (Event 26-H). Damit hat Anderson seine Sammlung bei der SCOOP zur zehnten Ausgabe auf zehn Titel ausgebaut und ist einsamer Rekordhalter.

calvin_anderson_player_of_the_series.jpg

Calvin cal42688 Anderson

Die wichtigsten Ergebnisse in der Übersicht:

SCOOP-18-L: $11 NLHE (Progressive KO) - $150.000 garantiert

Entries: 19.648
Preispool: $192.550,40
Bezahlte Plätze: 3.221

1: rawacha (Austria), $9.797,83 plus $4.205,86
2: Ignas309 (Lithuania), $7.033,46 plus $1.331,60
3: Enklereliv (Norway), $5.057,11 plus $373,04
4: LUFCBas (United Kingdom), $3.636,10 plus $1.286,94
5: Loko12rus400 (Russia), $2.614,38 plus $203,01
6: SamBakuSV (Azerbaijan), $1.879,75 plus $284,66
7: myrandrea (Germany), $1.351,56 plus $596,58
8: cigonas301 (Iceland), $971,77 plus $608,82
9: Rihard4a (Latvia), $698,70 plus $605,65

SCOOP-19-H: $2.100 NLHE (6-Max) - $500.000 garantiert

Entries: 338
Preispool: $676
Bezahlte Plätze: 41

1: cal42688 (Mexico), $126.659,11
2: AaronBeen (Mexico), $92.218,70
3: dpeters17 (Canada), $67.143,15
4: power2prut (United Kingdom), $48.886,08
5: NLZWERVERNL (United Kingdom), $35.593,29
6: papan9_p$ (Russia), $25.915
7: Lincownz (Brazil), $20.981,55

SCOOP-24-M: $215 8-Game - $100.000 garantiert

Entries: 563 (403 plus 160)
Preispool: $112.600
Bezahlte Plätze: 72

1: dejanaceking (Austria), $19.630,40 ($21.394)*
2: Summ3L (Sweden), $17.527,60 ($15.764)*
3: Piquette (Canada), $11.541,50
4: calvin7v (Finland), $7.882
5: dezember (2) (Austria), $5.630
6: fabsoul (Malta), $3.603,20

SCOOP-24-H: $2.100 8-Game - $250.000 garantiert

Entries: 150 (87 plus 63)
Preispool: $300.000
Bezahlte Plätze: 24

1: nilsef (Germany), $63.026,43 ($72.000)*
2: jdaz111293 (Chile), $58.623,57 ($49.650)*
3: RealAndyBeal (Austria), $37.500
4: BiggestFish (Finland), $25.500
5: zilbeee (Brazil), $19.500
6: TheTakeover (Turks and Caicos Islands), $13.500

SCOOP-25-M: $55+R NLHE - $250.000 garantiert

Entries: 2.726
Rebuys/Addons: 3.595/1.272
Bezahlte Plätze: 377

1: SmilleThHero (Germany), $56.763,81
2: tinajohn9 (Canada), $40.462,21
3: AchoBogdanov (Bulgaria), $28.842,83
4: AFG_Unit20 (Netherlands), $20.560,16
5: SOUFODAMS (Brazil), $14.655,98
6: ndjoh (Germany), $10.447,28
7: MendaLerenda (United Kingdom), $7.447,18
8: Hendurr (Sweden), $5.308,59
9: SryIGotOdds (Romania), $3.784,16

SCOOP-26-H: $1.050 FLO8 (8-Max) - $125.000 garantiert

Entries: 137 (104 plus 33)
Preispool: $137.000
Bezahlte Plätze: 17

1: cal42688 (Mexico), $26.305,31 ($28.756,68)*
2: p0cket00 (Canada), $21.847,35 ($22.261,49)*
3: blanconegro (2) (Mexico), $20.098,91 ($17.233,40)*
4: vovtroy (Russia), $13.340,99
5: chokitin (Argentina), $10.327,73
6: cmase86 (2) (Canada), $7.995,05
7: NoraFlum (Mexico), $6.189,26
8: The Cooker (Canada), $4.791,32

* Die markierten Spieler haben sich auf einen Deal geenigt. In Klammern die Zahlen ohne Deal.

Archiv