Bounty Builder Series: Der letzte Sonntag sorgt für massive Preispools

bbs_spieltag26.jpg

Der Sonntag bei PokerStars hatte es einmal mehr so richtig in sich, insbesondere die Events der Bounty Builder Series waren extrem gut besucht, sodass fantastische Preispools ausgespielt wurden. Nicht ganz so gut lief es dabei für die deutschsprachigen Spieler.


Insgesamt standen am Sonntag 15 Turniere bei der Bounty Builder Series auf dem Spielplan, darunter die zwei Main Events Die Zahlen sind allesamt beeindruckend.

Für den $530 Main Event (204) meldeten 4.123 Pokerspieler, dazu kamen noch 1.458 Re-Entries und damit liegen unglaubliche $2.790.500 im Preispool. Den Großteil davon spielen heute Abend ab 18 Uhr die verbliebenen 385 Pokerspieler aus. Es ist also noch ein weiter Weg zu gehen, aber der lohnt sich natürlich, denn allein die Prämien für Platz eins und zwei liegen bei knapp $169.000und dazu kommen ja noch die lukrativen Kopfgelder.

bbs_me_530_day1.JPG

Der Zwischenstand beim $530 Main Event

Den $55 Main Event nahmen sogar 20.927 Pokerspieler in Angriff, inklusive Re-Entries schlugen letztlich 32.183 Anmeldungen zu Buche, sodass insgesamt $1.609.150 ausgespielt werden. Wohlgemerkt bei einem $55-Turnier. Auch hier geht es erst heute Abend (ab 18:15 Uhr) um die ganz großen Preisgelder (die Plätze eins und zwei bringen jeweils über $68.000) und Bounties. Es dürfen sich noch 1.029 Spieler Chancen auf den ganz großen Wurf ausrechnen.

bbs_me_55_day1.JPG

Der Zwischenstand beim $55 Main Event

Kommen wir damit aber zu den Ergebnissen vom Sonntag, die aus Sicht der Spieler aus Deutschland und Österreich äußerst dürftig ausgefallen sind.

Überzeugen konnte Stiffler8818 mit einem starken zweiten Platz für $25.373,66 inklusive Bounties beim $109 NLHE Turbo (203). Der Österreicher 23noraB belegte Platz sechs für $5.412,32 und schloss einen zweiten Final Table beim $1.050 Sunday Cooldown (213) auf Platz fünf für $16.618,94 ab.

Gewonnen hat das Sunday Cooldown der Brite deivid29, der bei der jüngsten WCOOP sogar zwei Titel gewonnen hat. Er verwies im Heads-up den Griechen Stavros IDOLLS Kalfas ($55.514,23 inkl. Bounties) auf Platz zwei und räumte satte $98.741,15 ab.

Zu den großen Gewinnern zählt auch der Portugiese Pedro pm_marke Marques, der im letzten Jahr das $5.200 High Roller der Bounty Builder Series und über$180.000 gewonnen hat. Diesmal feierte er den Sieg beim $215 NLHE (202) für insgesamt $42.407,419.

pedro-marques-2018-ept-barcelona-main-event-final-table-giron-8jg1303.jpg

Pedro pm_marke Marques

Äußerst lukrativ waren auch die Payouts auf den vorderen Plätzen bei den Turnieren mit kleinem Buy-in. Der Russe lexxx77577 zum Beispiel kassierte für den Sieg beim $11 NLHE 6-Max Turbo (208) satte $12.450,94 inkl. Bounties, der Brasilianer JonasBelon für den Sieg beim $22 NLHE (211) insgesamt $21.696,70.

Die Top-Ergebnisse der deutschsprachigen Spieler:

TurnierPlatzNameLandPreis
BBS-203: $109 NLHE, Turbo2Stiffler8818Deutschland$20.938,14/$4.435,52
BBS-213: $1.050 Sunday Cooldown SE523noraBÖsterreich$13.853,31/$2.765,63
BBS-203: $109 NLHE, Turbo623noraBÖsterreich$4.499,82/$912,50
BBS-206: $215 PLO, 6-Max7highjack81Deutschland$1.802,71/$1.739,06
BBS-208: $11 NLHE, 6-Max, Turbo7Fantast2cDeutschland$1.093,28/$439,58
BBS-212: $2,20 NLHE7Dominik.j26Deutschland$185/$105,27
BBS-200: $2,20 NLHE8Olli_manijakDeutschland$107,76/$94,46

Die Gewinner vom Sonntag:

TournamentEntriesPreispoolGewinnerLandTotal
BBS-199: $11 PLO8, 6-Max2.260$22.148RA$HPILLLRussland$2.285,95
BBS-200: $2,20 NLHE10.543$20.644,28Rustam308Turkmenistan$1.900,81
BBS-201: $22 NLHE8.603$172.060gomsipjornSchweden$15.046,68
BBS-202: $215 NLHE1.422$284.400pm_markeNiederlande$42.407,49
BBS-203: $109 NLHE, Turbo3.403$340.300JustTrappedUNiederlande$37.413,04
BBS-206: $215 PLO, 6-Max775$155.000Sguirre1Russland$25.074,45
BBS-207: $109 NLHE, 6-Max, Turbo4.366$436.600HavlisakTschechien$41.525,25
BBS-208: $11 NLHE, 6-Max, Turbo19.159$187.758,20lexxx77577Russland$12.450,94
BBS-209: $55 NLO8, Turbo730$36.500Vega LyraeRussland$6.081,57
BBS-210: $215 NLHE2.912$582.400DubbCitySauceGB$64.211,11
BBS-211: $22 NLHE14.004$280.080JonasBelonBrasilien$21.696,70
BBS-212: $2,20 NLHE12.638$24.770,48bernardobh15Brasilien$1.754,33
BBS-213: $1.050 Sunday Cooldown SE502$502.000deivid29GB$98.741,15

STAT TRACKER

Die Marke von $30 Millionen ist geknackt, noch nicht darin enthalten sind die massiven Preispools der zwei Main Events. Und dann stehen heute ja auch noch ein paar Turnier aus, siehe unten.

Beendete Turniere: 200 (davon 10 abgesagt)
Entries: 883.802
Gesamtpreispool: $30.852.692
Siegprämien (inkl. Bounties): $3.744.291


Neustarts

Die Bounty Builder Series geht heute in die Verlängerung, wobei es eigentlich keine Verlängerung ist, denn es werden lediglich die am vergangenen Montag abgesagten zehn Events nachgeholt.

Die Übersicht:

15:00 Uhr - BBS-115: $1,10 NLHE, $7,5K Gtd
15:15 Uhr - BBS-116: $11 NLHE, $60K Gtd
15:30 Uhr - BBS-117: $109 NLHE, $100K Gtd
16:30 Uhr - BBS-118: $55 NLHE [Heads-Up, Zoom TKO, Turbo], $80K Gtd
18:00 Uhr - BBS-119: $215 NLHE, $225K Gtd
18:15 Uhr - BBS-120: $22 NLHE, $150K
18:30 Uhr - BBS-121: $55 NLO8 H/L, $35K Gtd
19:15 Uhr - BBS-122: $109 NLHE [Turbo], $175K Gtd
19:30 Uhr - BBS-123: $11 NLHE [Turbo], $85K Gtd
20:15 Uhr - BBS-124: $22 NLHE [6-Max, Turbo], $50K Gtd


Archiv