Mal wieder „Schlaaaaand!“ – Daniel Drescher siegt beim Super Tuesday!

Mitt 324 Teilnehmern war der  Super Tuesday etwas unterbesetzt und so sprang PokerStars in die Bresche und füllte den Preispool auf die garantierten $350.000 auf. Ob nun statistisch korrekt oder nur vom Redakteur gefühlte Varianz – es waren sehr viele Spieler aus dem deutschen Sprachraum angetreten. Die 36 bezahlten Plätze haben davon recht knapp verpasst: MikeMaverick (98. Platz), Rummelboxer (97.), SweetAngel<3 (89.), Loser_Koki (86.), Aduobe4 (79.), Levi666 (64.), Rossa85 (59.) und matze86 (43.)

Den Sprung ins Geld geschafft haben Schildy1984 (33./$2.450) aus Lorsch und der EPT-Deauville-Gewinner Moritz Catenaccio Kranich (26./$3.150). Weitere Cashes gingen an Steve gboro780 Gross (36./$2.450), Thayer THAY3R Rasmussen (29./$2.450), Phil USCphildo Collins (28./$2.450), METZMAGNY (24./$3.150), Danny THE__D__RY Ryan (19./$3.150), Nick FU_15 Maimone (13./$4.725) und Halfrek (12./$5.600).

Der Löwenanteil wurde natürlich im Finale ausgespielt und mit Luke Bdbeatslayer Vrabel (30.000), Daniel djk123 Kelly (64.600) und Ryan ryanbluf Karp (252.800) waren einige Big Names der Pokerszene vertreten. Die Führung hielt jedoch Daniel Allanon85 Drescher (287.500) inne, der schon mit dem Sieg beim Sunday Million Anfang Oktober gezeigt hatte, dass er ein Major für sich entscheiden kann. Die gesamten Chips verteilten sich bei Blinds von 1.250/2.500 (Ante: 250) wie folgt:

Seat 1: skilled_sox (138.040)
Seat 2: Allanon85 (287.464)
Seat 3: Kenrof (44.244)
Seat 4: MPetes (79.678)
Seat 5: smerks (44.325)
Seat 6: djk123 (64.607)
Seat 7: ryanbluf (252.828)
Seat 8: 1trish (30.832)
Seat 9: Bdbeatslayer (29.982)

Trotz der moderaten Blinds begann das Finale mit einigen ganz dicken Pots. Luke Vrable konnte gleich zu Beginn aufdoppeln und holte sich mit :7x:7x gegen :Ax:Qx den halben Stack von Daniel Kelly. Der Kanadier Bradley smerks Harsh schickte 1trish (9./$6.125) an die Rails (:Ax:Qx gewann gegen :Ax:9x) und direkt im Anschluss musste Daniel Kelly die Runde verlassen. Der Pro stellte vor dem Flop mit :Kx:Jx rein und wurde von Karp (:Ax:6x) gecallt. Der Flop brachte einen Buben, doch ein Ass auf dem Turn bescherte Karp das höhere Paar. Der River zeigte eine Blank und damit war für Kelly auf Rang acht das Ende gekommen. Der junge US-Amerikaner ist einer der ganz großen Grinder und mit rund einer Million an Gewinnen im Internet auch einer der Großverdiener. Dieses Mal reichte es „nur“ für $8.750.

[replayer hand=110264]
[replayer hand=110265]
[replayer hand=110266]

Kenrof konnte mit dem besseren As (:Ax:Qx über :Ax:8x) gegen skilled_sox verdoppeln, wurde dann aber wenig später von Ryan Karp abgeräumt. Karp eröffnete UTG mit den Schneemännern (:8x:8x) und Kenrof pushte mit (:Ax:Qx) im Button. Keiner traf das Board, was den Pot zu Ryan Karp wandern ließ. Kenrof verabschiedete sich auf Platz sieben und nahm $12.250 mit.

