MicroMillions 14: Die ultimative Low Stakes-Turnierserie ist zurück!

Auch in diesem Jahr müssen wir nicht auf die ultimative Low Stakes-Turnierserie von PokerStars verzichten. Vom 16. bis 30. Juli 2018 hat die mittlerweile 14. Ausgabe der Micro Millions insgesamt 121 Turniere mit kleinen Buy-ins und großen Preispools zu bieten.

Die MicroMillions ist vor allem bei den Freizeitspielern ein absolutes Jahreshighlight, schließlich liegen die Buy-ins bis auf wenige Ausnahmen im Bereich von $0,11 bis $5,50 und dennoch werden äußerst lukrative Preispools ausgespielt.

mm14_logo.JPG

Der deutsche Pokerspieler glatti2005 zum Beispiel gewann im vergangenen Jahr das $5,50 Half Price Sunday Strom und verwandelte seinen Einsatz in sensationelle $26.646,23 Preisgeld.

Noch heftiger waren die Preisgelder beim $22 Main Event. Insgesamt wurden trotz des niedrigen Buy-ins unglaubliche $1,7 Millionen ausgespielt, ein Deal sorgte dafür, dass auf die ersten fünf Spieler Preisgelder zwischen $70.000 und $99.000 entfielen. Mit BIERB4UCH war auch hier ein deutscher Spieler vertreten, der als Vierter $71.119,30 kassierte.

Und wenn PokerStars eine große Online-Turnierserie im Jahr 2018 veranstaltet, dann sind natürlich auch die beliebten Platinum Pässe für die PokerStars NL Hold'em Players Championship im Spiel. Im Rahmen der Micro Millions werden zwei dieser Pässe im Wert von je $30.000 über ein All-in Shootout am 31. Juli vergeben. Um dabei zu sein, müsst ihr lediglich fünf Micro Millions-Turniere spielen und werdet automatisch beim All-in Shootout angemeldet.

Außerdem finden während der einzelnen Turniere zufällige Ticket-Ausschüttungen statt. Über diesen Wege vergibt PokerStars noch einmal MicroMillion-Tickets im Wert von über $50.000 an seine Spieler.

Den kompletten Turnierplan findet ihr in der PokerStars-Lobby unter Events > MicroMillions 14 und auf der Homepage zur MicroMillions 14.

Archiv