Endspurt bei der All-Star-Woche

 

Die ersten fünf Tage der All-Star-Woche auf PokerStars  sind vorüber  und die Railbirds konnten bisher 25 spannende Heads-up-Partien zwischen den Team PokerStars Pros und dem Team der Herausforderer verfolgen.

Dabei lief es an den ersten  beiden Tagen eher verhalten für die Spieler aus dem Kader der Team Pros. Lediglich Isabelle Mercier, Katja Thater (Foto) und Juan Carlos Alvarado konnten punkten, sodass das Team der „Challengers“ mit 7-3 in Führung ging. Der dritte Tag brachte dann aber die Wende. Gleich in der ersten Partie zeigte Bertrand Grospellier, dass er im Heads-up ein zu fürchtender Gegner ist und  wies Herausforderer psimalive in die Schranken. Es  folgten  noch drei weitere Siege der Team Pros und lediglich William Thorson patzte in seiner Begegnung. Damit stand es 8-7 für die Herausforderer.

Katja Thater und Noah Boeken bei der EPT-Dortmund 2009 

Am vierten  Tag war es erneut Bertrand Grospellier, der das erste Spiel absolvierte. ElkY hatte seinen Gegner PKerBL schnell in den Seilen und beendete das  Duell souverän. In der zweiten Begegnung des Tages konnte Vanessa Rousso gegen Sumpas siegen und das Team PokerStars Pro zog an den Herausforderern vorbei. Mit drei weiteren Siegen schlossen Ylon Schwartz, Alexander Kravchenko und Chris Moneymaker den Tag perfekt ab und das „Team Pro“ ging mit 12-8 in Führung.

Am Freitag konnten die Herausforderer drei Partien gewinnen und etwas aufschließen. Daniel Negreanu fuhr einen Sieg ein, ebenso wie Barry Greenstein, der Canuck (Foto unten) die erste Niederlage bescherte. Der Omaha-Spezialist Canuck gilt als heißer Anwärter auf den MVP-Titel und kann dies heute gegen Greg Raymer im Limit Omaha High Low zeigen. Der beste Spieler der Herausforderer erhält einen PokerStars Passport, also wird sich Canuck ordentlich ins Zeug legen, um den Weltmeister von 2004 zu bezwingen.


"Canuck"

Neben dem PokerStars Passport winken den Herausforderern natürlich noch mehr Preise bei der All-Star-Woche. Für jedes gewonnene Spiel erhält der Spieler $1.000 auf sein PokerStars-Konto gutgeschrieben. Dazu gibt es noch zusätzliche $1.000 für die Teamkasse, die am Ende  aufgeteilt wird. Als ob das nicht schon genug wäre, hat jeder der 20 Herausforderer ein Ticket im Wert von $1.050 für den Main  Event der SCOOP erhalten.

Aber auch die Railbirds dürfen sich freuen! Insgesamt $35.000 fliessen in zwei Freerolls, die am 5. April stattfinden werden. Dabei gibt es ein Freeroll für die Fans der Team PokerStars Pros und eines  für die  Anhänger der „Challengers“.

Mit noch zehn zu spielenden Partien steht es 14-11 für das Team PokerStars Pro. Ein besonderes Augenmerk gilt dem fünften Match am Samstag. Dort stellt sich der deutsche Supernova Elite 666 INRI dem  Weltmeister von 2005, Joe Hachem. Alle Partien kann man in der PokerStars Turnierlobby unter der Rubrik Turniere>Spezial finden. Um die Suchfunktion für die Team PokerStars Pros aufzurufen, drückt man einfach Strg+P und schon öffnet sich das Suchfenster.

Tag 6:
Match #26: Victor Ramdin gegen VOLCANO360
Match #27: Steve Paul-Ambrose gegen Sumpas
Match #28: Greg Raymer gegen Canuck (Limit Omaha High Low)
Match #29: Humberto Brenes gegen kAmIkAdZeEe
Match #30: Joe Hachem gegen 666 INRI

Tag 7:
Match #31: Victoria Coren gegen VOLCANO360
Match #32: Isabelle Mercier gegen busto_soon
Match #33: Lee Nelson gegen 1ofaKind420 (Seven Card Stud High Low)
Match #34: Cahd Brown gegen Sumpas
Match #35: Greg Raymer gegen kAmIkAdZeEe

Hier noch eine Übersicht der bisherigen Partien. Die Gewinner sind fett markiert. Ist nichts zusätzlich vermerkt, so wurde ein No-Limit-Hold`em Match gespielt:

Tag 1:
Match #01: Victoria Coren gegen Sumpas
Match #02: Lee Nelson gegen kAmIkAdZeEe
Match #03: Chad Brown gegen Bookie1978 (Seven Card Stud)
Match #04: Isabelle Mercier gegen PKerBL
Match #05: Dennis Phillips gegen bluffblocker

Tag 2:
Match #06: Katja Thater gegen oblowski512
Match #07: Marcin Horecki gegen kAmIkAdZeEe
Match #08: Noah Boeken gegen Canuck (Pot Limit Omaha High Low)
Match #09: Alexander Kravchenko gegen psimalive
Match #10: J.C. Alvarado gegen 666 INRI

Tag 3:
Match #11: Bertrand Grospellier gegen psimalive
Match #12: Victor Ramdin gegen Aryamehr
Match #13: William Thorson gegen Canuck (Pot Limit Omaha)
Match #14: Vanessa Rousso gegen PKerBL
Match #15: Chris Moneymaker gegen bluffblocker

Tag 4:
Match #16: Bertrand Grospellier gegen PKerBL
Match #17: Vanessa Rousso gegen Sumpas
Match #18: Ylon Schwartz gegen Aryamehr (Limit Hold´em)
Match #19: Alexander Kravchenko gegen oblowski512
Match #20: Chris Moneymaker gegen Gunslinger3

Tag 5:
Match #21: Katja Thater gegen GoMukYaSelf
Match #22: Andre Akkari gegen bluffblocker
Match #23: Barry Greenstein gegen Canuck (Five Card Draw)
Match #24: Humberto Brenes gegen psimalive
Match #25: Daniel Negreanu gegen lordhuttyx

Archiv