'High Rollers'-Serie startet am Sonntag, qualifizier dich über die Online-Satellites

Am kommenden Sonntag beginnt die zweite Ausgabe der PokerStars High Rollers-Turnierserie, die bis zum 26. März 27 Turniere und einen garantierten Gesamtpreispool in Höhe von $10 Millionen zu bieten hat und ganz sicher die besten Online-MTT-Spieler der Welt anlocken wird.

highroller_logo_sats.png

Die Buy-ins sind entsprechend hoch angesetzt, reichen von $530 bis hin zu $10.300 und sind für den durchschnittlichen Freizeitspieler kaum erschwinglich. Aber PokerStars bietet natürlich auch für diese Turnierserie zahlreiche Online-Satellites, sodass ihr die Möglichkeit habt euch mit deutlich geringeren Einsätzen für die einzelnen Turniere zu qualifizieren.

So werden beispielsweise für das Auftaktturnier am Sonntag ($1.050 NLHE Fullring mit einem garantierten Preispool in Höhe von $500.000) ein $55- und ein $109 Mega-Satellite mit jeweils 25 garantierten Seats angeboten.

megasat_e01.JPG

Das $55 Mega-Sat zu Event 01 mit 25 garantierten Seats

Für den $2.100 NLHE Main Event eine Woche später, der einen garantierten Preispool in Höhe von $2 Millionen zu bieten hat, legt PokerStars unter anderem ein $109- und ein $215 Mega-Satellite mit 50 bzw. 40 garantierten Tickets auf.

Außerdem gibt es spezielle $25 Spin & Gos über die ihr High Roller-Tickets bis hin zum $2.100 Main Event-Ticket gewinnen könnt.

Die High Rollers-Turnierserie ist also keine Exklusiv-Veranstaltung für die Profis. Jeder hat die Chance dabei zu sein und den ganz großen Wurf zu landen.

Den kompletten Spielplan und die Satellites findet ihr in der PokerStars-Lobby unter Events > High Rollers. Alle weiteren wichtigen Informationen auf der Homepage von PokerStars.

Archiv