Sunday Majors: Dominik Nitsche und Christian Rudolph mit ersten Plätzen im High Roller Club

majors_1502_psden.jpg

Die deutschsprachigen Pokerspieler konnten bei den jüngsten Sonntagsturnieren PokerStars wieder einige Erfolge verbuchen, mussten sich allerdings auch sieben Mal im Heads-up geschlagen geben.

Der Österreicher Old brock zum Beispiel unterlag beim $1.050 Sunday Cooldown im High Roller Club dem Kanadier RaiseUpBlind. Im Preisgeld machte das keinen Unterschied, RaiseUpBlind bekam $11.375,08 ausbezahlt, Old brock $11.374,95. Bei den Bounties schnitt der Kanadier durch den Sieg mit $18.093,74 gegenüber $3.953,13 von Old brock aber deutlich besser ab.

Das höchste Preisgeld holte aus deutschsprachiger Sicht Grozzorg beim $1.050 Sunday HR. Als Runner-up bekam der Österreicher $45.389,08 ausbezahlt, Champion 13shaun aus Großbritannien kassierte $60.576,76.

nitsche_stars_ept.jpgEinen Sieg holte Dominik Bounatirou Nitsche (Foto) beim Turbo-Turnier $215 Fat Sunday. Nach knapp vier Stunden Spielzeit hatte der deutsche Pro Heads-up auch den Polen DanceOnGreen ($8.878,21) aus dem Weg geräumt und räumte $11.782,60 ab.

Für den zweiten Sieg zeichnete Christian WATnlos Rudolph verantwortlich. Er gewann nach über sieben Stunden das $530 Sunday Marathon nach einem Deal für $11.116,92 vor B4NKR0LL3R ($10.072,73) aus Großbritannien. Außerdem belegte Rudolph noch Platz vier für $7.475,53 beim $1.050 Sunday Warm-Up.

Weitere Top-Platzierungen gingen im High Roller Club an Ben bencb789 Rolle (3./$14.166,14) beim $1.050 Sunday Supersonic sowie Ole wizowizo Schemion (2./$13.336,92) beim $1.050 Sunday Warm-Up.

Bei den Sunday Majors musste sich Andreas derbegott Ponath beim $109 Sunday Kickoff mit Platz zwei für $11.180,41 zufrieden geben. Zwei Finaltische erreichte SCOOP-Champion monopol an diesem Sonntag. Für Platz fünf beim $55 Sunday Marathon kassierte er $2.843,20, für Platz zwei beim $22 Mini Sunday Million sogar $9.281,34 Preisgeld.

Weitere Runner-Up-Platzierungen verbuchten viennacall83 ($2.762,20/$458,08) beim $11 Mini Sunday Cooldown und RasHigher ($1.496,95) beim $11 Mini Sunday Starter.

Die Top-Ergebnisse im Überblick:

TurnierPreispoolPlatzNameLandPreisgeld
HRC: $1.050 Sunday HR$322.0002GrozzorgÖsterreich$45.389,08
HRC: $1.050 Sunday Cooldown$122.0002Old brockÖsterreich$11.374,96/$3.953,13
HRC: $1.050 Sunday Supersonic$100.5703bencb789Deutschland$14.166,14
HRC: $1.050 Sunday Warm-Up$66.0002wizowizoDeutschland$13.336,92
HRC: $215 Fat Sunday$63.4001BounatirouDeutschland$11.782,60
$109 Sunday Kickoff$94.0002derbegottDeutschland$11.180,41
HRC: $530 Sunday Marathon$52.0001WATnlosDeutschland$11.116,92
$109 Sunday Cooldown$247.3004Biggie173Deutschland$6.581,67/$2.751,27
$22 Mini Sunday Million$150.0002monopolDeutschland$9.281,34
HRC: $1.050 Sunday Warm-Up$66.0004WATnlosDeutschland$7.475,53
$55 Sunday Marathon$94.5004theRiverbo$$Deutschland$3.996,10
HRC: $1.050 Sunday Cooldown$122.0007SintorasDeutschland$2.812,79/$625
$11 Mini Sunday Cooldown$42.2462viennacall83Österreich$2.762,20/$458,08
$55 Sunday Marathon$94.0005monopolDeutschland$2.843,20
$11 Mini Sunday Starter$20.3152RasHigherDeutschland$1.496,95

Archiv