Stadium Series: Claas 'SsicK_OnE' Segebrecht gewinnt das Thursday Thrill SE und $173K

stadium_logo_2507.jpg

Nach einer über zweiwöchigen Durststrecke gab es gestern Abend aus Deutscher Sicht wieder einen Turniersieg bei der Highstakes-Turnieren der PokerStars Stadium Series. Bei einem Medium-Heat konnten sich gleich drei DACH-Spieler weit vorne platzieren.


Nachdem bei den drei Turnieren zu Heat 19 alle Finaltische ohne deutschsprachige Beteiligung abliefen, lief es am Freitagabend bei den Entscheidungen zu Heat 20 um so besser.

Den Vogel schoss ganz klar der deutsche Pro Claas SsicK_OnE Segebrecht ab. Der mehrfache COOP-Champion beendete den ersten Spieltag am Donnerstag bei der mit insgesamt $1 Million dotierten $2.100 Thursday Thrill Special Edition (20-H) als Zehnter von noch 63 Spielern.

Gestern Abend legte er dann eine ordentlich Schippe drauf, schaffte es bis ins Heads-up gegen assalbi ($82.795,50/$2.625) aus dem Libanon und schnappte sich schließlich auch den Titelgewinn samt $82.795,50 Prämie und $90.679,67 an Bounties. Platz drei ging an Mike SirWatts Watson ($49.968,49/$18.500) aus Kanada, der sich vor wenigen Tagen Lex Veldhuis Heads-up geschlagen geben musste.

claas_segebrecht_stadiumseries.jpg

Claas SsicK_OnE Segebrecht

Sehr stark trumpften die DACH-Spieler auch beim $215 NLHE PKO (20-M) auf. Den Sieg holte hier am Ende zwar der Brite bdel123 ($46.976,93/$23.141,68), aber auf Rang zwei landete SCOOP- und Turbo Series-Champion Sintoras, der neben $46.974,70 Preisgeld auch $15.314,83 an Bounties kassierte. Und damit nicht genug, denn Cenux91 ($19.867,55/$1.717,19) und SCOOP-Champion MLS20 ($14.162,25/$4.397,68) erzielten als Vierter und Fünfter ebenfalls Top-Platzierungen.

Die Ergebnisse zu den Finaltischen:

$22 Heat 19 - Low
Entries: 9.783 (6.597 plus 3.186)
Preispool: $200.000
Bezahlte Plätze: 1.631

1: Ko5t (Russia), $23.243,05 ($27.085,10)*
2: darkziv [2] (Brazil), $22.714,21 ($18.872,16)*
3: maderinha22 [3] (Brazil), $13.149,62
4: gabriel99lr (Brazil), $9.162,30
5: Bessas10 (Brazil), $6.384,06
6: favsil (Argentina), $4.448,24
7: China.Yi (China), $3.099,42

$215 Heat 19 - Medium
Entries: 1.981 (1.238 plus 743)
Preispool: $400.000
Bezahlte Plätze: 275

1: Jacob Schindler (Mexico), $59.926,20
2: bungakat [3] (Estonia), $41.754,92
3: cabamuzic (Venezuela), $29.093,68
4: mahairong [2] (China), $20.271,64
5: mrAndreeew (Sweden), $14.124,72
6: lpfeelipe96 (Brazil), $9.841,72
7: M_Acevedo [4] (Costa Rica), $6.857,40

$2.100 Heat 19 - High
Entries: 242 (164 plus 78)
Preispool: $500.000
Bezahlte Plätze: 29

1: Radogoszcz (Poland), $89.216,40 ($96.613,90)*
2: utreg (Netherlands), $79.226,60 ($71.829,10)*
3: kelico11 (South Korea), $53.402,50
4: DaanOss (Austria/Netherlands), $39.702,90
5: despedespi33 (United Kingdom), $29.517,75
6: wonderboy222 [2] (United Kingdom), $21.945,40
7: C. Darwin2 [3] (Sweden), $17.742,25

$22 Heat 20 - Low
Entries: 15.117 (10.366 plus 4.751)
Preispool: $302.340
Bezahlte Plätze: 2.575

