Stadium Series: Mike 'munchenHB' Telker casht $157K, Spieler aus Deutschland und Österreich sehr erfolgreich

stadium_logo_psde.jpg

Die ersten Weekly Finals der PokerStars Stadium Series sind im Kasten, und zumindest bei zwei Turnieren haben auch deutsche Spieler lange um den Sieg gekämpft. Richtig gut war auch die Ausbeute bei den Turnieren zu Heat 10. Die News vom Dienstag...


Die erste Entscheidung fiel am Dienstagabend beim $55 Medium Weekly Final zwischen Sina170902 aus Deutschland und McFadden92 aus Argentinien. Am Ende hatte McFadden92 das bessere Finish, schnappte sich den Sieg und $69.030,92 Prämie. Sina170902, die/der auch von Platz zwei ins Finale gestartet war, bekam $49.202,30 ausbezahlt. Weniger gut lief es für Tag 1-Chipleader PTStar86, der sich mit Platz sechs und $12.704,07 begnügen musste.

Beim $530 High Weekly Final dagegen brachte Mike munchenHB Telker seine Führung ins Ziel und räumte mit $157.004,09 die bisher höchste Prämie der Stadium Series ab. Heads-up schlug er den Brasilianer Timunim ($111.917,01), Platz drei belegte der Kanadier Boootsy ($79.778,33).

miketelker_psde.jpg

Mike munchenHB Telker

Beim kleinen $5,50 Low Weekly Final spielte der Deutsche AA20@Star lange Zeit um den Sieg, obwohl er wiederholt mit Verbindungsproblemen zu kämpfen hatte. Letztlich musste er zwar BKAK 171 ($15.401,17) aus Brasilien und Vitosina ($10.968,91) aus Russland den Vortritt lassen, aber durch Platz drei verwandelte er seine $5 Einsatz in $7.819,03 Preisgeld.

Sehr erfolgreich waren die deutschsprachigen Pokerspieler bei den Turnieren von Heat 10.

Mrelasvili lag beim $109 NLHE 6-Max PKO (10-M) nach Tag eins auf Platz fünf, war dann aber nicht mehr zu stoppen und ließ Heads-up auch dem Argentinier PabloPool12 ($24.612,08/$723,72) keine Chance. Zur Belohnung für den Turniersieg gab es $24.614,91 Preisgeld plus $15.612,11 an Bounties. Rang drei belegte Highstakes-Regular Gianluca Tankanza Speranza ($14.084,34/$5.004,88) aus Italien.

Beim $1.050 NLHE 6-Max PKO (10-H) schafften gleich drei DACH-Spieler den Sprung an den Finaltisch, zum Sieg reichte es aber nicht. Für neeno1990 ($7.664,57/$6.140,63) war auf Platz sieben Schluss, Claas SsicK_OnE Segebrecht ($18.400,43/$6.437,50) und SneakyBeakyL ($25.627,43/$6.921,88) belegten die Plätze vier und drei hinter Diego Mr.Bittar Bittar ($42.702,23/$12.603,52) und Javier que_te_crio Fernandez, der als Champion $42.702,49 Prämie plus $44.994,12 an Bounties ausbezahlt bekam.

claassegebrecht_ps.jpg

Claas SsicK_OnE Segebrecht

Zwei Deutsche waren am Finaltisch beim $11 NLHE 6-Max PKO (10-L) vertreten. Merlin089 sorgte mit Platz drei für $4.707,75 plus $1.094,76 für das Top-Ergebnis, Wet'nWin bekam kassierte Fünfter $2.285,58 plus $638,65. Hier ging der Sieg an den Polen retro_cheetah01 ($8.241,84/$3.302,11).

