"Joney321" wird Runner-up beim Half Price Sunday Million für $98K

million_bountyhr_0211.jpg

Am Montagabend standen bei PokerStars mit dem Half Price Sunday Million und dem Bounty Builder HR mal wieder zwei große Entscheidungen auf dem Spielplan. Gut abgeschnitten haben dabei auch drei Pokerpsieler aus Deutschland.


Beginnen wir mit dem zweiten Spieltag beim $54,50 Half Price Sunday Million. Am Sonntag wurden 27.010 Entries registriert, sodass der Preispool mit satten $1.350.500 gefüllt war. Gestern kehrten die letzten 166 Spieler an die virtuellen Tische zurück, um die Siegprämie in Höhe von $136.420,21 auszuspielen.

Der Brite Azdocu hatte den ersten Spieltag auf Platz 21 beendet, war dann aber nicht mehr zu stoppen und feierte den Sieg vor dem Deutschen Joney321, der als Runner-up ebenfalls herausragende $98.067,63 kassierte.

Außerdem schaffte mit skow73 ein zweiter Deutscher den Sprung an den Final Table und bekam am Ende als Fünfter $36.452,69 Preisgeld ausbezahlt. Für ihn war es der Abschluss eines sehr erfolgreichen Wochenendes, denn am Freitag hatte er das $530 Bounty Builder HR und über $15.000 gewonnen.

Das Ergebnis vom Half Price Sunday Million:

Entries: 27.010 (19.020 plus 7.990)
Preispool: $1.350.500
Bezahlte Plätze: 4.436

1: Azdocu [2] (United Kingdom), $136.420,21
2: Joney321 (Germany), $98.067,63
3: mr.WanTaim (Netherlands), $70.511,49
4: prodigy3345 (Canada), $50.698,44
5: skow73 (Germany), $36.452,69
6: KojGysto [3] (Denmark), $26.209,82
7: SODA1948 (Czech Republic), $18.845,14
8: marcinhobm (Brazil), $13.549,97
9: Stakelis24 (Lithuania), $9.742,64


Beim $530 Bounty Builder 2-Day sorgten am Sonntag 1.179 Entries für einen Preispool in Höhe von $589.500, 66 Spieler schafften den Cut und spielten gestern um die ganz großen Auszahlungen.

Aus deutscher Sicht erreichte Partyliel den Final Table, musste sich schließlich auf Platz fünf für $13.405,93 Preisgeld plus $5.203,12 an Bounties geschlagen geben.

Den Vogel schoss der Tscheche 9antifan9 ab, der sich Heads-up gegen den Esten markovitsus durchsetzen konnet und neben $40.240,62 Prämie aus $42.895,86 an Bounties einstrich.

Das Ergebnis zum Bounty Builder HR 2-Day

Entries: 1.179 (847 plus 332)
Preispool: $589.500
Bezahlte Plätze: 152

1: 9antifan9 (Czech Republic), $40.240,62 plus $42.895,86
2: markovitsus [3] (Estonia), $40.239,74 plus $5.406,24
3: rozkoszny (Netherlands), $24.951,23 plus $13.576,19
4: FloweerBoy (Poland), $18.289,17 plus $10.972,15
5: Partyliel [2] (Germany), $13.405,93 plus $5.203,12
6: Driekus888 [3] (Netherlands), $9.826,52 plus $2.410,16
7: Hansaraba [2] (Ireland), $7.202,83 plus $1.429,69
8: Chrobson (Poland), $5.279,65 plus $4.327,15
9: Vocaaas (Czech Republic), $3.869,97 plus $3.623,05


Archiv