EPT Online: $6,5 Million im Preispool, Main Event übertrifft Erwartungen

eptonline-day9.jpg

Beim Main Event der EPT Online sind die bezahlten Plätze erreicht, 72 Spieler haben noch Chancen auf den Titelgewinn und über $1 Million Prämie. Eine weitere Entscheidung ist beim $2.100 PL Omaha gefallen, dort gewann ein EPT Main Event Champion von 2009.


EPT Online 16: $5.200 NLHE [8-Max, Main Event] - $5 Millionen GTD

$5 Millionen an Preisgeldern hatte PokerStars für den $5.200 EPT Online Main Event garantiert, ein unglaublich hohe Summe. Doch selbst die wurde schließlich pulverisiert, denn bis zum Ende der Late-Registration wurden 924 Anmeldungen plus 380 Re-Entries gezählt, sodass der Preispool mit $6.520.000 gefüllt war und die Siegprämie $1.019.081,90 beträgt.

Am gestrigen zweiten Spieltag war das erste Ziel die 159 bezahlten Plätze. Nicht gereicht hat es unter anderem für Jens Knossi Kossalla und PokerStars Ambassador Lex Veldhuis. Tag 1 Chipleader Fintan easywithaces Hand wird ebenfalls nicht zufrieden sein, er verlor früh einen riesigen Pot mit Pocketkings und schied letztlich auf Platz 134 für $11.757,51 aus.

Den Cut geschafft haben aus deutschsprachiger Sicht XxLimao99xX (7.989.896), Fabio hdjgkfkgsdl Sperling (7.928.512), die sogar in den Top Ten vertreten sind, RokiRo3 (6.564.085), Kohlrabi7 (4.806.366), Ben bencb789 Rolle (3.967.172), 23noraB (3.571.692), chininhaltig (3.331.531), Maxi mikki696 Lehmanski (2.795.425), CherryOnTop (2.242.740), CPTrul0r (1.492.826) sowie Janiizzl (689.334) und P0KERPR02.0 (250.965), die ganz hinten im Chipcount stehen.

Chipleader ist der Ire Toby sadface11 Joyce mit satten 11.706.697 Chips, knapp dahinter folgen der Russe Viacheslav VbV1990 Buldygin (10.340.384) und der Kanadier TTWIST (10.318.673).

toby_joyce.jpg

Toby sadface11 Joyce

Weiter geht es heute Abend für die letzten 72 Spieler um 19:05 Uhr. Live-Updates findet ihr wie gewohnt bei PokerStarsblog.com, der Livestream startet mit einer Verzögerung bei Twitch und YouTube.


EPT Online 17: $2.100 PLO [6-Max] - $500.000 GTD

Entscheiden ist das $2.100 Pot-Limit Omaha 6-Max und hier hat sich mit Jens Jeans89 Kyllonen ein EPT Champion durchgesetzt. Der Finne gewann 2009 den Main Event der EPT Kopenhagen.

Gestern setzte er sich am Final Table unter anderem gegen Lex Veldhuis (5./$32.959), GHOSTFACE9.8 (6./$24.431) und Christopher lissi stinkt Frank (7./$19.361) durch und bekam für den Sieg $109.181 ausbezahlt.

f053f64691.jpg

Jens Jeans89 Kyllonen

Das Ergebnis:

Entries: 286 (168 plus 118)
Preispool: $572.000
Bezahlte Plätze: 35

1: Jeans89 [2] (Finland), $109.181,43
2: boerni21 [3] (Hungary), $80.929,24
3: doulas12 (Netherlands), $59.987,75
4: ¿¿toneecho?? (United Kingdom), $44.465,16
5: L. Veldhuis (Netherlands), $32.959,15
6: GHOSTFACE9.8 (Germany), $24.430,57
7: lissi stinkt [2] (Austria), $19.360,88


Die Turniere am Dienstag

Der Main Event wird erst am Mittwoch entscheiden, aber heute starten bereits die letzten Turnier der EPT Online und Mini EPT Online.

19:05 Uhr: EPT Online 16 - $5.200 NLHE [8-Max, Main Event], Spieltag 3
19:05 Uhr: EPT Online 20 - $1.050 NLHE [Last Chance], $500.000 GTD
20:05 Uhr: EPT Online 19 - $530 NLHE [8-Max, PKO], Spieltag 2

19:05 Uhr: Mini EPT Online 16 - $55 NLHE [8-Max, Main Event], Spieltag 2
19:05 Uhr: Mini EPT Online 19 - $11 NLHE [Last Chance], $100.000 GTD
20:05 Uhr: Mini EPT Online 20 - $5,50 NLHE [8-Max, PKO], $75.000 GTD



Archiv