1: RobertD18 [2] (Netherlands), $14.607,58 plus $6.712,12
2: mbb23 [4] (Brazil), $14.596,26 plus $3.591,46
3: fecarvalhoBR (Brazil), $8.660,30 plus $801,51
4: iiyyappo (Japan), $6.173,35 plus $1.428,51
5: Bitoks (Brazil), $4.400,57 plus $758,41
6: claytonfpaz (Brazil), $3.136,86 plus $1.284,29
7: mrcastro127 [4] (Canada), $2.236,06 plus $831,16
8: hip hop bro (Germany), $1.593,93 plus $775,82
9: XARANDROS (Greece), $1.136,19 plus $219,21

$215 Heat 20 - Medium
Entries: 3.666 (2.624 plus 1.042)
Preispool: $750.00
Bezahlte Plätze: 527

1: bdel123 (United Kingdom), $46.976,93 plus $23.141,68
2: Sintoras [2] (Germany), $46.974,70 plus $15.314,83
3: juswhackit [2] (Ecuador), $27.871,22 plus $13.558,86
4: Cenux91 (Germany), $19.867,55 plus $1.717,19
5: MLS20 (Austria), $14.162,25 plus $4.397,68
6: Noobjke969 (Russia), $10.095,34 plus $6.234,55
7: hmuller35 (Brazil), $7.196,30 plus $4.492,37
8: Mathias_Sche (Thailand), $5.129,73 plus $1.304,69
9: AleJkA74 (Russia), $3.656,63 plus $3.026,58

$2.100 Heat 20 - High
Entries: 464 (359 plus 105)
Preispool: $1.000.000
Bezahlte Plätze: 63

1: SsicK_OnE (Austria), $82.795,50 plus $90.679,67
2: assalbi (Lebanon), $82.795,11 plus $2.625
3: SirWatts [2] (Canada), $49.968,49 plus $18.500,01
4: Bot35 (United Kingdom), $36.004,83 plus $4.875
5: thienlao21 (Ukraine), $25.943,25 plus $15.125
6: despedespi33 [2] (United Kingdom), $18.693,42 plus $0
7: Alex.Z5518 (Brazil), $13.469,57 plus $17.375
8: vasilich (Ukraine), $9.705,51 plus $1.500
9: DingeBrinker [2] (Estonia), $8.146,23 plus $14.781,25

* Die markierten Spieler haben sich auf einen Deal geeinigt. In Klammern die Zahlen ohne Deal.


Heute Abend fallen die Entscheidungen zu Heat 22, der im Deep Stack-Format gespielt wird.

Beim $2.100 NLHE Deep Stack sieht es für die deutschsprachigen Spieler nicht gut aus, lediglich Grozzorg hat Tag 2 erreicht und ist mit 3,5 Big Blinds super short.

Bei der $215-Ausgabe liegt der Deutsche racketler (60 BBs) als Sechster bei noch 45 Spielern auf Kurs in Richtung Final Table. Streamer Ben Spraggy Spragg (22,5 BBs) vom Team PokerStars wird versuchen das Feld von hinten aufzuräumen.

Beim kleinen $22 NLHE Deep Stacks sind mit Dodrian (52 BBs) und EL STALMACO (44 BBs) gleich zwei deutsche in den Top Ten vertreten. Auch hier wurde Tag 1 bei noch 45 Spielern beendet.

Die Zwischenstände der laufenden Turniere als Screenshot (zum Vergrößern anklicken):

21-l-1.JPG

21-m-1.JPG

21-h-1.JPG


STAT TRACKER

Beendete Turniere: 60
Bisherige Anzahl Entries: 519.450
Bisheriger Gesamt-Preispool: $26.211.734,50

(Es werden nur abgeschlossene Turniere berücksichtigt)


Neustarts

Stadium Series Heat 22 (Low, Medium, High)

No-Limit Hold'em PKO
Samstag, 25. Juli, 19:05 Uhr
Buy-in: $22/$215/$2.100
Garantie: $300.000/$500.000/$500.000


Archiv