Zwei Deutsche Pros gewinnen zum Auftakt der Bounty Builder Series

bbs_psde2020_chance.jpg

Am Sonntag fiel der Startschuss zur beliebten Bounty Builder Series bei PokerStar, und die Zahlen konnten sich direkt sehen lassen, denn bei den ersten 15 Events wurden bereits über $4,5 Million an Preisgeldern und Bounties generiert. Aus deutscher Sicht lief es ebenfalls sehr gut, zwei deutsche Pros trugen sich sogar in die Siegerliste ein.


Gleich zum Auftakt der Series kam es auch zum großen Showdown zwischen zwei absoluten Schwergewichten der deutschen Poker-Community. Gespielt wurde das $1.050 Sunday Warm-Up SE, insgesamt 432 Entries (341 plus 91 Re-Entries) sorgten für einen Preispool in Höhe von $432.000 und am Ende machen Ole wizowizo Schemion und Christian WATnlos Rudolph den Titel unter sich aus. Schemion setzte sich schließlich durch, kassierte $33.747,05 Prämie plus $32.621,08 an Bounties, Rudolph durfte sich als Runner-up über $33.746,78 plus $18.355,46 freuen.

EPT-Monte-Carlo2019-961_Ole-Schemion.jpg

Ole wizowizo Schemion

Mastermandel trug sich bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr in die Liste der Bounty Builder-Champions ein. Im Februar feierte der in Österreich lebende Deutsche den Sieg bei der Thursday Thrill Special Edition, in der vergangenen Nacht gewann er das $109 NLHE (Event 003). Bei 3.053 Teilnehmern wurden insgesamt $305.300 ausgespielt, davon sicherte sich Mastermandel $18.884,98 Preisgeld und $14.008,19 an Bounties.

Eine Top 3-Platzierung landete zudem saturas66666 beim $55 NLHE 6-Max Hyper (011). Für ihn brachte Platz drei $5.724,08 Preisgeld plus $1.079,43 an Bounties. Insgesamt hatten zwei Österreicher und zwei Deutsche den Final Table erreicht, die Ergebnisse findet ihr in der Übersicht weiter unten.

Die meisten Turniersiege gingen aber einmal mehr nach Brasilien. Luciano Luciano S.H Hollande gewann das $215 NLHE Turbo (009) für $45.567,36, ronaldobraj das $22 NLHE Turbo (010) für $18.652,32 und Diego TheGrinderØ Falcone das $530 Sunday Cooldown und $52.248,72.

Einen guten Auftakt hatte auch der bekannte Rumäne Vlad dariepoker Darie. Er gewann das $109 NLHE (012) für insgesamt $41.518,88 an Preisgeldern und Bounties.

Die Gewinner vom ersten Spieltag:

TournamentEntriesPrize poolWinnerCountryBountiesPrize
BBS-001: $22 PLO 6-Max2.278$45.560boarrderCzech Republic$2.740,10$2.857,53
BBS-002: $11 NLHE13.693$134.191benjidamanSweden$3.110,20$6.987,66
BBS-003: $109 NLHE3.053$305.300MastermandelAustria$14.008,19$18.884,98
BBS-004: $1.050 Sunday Warm-Up SE432$432.000wizowizoAustria$32.621,08$33.747,05
BBS-005: $22 NLHE 6-Max Turbo10.691$213.820KSV_IgorRussia$7.863,13$11.949,34
BBS-007: $55 NLHE11.363$568.150GedasDirLithuania$15.540,71$31.568,46
BBS-008: $109 NLO8 6-Max711$71.100Erä_KoiraFinland$5.975,31$5.129,67
BBS-009: $215 NLHE Turbo1.811$362.200Luciano S.HBrazil$22.146,87$23.420,49
BBS-010: $22 NLHE Turbo11.075$221.500ronaldobrajBrazil$6.218,96$12.433,36
BBS-011: $55 NLHE 6-Max Hyper-Turbo2.975$155.831chry1982Argentina$6.221,78$10.005,23
BBS-012: $109 NLHE4.192$419.200dariepokerRomania$16.121,20$25.397,68
BBS-013: $11 NLHE14.540$142.492gritucMoldova$2.359.32$6.973,43
BBS-014: $1.10 NLHE13.004$12.744ARIEL_CTSArgentina$321,87$606,90
BBS-015: $530 Sunday Cooldown737$368.500TheGrinderØBrazil$25.473,56$26.775,16

