Platinum Madness: Gewinne zusätzliche Dice-Rolls beim Twitter-Contest

platinummadness_twitter.jpg

Die Platinum Madness-Promotion bei PokerStars läuft auf Hochtouren und die ersten der insgesamt 21 Platinum Pässe sind vergeben. Auch zwei weitere deutsche Pokerspieler haben ihren Platz für die €22.500 PokerStars Players NL Hold'em Championship (PSPC) 2020 in Barcelona sicher.

Bei der Promotion geht es darum Challenges zu erfüllen und damit Würfel (Dice-Rolls) freizuschalten, um sich über das Platinum Madness-Brettspiel zu bewegen. Durch den Würfel wird die Anzahl Felder für deinen Fortschritt auf dem Spielfeld ermittelt. Ziel ist es auf den PSPC-Truhen zu landen, um Preise und im besten Falle direkt einen Platinum Pass zu gewinnen.

Landest du auf einem Feld mit einer Leiter, kletterst du automatisch nach oben und schaffst es schneller ans Ende des 49 Felder umfassenden Spielfeldes, wo eine weitere PSPC-Truhe mit besonders großen Belohnungen auf dich wartet. Natürlich sind auch hier Platinum Pässe im Spiel.

Alle weiteren wichtigen Informationen findest du im Artikel '21 Tage, 21 Platinum Pässe - Platinum Madness bei PokerStars'.

Im genannten Artikel hatte ich euch ja bereits den Tipp gegeben auch den Twitter-Account von PokerStars DE im Auge zu behalten, da sich auch die Kollegen vom Social Media Team an der Aktion beteiligen.

Wer diesen Tipp nicht angenommen hat, der hat die erste Aktion vom 14. Februar - und damit die Chance zusätzliche Würfel für das Spielbrett zu gewinnen - bereits verpasst. Wer diesen Tipp jetzt dann doch annehmen möchte, bekommt in den nächsten Tagen aber noch drei weitere Chancen zusätzliche Würfel zu gewinnen.

Und dann wird es auch noch ein Freeroll unter allen Teilnehmern an der Twitter-Aktion geben, über das ein weiterer Platinum Pass ausgespielt wird.

Hier geht es zu den Platinum Madness Twitter Contest - Terms & Conditions.



Archiv