Mit PokerStars auf die Rennstrecke – Thiago Camilo

PokerStars war schon immer mit am schnellsten. Sei es mit der Einführung von innovativen Neuerungen oder mit der großzügigen Vergabe von zusätzlichen Preisgeldern. Nun hat PokerStars einen weiteren Schritt gewagt und gibt richtig Gas, nun ja – lässt richtig Gas geben.

Thiago Camilo ist einer der besten brasilianischen Rennfahrer der jungen Generation und fährt zukünftig unter dem Banner von PokerStars.net. Den ersten Auftritt hatte er beim jährlichen Kartrennen der International Stars Challenge in Florianopolis in Brasilien.

Das Rennen ist für Zuschauer und Fahrer immer ein freudiges Ereignis. Neben dem (hohen!) Spaßfaktor wurde auch noch etwas Gutes getan, denn es wurden ordentlich Spenden für die Opfer einer Flutkatastrophe gesammelt.

PokerStars-Fahrer Thiago Camilo beendete seinen Heat auf dem dritten Platz und landete damit auf dem Podium. Wenn er mal nicht fährt, dann bremst er seine Gegner auf PokerStars aus. Der junge Brasilianer ist nämlich in seiner Freizeit auch begeisterter Pokerspieler.

 

Archiv