[replayer hand=110267]

Platz sechs ging an smerks, der gegen skilled_sox rausflog. smerks (:Ax:Ax) eröffnete, skilled_sox (:Qd:Kd) callte im Button und traf den Flop (:Qs:9d:6d) sehr gut. Nach dem Conti-Bet von smerks waren schnell beide Stacks in der Mitte. Turn (:Tx), River (:2d) und $15.750 für smerks. Rund zehn Minuten darauf konnte Ryan Karp mit etwas Glück (:Ax:8x trifft gegen :Ax:Kx) Mike MPetes Peters (5./$20.650) abräumen und Daniel Drescher warf nur Augenblicke später Luke Vrable aus dem Turnier. Der „Bdbeatslayer“  kassierte für den vierten Platz $29.750 und spielte damit innerhalb von einer Woche über $80.000 beim Super Tuesday ein – vergangene Woche war er nämlich Runner-up bei diesem Highroller-Event.

[replayer hand=110268]
[replayer hand=110269]
[replayer hand=110270]

Im Spiel zu dritt war skilled_sox zwischen zwei richtigen Bigstacks eingeklemmt. Nach wenigen Minuten suchte der US-Amerikaner die Entscheidung gegen Drescher. Der Deutsche zeigte Big Slick (:Ax:Kx) und skilled_sox die Pocketfours (:4x:4x). Der Flop (:4x:3x:2x) brachte das Set, aber zumindest noch eine rechnerische Chance für Daniel Drescher. Die Rechnung ging dann mit der :5x zur Straight auf dem River auf und  skilled_sox verabschiedete sich auf Platz drei ($39.550).

[replayer hand=110271]

Ob ein Vorzeichen oder einfach nur „Skills“ – etwa im gleichen Augenblick beendete Daniel Drescher an einem anderen Tisch das $100-Rebuy-Turnier und kassierte als Sieger $26.757,50!!! Moralisch gestärkt und mit einem Chiplead von fast 1,6:1 ging er in das Heads-up gegen Ryan Karp. Beide hatten große Stacks (der effektive Stack lag zu Beginn bei 95 Big Blinds) und so verwundert es nicht, dass sich das Duell der beiden über 50 Minuten hinzog.

Zuerst legte Drescher los, aber Karp fand ins Spiel zurück und lag zwischenzeitlich fast gleichauf. Ein weiterer Riesenpot drängte Karp zurück in die Seile, doch aufgeben wollte der Amerikaner definitiv nicht. Er lag schon mit über 6:1 im Rückstand, zeigte aber Kampfgeist, Spielstärke und gute Karten. Die Führung wechselte.

Etwas zehn Minuten lang war nun Daniel Drescher in der Defensive und konnte dann aber den entscheidenden Flip gewinnen. Wenig später ging es dann erneut preflop all-in und wieder fiel die knappe Entscheidung zugunsten des Deutschen aus. Beide hatten sich nichts geschenkt und ein tolles Match gezeigt. Ryan Karp kassierte $52.500, aber der Löwenanteil von $71.750 ging an Daniel Drescher.

Damit hat das Intelli-Mitglied aus Niederbayern vergangene Nacht richtig abgeräumt und ist auf dem besten Weg, ganz nach oben zu kommen. Seit Oktober hat der Student schon rund $400.000 eingespielt! Das Sunday Million, das $100-Rebuy und der Super Tuesday … es bleibt abzuwarten, was und wann der nächste Coup des 23-Jährigen sein wird.

Last, but not least einige Hände aus dem Zweikampf der beiden Spieler:

[replayer hand=110272]
[replayer hand=110273]
[replayer hand=110274]
[replayer hand=110275]
[replayer hand=110276]
[replayer hand=110277]
[replayer hand=110278]

Das Ergebnis im Überblick:

Teilnehmer: 324
Buy-in: $1.000 + 50
Preispool: $350.000
Bezahlte Plätze: 36

Dauer: 7 Stunden, 8 Minuten

Platz Name LandPreisgeld
1.Allanon85Deutschland$71.750,00
2.ryanblufUSA
$52.500,00
3.skilled_sox
USA$39.550,00
4.BdbeatslayerUSA
$29.750,00
5.MPetes
USA
$20.650,00
6.smerks
Kanada
$15.750,00
7.KenrofUSA$12.250,00
8.djk123USA
$8.750,00
9.1trish
USA
$6.125,00

Archiv