Sonntag fällt der Startschuss zur PokerStars MicroMillions

Ab kommenden Sonntag kommen Freizeitspieler bei PokerStars wieder voll auf ihre Kosten. Der größte Pokerraum der Welt präsentiert die 13. Ausgabe der MicroMillions und bietet bis zum 31. Juli insgesamt 129 Events mit erschwinglichen Buy-ins einem Gesamtpreispool von über $4 Millionen.

mm13_neu.png

Gleich zum Auftakt am 16. Juli wartet mit dem 'Half Price Sunday Storm' (Startzeit 19 Uhr MEZ) ein echtes Highlight auf die Spieler. Bei dieser MicroMillions Special Edition des beliebten Massenturniers beträgt das Buy-in nur $5,50 statt der gewohnten $11, dennoch wird ein Preispool in Höhe von $300.000 garantiert.

Im Vergleich zu den Vorjahren sind zudem noch mehr Varianten im Angebot, wie zum Beispiel verschiedene 'Total KO'-Events, bei denen der Preispool komplett in Form von Bounties ausgeschüttet wird. Der Schwerpunkt liegt wie gewohnt bei No-Limit Hold'em-Turnieren, aber natürlich stehen auch Omaha-, Stud-, Draw- und Mixed-Turniere auf dem Spielplan.

Die Buy-ins liegen zwischen $0,11 und $5,50, einzig beim auf zwei Spieltag angesetzten Main Event mit einem garantierten Preispool von $1 Million werden $22 Buy-in fällig.

Aber PokerStars bietet natürlich ein umfangreiches Angebot, um sich für deutlich weniger Einsatz ein Ticket zum Main Event zu sichern. Neben den normalen MTT-Satellites sind kostenlose sowie günstige $0,65 Spin & Go-Qualifier in der Lobby verfügbar. Alle weiteren Information findest du auf der MicroMillions Spin & Gos-Homepage.

Ein weiteres Highlight ist das MicroMillion-Einladungs-Freeroll am 1. August, bei dem die besten Spieler der Turnierserie um Preise im Gesamtwert von $25.000 spielen.

Der PokerStarsblog wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg und wird wie gewohnt täglich die Ergebnisse zur MM13 zusammenfassen.

.