PokerStars präsentiert die Stadium Series: Heats und Finals, $2 Millionen an zusätzlichen Tickets, $50 Millionen overall garantiert

stadiumseries_de.jpg

PokerStars-Spieler aufgepasst, im kommenden Monat könnt ihr euch auf eine brandneue, noch nie dagewesene Turnierserie freuen: Die Stadium Series.

Die Stadium Series startet am 5. Juli und endet am 2. August, bietet drei Buy-in-Stufen und ist mit einem garantierten Preispool in Höhe von $50 Million ausgestattet. Dazu sponsert PokerStars Tickets im Wert von $2 Millionen.

Das besondere an der neuen Serie ist, dass es zwei verschiedene Arten von Turnieren gibt. Unter der Woche finden die Heat-Turniere statt, ehe an den Sonntagen die Weekly Finals gespielt werden.

Die Buy-ins und Garantiesummen steigen dabei Woche für Woche an, bis am vierten und letzten letzten Wochenende mit den Grand Finals der absolute Höhepunkt erreicht wird. Bei der $55-Ausgabe werden mindestens $1 Million ausgespielt, bei der $530-Ausgabe $2 Millionen und im High Roller-Segment mit $5.200 Buy-in mindestens $5 Millionen.

Die Übersicht der Heats und Finals:

COM-Stadium-Series-schedule.jpg

Es gibt $2 Million an zusätzlichen Tickets zu gewinnen

Für einige Spieler sind die Buy-ins vielleicht ein wenig zu hoch angesetzt, aber wie bereits erwähnt sponsert PokerStars allein $2 Millionen in Form von Turnierticktes, die ihr über verschiedene Aktionen gewinnen könnt.

Zunächst einmal gewinnen die Top-Platzierten der Low- und Medium-Heats an den Wochentagen zusätzliche Tickets zu den Sunday Finals.

Zudem erhalten alle Spieler, die den Finaltisch bei den Stadium Series Weekly Finals erreichen, ein Stadium Series Grand Final Ticket im Wert von $5.200.

Und schon vor dem Start der Stadium Series werden im Rahmen der größten täglichen Turniere bei PokerStars Tickets für die Heat-Turniere im Wert von über $500.000 vergeben.

stadium-series-ticket.jpg

Gewinne einen Seat für das Grand Final am 2. August

Eine weitere gute Möglichkeit um die ganz großen Preisgelder zu spielen, bieten die sogenannte Schnellqualifikation. Im besten Fall könnt ihr euch bereits mit $1 Einsatz für das $5.200 Grand Final qualifizieren und um $5 Millionen an Preisgeldern spielen.

Die Stadium Series-Schnellqualifikation hat vier Stufen, für die ihr euch wahlweise anmelden könnt. Auf Stufe vier geht es Tag für Tag um mindestens fünf $5.200 Grand Final-Tickets.

Und das ist immernoch nicht alles.

Alle, die regelmäßig unseren Streamern bei Twicht folgen (oder die, die damit beginnen möchten), können sich auf tägliche Twitch-Drops freuen, über die jeden Tag Tickets im Wert von rund $10.000 verlost werden.

Ihr müsst einfach nur euer PokerStars-Konto mit Twitch verbinden und euren Lieblingsstreamer einschalten.

Mit dem Cards-Up-Feature im Spotlight

Zum ersten mal werden im Rahmen der Stadium Series auch Finaltische und späte Phasen der täglichen Heat-Turniere mit offenen Holecards übertragen. Ihr kennt das Format von der European Poker Tour.

Es wird 23 Tage lang alles gezeigt, natürlich mit einer kleinen Verzögerung und unter strikten Sicherheitskontrollen.

stadium-series-table-v2.jpg

Im Scheinwerferlicht bei der Stadium Series

Alle weiteren Informationen und die Teilnahmebedingung zur Stadium Serie findet ihr wie immer auf der Homepage von PokerStars.

Wir vom PokerStars Blog wünschen euch viel Spaß und am besten auch einen Auftritt bei den Live-Übertragungen, denn dann sollte schon ein lukratives Preisgeld sicher sein.



Archiv