Die Top-Ergebnisse der deutschsprachigen Spieler:

TurnierPlatzNameLandPreis
BBS-004: $1.050 Sunday Warm-Up SE1wizowizoDeutschland$32.621,08/$33.747,05
BBS-004: $1.050 Sunday Warm-Up SE2WATnlosDeutschland$33.746,78/$18.355,46
BBS-003: $109 NLHE1MastermandelDeutschland$14.008,19/$18.884,98
BBS-011: $55 NLHE 6-Max Hyper-Turbo3saturas66666Deutschland$5.724,08/$1.079,43
BBS-011: $55 NLHE 6-Max Hyper-Turbo5skattlyckanÖsterreich$2.779/$607,21
BBS-011: $55 NLHE 6-Max Hyper-Turbo6LorTzDeutschland$1.936,32/$498,51
BBS-013: $11 NLHE5CH080Deutschland$2.039,35/$308,22
BBS-011: $55 NLHE 6-Max Hyper-Turbo7Abacus7777Österreich$1.349,18/$885,82
BBS-010: $22 NLHE Turbo9oven07Deutschland$967,20/$1.211,36
BBS-001: $22 PLO 6-Max4MayoWayoÖsterreich$1.138,55/$181,71

STAT TRACKER

Beendete Turniere: 14
Entries: 90.555
Gesamtpreispool: $3.452.588
Siegprämien (inkl. Bounties): $377.459
Laufende Turniere: 1


Neustarts

Erst heute Abend entschieden wird das $530 Bounty Builder HR SE mit einem Preispool in Höhe von $1.067.000. Den zweiten Spieltag haben 96 Spieler erreicht, in Führung liegt der Schwede GlobalHappiness (4.305.973 Chips) vor hello_totti (3.397.199) aus Russland. Der ÖsterreicherWestCliff21 (2.506.977) und der Schweizer Dinesh NastyMinder Alt (2.382.336) liegen auf den Plätzen sechs und sieben.

Neustarts gibt es heute natürlich jede Menge, 14 an der Zahl mit Buy-ins zwischen $1,10 und $530 um genau zu sein.

Die Übersicht:

16:00 Uhr - BBS-016: $2,20 NLHE [8-Max], $12K Gtd
16:15 Uhr - BBS-017: $22 NLHE [8-Max], $85K Gtd
16:30 Uhr - BBS-018: $215 NLHE [8-Max], $100K Gtd
17:30 Uhr - BBS-019: $55 NLHE [6-Max, Turbo, Total KO], $100K Gtd
19:00 Uhr - BBS-020: $109 NLHE, $250K Gtd
19:15 Uhr - BBS-021: $11 NLHE, $125K Gtd
19:30 Uhr - BBS-022: $55 PLO [8-Max], $50K Gtd
20:15 Uhr - BBS-023: $530 NLHE, $150K Gtd
20:30 Uhr - BBS-024: $55 NLHE, $200K Gtd
21:15 Uhr - BBS-025: $22 NLO8 [6-Max, Hyper-Turbo], $10K Gtd
22:00 Uhr - BBS-026: $109 NLHE [8-Max, Turbo], $100K Gtd
22:15 Uhr - BBS-027: $11 NLHE [8-Max, Turbo], $50K Gtd
22:30 Uhr - BBS-028: $1,10 NLHE [8-Max, Turbo], $5K Gtd
23:30 Uhr - BBS-029: $215 NLHE [Turbo], $100K Gtd


Archiv