PCA 2009: Dustin Dirksen landet auf Rang 6 ($400.000)


Dustin Dirksen 

Da waren es nur noch fünf Finalisten. Soeben musste der Amerikaner Dustin Dirksen den Finaltisch des PokerStars.net Caribbean Adventure verlassen. Dirksen traf nach einer Bet, Raise und Reraise all-in von Benny Spindler mit :Ah:Kh auf  :Tx:Tx des Deutschen und fand auf dem Board :Qx:Qx:Jx:6x:3x keine Verbesserung. Dirksen kann sich mit einem Preisgeld in Höhe von $400.000 trösten. Spindler hat damit nun schon mindestens $550.000 sicher, wird sich damit aber kaum zufriedengeben, denn mit über sieben Millionen Chips ist er momentan ganz vorne!

Archiv