Sunday Majors: 'freiwandeln' gewinnt die Sunday Million Special Edition und $102K

sundaymajors_0511.jpg

Am Montagvormittag endete nach über 14 Stunden Spielzeit die Special Edition des Sunday Million im Rahmen der PokerStars Winter Series und der Gewinner kommt aus Österreich. Außerdem geben wir euch in diesem Artikel noch einen schnellen Überblick zu den Ergebnissen der regulären Sunday Majors und vom High Roller Club.

Los geht es aus aktuellem Anlass aber natürlich mit dem Sunday Million, dass in dieser Special Edition mit Progressive Kockouts gespielt wurde. Die Beliebtheit dieses Formats wurde einmal mehr bestätigt, denn die Anzahl Entries stieg im Laufe der Late-Registration auf 17.077 und so wurden satte $1.707.700 an Preisgeldern ausgespielt.

Nachdem es in den vergangenen Wochen für die deutschsprachigen Spieler beim Million alles andere als gut lief, schafften diesmal Flush098765 aus Deutschland und freiwandeln aus Österreich den Finaltisch der letzten neun Spieler.

Flush098765 musste seinen Stuhl dann zwar auf Platz acht räumen, kassierte dafür aber $8.539,95 Preisgeld plus $5.549,11 an Bounties.

Für freiwandeln dagegen sollte es der große Wurf werden. Der Österreicher einigte sich zunächst mit darboy72 ($53.224,68/$7.022,37) aus Großbritannien, Last port ($56.874,96/$11.521,24) aus Norwegen und chv89 ($62.817,30/$11.516,09) auf einen Deal, zeigte dann das beste Finish und feierte den Sieg für $62.970,88 Preisgeld plus $35.564,87 an Bounties.

Etwas kleiner fielen die Preisgelder von 007alex69 und PresenceMonday aus die ebenfalls bei den Sunday Majors Turniersiege feierten.

Der Sieg beim $11 Mini Sunday Kickoff brachte 007alex69 $4.183,88 ein, während der Österreicher für Platz eins beim $16,50 Mini Sunday Paific Rim Special $1.311,86 ausbezahlt bekam.

Im High Roller Club gab es ebenfalls einen Sieg für Österreich. Thomas WushuTM Mühlöcker holte das $1.050 Sunday Warm-Up für $28.756,64 Prämie.

Thomas-Mühlöcker_psde.jpg

Thomas WushuTM Mühlöcker

Etwas mehr gab es sogar für EdgarMock der das $530 Bounty Builder zwar hinter botteonpoker ($45.357/$36.404,66) aus Brasilien auf Platz zwei abschloss, neben $33.246,15 Preisgeld aber auch noch $6.155,26 an Bounties einstrich.

Die Top-Ergebnisse im Überblick:

Sunday Majors

TurnierPlatzNameLandPreisgeld/Bounty
WS 46-M: $109 Sunday Million SE (PKO)1freiwandelnÖsterreich$62.970,88/$35.564,87
WS 46-M: $109 Sunday Million SE (PKO)8Flush098765Deutschland$8.539,95/$5.549,11
$55 Sunday Marathon3Her087Deutschland$6.226,88
$109 Sunday Kickoff3S.THE35Deutschland$5.774,89
$11 Mini Sunday Kickoff1007alex69Deutschland$4.183,88
$215 NLO8 Sunday Supersonic2-777BETZDeutschland$3.628,06
$16,50 Sunday Pacific Rim1PresenceMondayÖsterreich$1.311,86
$109 Sunday Kickoff8skipjack21Deutschland$1.162,33
$11 Mini Sunday Kickoff4Res!stanceDeutschland$1.127,78
$109 Sunday Starter5deinkickerDeutschland$998,07

High Roller Club

TurnierPlatzNameLandPreisgeld/Bounty
$530 Bounty Builder HR2EdgarMockDeutschland$33.246,15/$6.155,26
$1.050 Sunday Warm-Up1WushuTMÖsterreich$28.756,64
$530 Bounty Builder HR4LoosControlÖsterreich$17.862,63/$7.507,82
$530 Bounty Builder HR7wizowioDeutschland$7.034,78/$3.531,26
$530 Omania HR3-777BETZDeutschland$5.731,16
$1.050 Sunday Warm-Up8lechukpokerDeutschland$4.907,12
$530 Omania HR6MrNebulaÖsterreich$2.393,89
$530 Omania HR7Fresh_oO_DDeutschland$1.789,48



Archiv