Sunday Majors: 'dinoAMK' gewinnt das 50/50 Series Wrap-Up

majors_2012_psden-thumb-600xauto-396926.jpg

Der Sonntag bei PokerStars war einmal mehr sehr stark besucht. Neben den Sunday Majors und dem High Roller Club stand insbesondere die 50/50 Series im Blickpunkt.


Den einzigen Sieg für einen deutschsprachigen Spieler bei den großen Sonntagsturnieren holte dinoAMK, der das Abschlussturnier der 50/50 Series gewann. Das sogenannte $50 NLHE Series Wrap-Up sorgte noch einmal für einen Preispool in Höhe von $141.764,74 (2.977 Entries) und wurde mit Hyper-Turbo-Struktur gespielt, sodass der Österreicher nach nur 2 Stunden und 48 Minuten $20.476,18 Prämie ausbezahlt bekam. Platz vier für $7.416,33 belegte Faboulus888, ebenfalls Österreich.

Einen fünfstelligen Cash verbuchte bei der 50/50 Series auch WCOOP Main Event Champion Jonas IIJaYJaYII Lauck. Er belegte beim $50 Sunday Marathon Platz vier für $10.969,70 hinter Team PokerStars Pro und Twitch-Streamer Ben Spraggy Spragg, der als Dritter $15.850,36 kassierte.

Den höchsten ROI erzielte aus deutschsprachiger Sicht aber Loehnig89. Beim Massenturnier $11 Sunday Storm, das 19.729 Spieler anlockte, wurde erst Heads-up nach einem Deal gestoppt und bekam als Runner-up $13.939,25 ausbezahlt. Der Pole 19Arek80 schnappte $16.528,18 Prämie.


Noch längst nicht entschieden ist der $50 Main Event der 50/50 Series. Für das Hauptturnier der Serie meldeten 19.502 Spieler, 8.902 Re-Entries schraubten den Preispool auf $1.290.691,80, wodurch die garantierte $1 Million deutlich überboten wurde.

Den ersten Spieltag haben 294 Spieler überstanden, und für die geht es heute Abend ab 19 Uhr um $129.909,56 Prämie. Die deutschen Spieler sind zu dritt in den Top Ten vertreten, STraZer ist mit 105 Big Blinds sogar Chipleader, huegelking (93 BBs) und Paddel1896 (81 BBs) liegen auf den Plätzen vier und fünf.

Pulverisiert wurde der Preispool beim ebenfalls auf zwei Spieltag angesetzten Sunday Million, das diesmal mit $215 Buy-in und als PKO-Special gespielt wird. Bei 6.510 Anmeldungen und zusätzlich 2.396 Re-Entries liegen hier $1.781.200 im Pot, den Großteil davon spielen heute ab 19 Uhr die letzten 112 Spieler unter sich aus.

Die Plätze eins und zwei bringen jeweils knapp über $100.000 Preisgeld, den großen Unterschied machen dann die Bounties aus. Mit nic81411 (92 BBs) und assel007 (90 BBs) haben sich auch hier zwei deutsche Spieler mit den Plätzen vier und sechs sehr gute Ausgangspositionen geschaffen.


Die Top-Ergebnisse:

TurnierPlatzNameLandPreisgeld
50/50 Series 50: $50 NLHE Hyper-Turbo, Series Wrap1dinoAMKÖsterreich$20.476,18
$11 Sunday Storm2Loehnig89Deutschland$13.939,25
50/50 Series 44: $50 NLHE Sunday Marathon SE4llIJaYJaYllDeutschland$10.969,70
HRC: $1.050 Sunday Cooldown4SintorasDeutschland$5.466,08/$4.562,50
HRC: $1.050 Sunday Supersonic4BounatirouDeutschland$9.997,25
50/50 Series 50: $50 NLHE Hyper-Turbo, Series Wrap4Faboulus888Österreich$7.416,33
HRC: $215 Fat Sunday3elisabeth584Deutschland$6.485,01
HRC: $1.050 Sunday HR9jimmor01Deutschland$6.445,20
50/50 Series 49: $50 NLHE Turbo5hownorezÖsterreich$6.417,80
50/50 Series 45: $50 HU, PTKO, Zoom2martin90trDeutschland$4.715,75
$11 Mini Sunday Kickoff2PokerAlex84Deutschland$4.262,51
50/50 Series 48: $50 PLO 6-Max4aufzuckerterÖsterreich$3.147,90
$215 Sunday Supersonic7s3miblufferDeutschland$3.077,11
$11 Sunday Storm6$trateGemaDeutschland$2.773,67
HRC: $215 Fat Sunday6T-PermDeutschland$2.728,03
$215 NLO8 Sunday Supersonic4jutrackDeutschland$1.946,53
50/50 Series 50: $50 NLHE Hyper-Turbo, Series Wrap8Eskiya23412Deutschland$1.914,90
$55 Sunday Stack2LTD DennisDeutschland$1.579,07
50/50 Series 45: $50 HU, PTKO, Zoom3latscho wastDeutschland$1.418,12

Archiv