Die Ergebnisse zu den Finaltischen:

$5,50 Weekly Final - Low
Entries: 22.379
Preispool: $150.000
Bezahlte Plätze: 3.727

1: BK AK 171 (Brazil), $15.401,17
2: Vitosina (Russia), $10.968,91
3: AA20@Star (Germany), $7.819,03
4: DonSimon450 (Bulgaria), $5.573,68
5: vitkauskas98 (Ukraine), $3.973,12
6: armiukas (Lithuania), $2.832,19
7: pandora02 (Ukraine), $2.018,89
8: nyJl9I-gypa (Ukraine), $1.439,14
9: FistonDG (Belgium), $1.025,89

$55 Weekly Final - Medium
Entries: 10.297
Preispool: $514.850
Bezahlte Plätze: 1.255

1: McFadden92 (Argentina), $69.030,92
2: Sina170902 (Germany), $49.202,30
3: ryanfack (United Kingdom), $35.073,12
4: Baca4b (Poland), $25.001,37
5: feedmefast (Netherlands), $17.821,84
6: PTStar86 (Netherlands), $12.704,07
7: flaco2550 (Mexico), $9.055,90
8: legendalv (Latvia), $6.455,39
9: dadowiec (Poland), $4.601,67

$530 Weekly Final - High
Entries: 2.101
Preispool: $1.050.500
Bezahlte Plätze: 255

1: munchenHB (Costa Rica), $157.004,09
2: Timunim (Brazil), $111.917,01
3: Boootsy (Canada), $79.778,33
4: Nelepo10 (Brazil), $56.868,71
5: W.Leung (Finland), $40.538,05
6: D3cor (Lithuania), $28.896,94
7: deadfizh (Finland), $20.598,72
8: fpfeifer97 (Brazil), $14.683,46
9: fellatiado (Netherlands), $10.466,86

$11 Heat 10 - Low
Entries: 17.055 (11.036 plus 6.019)
Preispool: $175.000
Bezahlte Plätze: 2.783

1: retro_cheetah01 [2] (Poland), $8.241,84 plus $3.302,11
2: Zapelin02 (Brazil), $8.226,68 plus $1.106,18
3: Merlin089 (Germany), $4.707,75 plus $1.094,76
4: xavi66 [2] (United Kingdom), $3.280,23 plus $373,49
5: Wet'nWin (Germany), $2.285,58 plus $638,65
6: gaby_vedia (Argentina), $1.592,53 plus $412,54
7: AleShan0505 (Russia), $1.109,64 plus $412,72

$109 Heat 10 - Medium
Entries: 4.060 (2.752 plus 1.308)
Preispool: $406.000
Bezahlte Plätze: 563

1: Mrelashvili (Germany), $24.614,91 plus $15.612,11
2: PabloPool12 [2] (Argentina), $24.612,08 plus $723,72
3: Tankanza (Austria), $14.084,34 plus $5.004,88
4: ticleidim (Brazil), $9.813,56 plus $1.209,96
5: Jesusisback0 [2] (Poland), $6.837,81 plus $3.490,25
6: judgedredd13 [2] (United Kingdom), $4.764,38 plus $2.309,05
7: Ophelia741 (Canada), $3.319,67 plus $3.458,28

$1.050 Heat 10 - High
Entries: 443 (325 plus 118)
Preispool: $500.000
Bezahlte Plätze: 59

1: que_te_crio (United Kingdom), $42.702,49 plus $44.994,12
2: Mr.Bittar (Brazil), $42.702,23 plus $12.603,52
3: SneakyBeakyL (Austria), $25.627,43 plus $6.921,88
4: SsicK_OnE (Austria), $18.400,43 plus $6.437,50
5: Those_Bros (Canada), $13.211,48 plus $2.843,75
6: Aleks Better (Russia), $9.485,82 plus $4.062,50
7: neeno1990 (Austria), $7.664,57 plus $6.140,63


Neu angelaufen ist am Dienstagabend Heat 11, und bei allen drei Turnieren gibt es extra Value in Form von Overlays. Jeweils 45 Spieler starten heute um 17:05 Uhr in die entscheidenden Spieltage.

Die Zwischenstände als Screenshot (zum Vergrößern anklicken):

11-l-1.JPG

11-m-1.JPG

11-h-1.JPG


STAT TRACKER

Beendete Turniere: 33
Bisherige Anzahl Entries: 292.106
Bisheriger Gesamt-Preispool: $10.797.070,90

(Es werden nur abgeschlossene Turniere berücksichtigt)


Neustarts

Stadium Series Heat 12 (Low, Medium, High)

No-Limit Hold'em 6-Max
Mittwoch, 15. Juli, 19:05 Uhr
Buy-in: $11/$109/$1.050
Garantie: $125.000/$250.000/$500.000


Archiv