Die Turbo Series kehrt im Februar zurück: 134 Turniere und $25 Millionen garantiert

turboseries_logo.jpg

Es ist wieder Zeit den Kalender aufzuklappen und ein wichtiges Datum mit dem roten Filzstift zu markieren: Am Sonntag, dem 21. Februar, beginnt die PokerStars Turbo Series.

Die beliebte Turnierserie bietet bis zum 7. März insgesamt 134 vielversprechende Events im Turbo-Format und einen garantierten Gesamtpreispool in Höhe von $25 Millionen.

Es wird einen $1.050 „High" Buy-in Main Event mit $2 Million garantiert geben und einen $55 „Low" Buy-in Main Event mit $1 Million garantiert. Beide Turniere finden zum Abschluss am 7.März statt.

Und weil es die Turbo Series ist, geht alles deutlich schneller. Kein einziges Turnier benötigt einen zweiten Spieltag, sondern nur ein paar Stunden vom Start bis zum Ziel.

Wie gewohnt richtet sich die Turbo Series an alle Spieler, egal welche Bankroll zur Verfügung steht. Die Buy-ins starten bei $11 bis hin zu $5.200, und es gibt zahlreiche Satellites, um noch günstiger dabei zu sein.

So gibt es zum Beispiel die tägliche Schnellqualifikation mit Einstiegsmöglichkeiten bei $1, $11 oder $109. Das Ziel ist ein $1.050-Ticket für den „High" Main Event. Auch bei den exklusiven $4 Spin & Gos habt ihr die Chance ein $1.050 ME-Ticket zu gewinnen.

Die Buy-ins im Überblick:

$11 = 15 Events
$22 = 25 Events
$55 = 28 Events
$109 = 28 Events
$215 = 18 Events
$530 = 12 Events
$1,050 = 6 Events
$5,200 = 2 Events

Den Großteil des Spielplans macht wie gewohnt die Variante NL Hold'em aus, aber es sind zudem auch PL Omaha, NL Omaha Hi-Lo, 8-Game, 5-Card PL Omaha, Fixed Limit Omaha Hi-Lo, HORSE, Pot-Limit Omaha Hi-Lo und Fixed-Limit Hold'em im Angebot.

Alle weiteren Informationen findet ihr auf der Turbo Series Homepage, den kompletten Spielplan in der PokerStars-Lobby.


Archiv