Unglaublich – Schwyz und Schland auf dem Treppchen beim Super Tuesday!

Der helle Wahnsinn, aber beim wöchentlichen Highroller-Turnier auf PokerStars landeten I'am_Sound, BriDge2PaiN und Schildy1984 nicht nur im Finale, sondern belegten die beiden vordersten Plätze. Der Sieg ging an I'am_Sound  aus der Schweiz und die beiden Deutschen Marko BriDge2PaiN Neumann und Schildy1984 belegten die Plätze zwei und drei. Doch rollen wir das Feld von hinten auf.

Neben den gewohnten  Regulars fand man  auch  einige  der großen Abräumer der SCOOP im Teilnehmerfeld  des Super Tuesday. Insgesamt hatten 348 Spieler die $1.050 Buy-in gezahlt und damit ging es um die garantierten $500.000. In die Top 100, aber nicht ins Geld, haben es Dan Lenny Heimiller (98. Platz), Ben ShankingYou Palmer (92.), Bernd copi Stadlbauer (87.), Steven PiKappRaider Burkholder (82.),Laurence  rivermanl Houghton (73.), Roman Empire2000 Yitzhaki (67.), Cliff JohnnyBax Josephy (65.), Mike chapmoney Chappus (63.), Fabrizio SixthSense19 Gonzalez (61.), Grayson spacegravy Physioc (57.), BabyGrand (55.), Alex AJKHoosier1 Kamberis (51.) und Yevgeniy Jovial Gent Timoshenko (47.) geschafft.

Der erste im Geld war Scoop-Highstakes-Sieger im Pot-Limit Five-Card Draw, sexygee, der für Platz 45 $2.100 kassierte. Kurz danach landete auch Tobias FireFox001 Pickhard (43./$2.100) „in the money“. Weitere Cashes gingen an  Mohsin sms9231 Charania (41./$2.100), Alvarao VARICO Ballesteros (36./$2.275), David WhooooKidd Baker (32./$2.275), Matt ch0ppy Kay (28./$2.275), Nick FU_15 Maimone (20./$2.450) und Shawn slimshaggy Luman (15./$4.200).

Aber nun zum Finale und den richtig dicken Pay-outs:

Seat 1: MegaLodn (156.848 in chips)
Seat 2: BriDge2PaiN (60.662 in chips)
Seat 3: D1rtyR1v3r (57.800 in chips)
Seat 4: jullle (60.415 in chips)
Seat 5: tysonduke23 (92.150 in chips)
Seat 6: herdgolf86 (78.995 in chips)
Seat 7: Schildy1984 (298.031 in chips)
Seat 8: FatsoFat6969 (115.916 in chips)
Seat 9: I'am_Sound (123.183 in chips)

Die Blinds lagen bei 1.250/2.500 (Ante: 250) und BriDge2PaiN konnte direkt in der zweiten Hand aufdoppeln. Nachdem reihum gefoldet wurde, raiste MegaLodn im Small Blind. Marko Neumann fackelte nicht lange und stellte seinen Stack mit :Ax:6x in die Mitte. MegaLodn callte mit den Dimes (:Tx:Tx). Flop :5x:7x:Ax Turn :6x River :6x - Marko Neumann hatte nun einen netten Stack vor sich liegen.

Die sollte  aber nicht der einzige große  Pot in der Anfangsphase bleiben. Der Schweizer I'am_Sound schickte Chris herdgolf86 Tipper (9./$6.125) sowie julle (8./$8.750) an die Rails und Marko Neumann schnappte sich  den Stack von Anthony D1rtyR1v3r Nardy (7./$12.250). So war nach etwas über zehn Minuten das  Feld auf sechs Spieler reduziert und das Trio Schildy1984 (297.000), I'am_Sound (268.000) und BriDge2PaiN (183.000) lag an der Spitze der Chipcounts.

[replayer hand=115119]
[replayer hand=115120]
[replayer hand=115121]
[replayer hand=115122]

Schildy1984 musste dann einige Jetons abtreten. Auf dem Flop (:4h:6h:2d) pushte tysonduke23 (:7c:7h)  die Bet von Schildy1984. Der Deutsche callte mit Bottompair und Flush-Draw (:2h:9h) traf aber  keines seiner Outs.

Das Spiel verlor etwas  an Fahrt und es wurden viele kleine Potts ausgespielt. Natürlich mussten auch weiterhin „Köpfe rollen“ und I'am_Sound hatte das  Henkersbeil extra scharf geschliffen. Zu den nächsten Opfern zählten MegaLodn (6./$15.750) und  tysonduke23 (5./$20.125).

[replayer hand=115123]
[replayer hand=115124]
[replayer hand=115125]

Kaum war das Feld auf vier Spieler heruntergespielt, gingen alle auf Sit-out und man verhandelte über einen Deal. Als dieser beschlossen war, ging es wild her. In zwei Händen verspielte FatsoFat6969 (4./$39.585,85*) seinen kompletten Stack und keine zehn Minuten später hatte Marko Neumann auch schon Schildy1984 (3./$41.405,36*) vom Tisch genommen.

[replayer hand=115126]
[replayer hand=115127]
[replayer hand=115128]
[replayer hand=115129]

Marko Neumann zog mit einer Führung von fast 2:1 in das Heads-up. Die Führung wechselte mehrfach und das  Duell zog sich weit über20 Minuten hin. Am Ende war es I'am_Sound, der alle  Chips vor sich liegen hatte. Der Schweizer kassierte den Löwenanteil von $61.662,12 und Runner-up Neumann durfte sich über $45.121,67 freuen.

Hier noch ein paar Hände aus dem Zweikampf:

[replayer hand=115135]
[replayer hand=115136]
[replayer hand=115137]
[replayer hand=115138]

Das Ergebnis im Überblick:

Teilnehmer: 348
Buy-in: $1.000 + 50
Preispool: $350.000
Bezahlte Plätze: 45

Dauer: 7 Stunden, 38 Minuten

Die Zahlen in Klammern sind die Pay-outs ohne den Deal

Platz Name LandPreisgeld
1.I'am_SoundSchweiz$61.662,12 ($68.250,00)
2.BriDge2PaiNDeutschland $45.121,67 ($51.625,00)
3.Schildy1984 Deutschland$41.405,36* ($38.500,00)
4.FatsoFat6969USA $39.585,85* ($29.400,00)
5.tysonduke23 USA $20.125,00
6.MegaLodn
$15.750,00
7.D1rtyR1v3rUSA$12.250,00
8.jullleDänemark $8.750,00
9.herdgolf86USA $6.125,00

* die Pay-outs von Schildy1984 und FatsoFat6969 liegen der Redaktion nicht vor und wurden anhand der Chips zum Zeitpunkt des Deals errechnet

Archiv