Noch sieben Tage bis zum größten Onlineturnier bei PokerStars

14thsundaymilly_logo.png

Am kommenden Sonntag ist es endlich soweit, wir feiern den 14. Geburtstag der Sunday Million bei PokerStars mit einem garantierten Preispool in Höhe von $12.500.000. Es ist der größte jemals von PokerStars garantierte Preispool für ein Onlineturnier und damit gleichzeitig auch das größte jemals bei PokerStars ausgespielte Onlineturnier.

Der bisherige Rekord, der bei im Dezember 2011 bei der Special Edition des Sunday Million zum 10. Geburtstag von PokerStars erzielt wurde, liegt bei $12.423.200. Nach über acht Jahren soll jetzt also die Marke von $12,5 Millionen geknackt werden - nur das zählt, denn ein neuer Rekord, dem ein Overlay anhaftet, wäre nur ein halber Rekord.

Und wie stehen jetzt die Chancen, dass tatsächlich 62.501 Entries zustande kommen?

Ich würde sagen gut bis sehr gut. Für diesen Optimismus müssen wir nur ein Jahr zurück auf das 13th Anniversary Sunday Million blicken, das mit 61.342 Entries und einem Preispool in Höhe von $12.268.400 den Rekord von 2011 nur haarscharf verpasst hat.

Weitere positive Indikatoren sind die bisherigen Entries oder die noch ausstehenden Satellites. Bis heute, also sieben Tage vor Turnierbeginn, haben sich schon über 12.000 Pokerspieler für das 14th Anniversary Sunday Million registriert. Der ganz große Run auf die Tickets wird aber definitiv erst am 22. März stattfinden.

14thanniversary.JPG

Zum Vergrößern die Grafik anklicken

Allein gestern schnappten sich 506 Spieler ihr Ticket über das $11 Mega-Satellite. 19.291 Spieler haben beim Sunday Storm ein $11 Satellite-Ticket ergattert und werden in den kommenden Tagen dafür sorgen, dass nicht nur über die noch folgenden $11 Mega-Satellites (täglich 18:05 Uhr, 100 Seats garantiert) überdurchschnittlich viele $215-Tickets ausgespielt werden. Dazu kommen auch noch zahlreiche weitere Qualifikations-Möglichkeiten über Sit & Gos und Spin & Gos.

Und dann wird ein Turnier in dieser Größenordnung natürlich auch mit Re-Entry-Option gespielt. Bis zu fünfmal kann jeder Spieler nach einem Bustout während der Late-Registration wieder einsteigen. Im Vorjahr machten die Re-Entries rund 25 Prozent aus, das bedeutet es müssten diesmal knapp 47.000 Spieler an den Start gehen, um mit Hilfe der Re-Entries die $12,5 Millionen zu überbieten. Krasse Zahlen, aber auf jeden Fall machbar.

So oder so, das 14th Anniversary Sunday Million wird groß. So groß, dass die ersten zwei Spieler als Millionäre vom Tisch gehen werden und viele weitere mit Summen, die ein Leben durchaus verändern können.

Die Eckdaten zum 14th Anniversary Sunday Million:

Buy-in: $215
Garantierter Preispool: $12.500.000
Turnier-ID: 2787663063
Datum: Sonntag, 22. März
Beginn: 18 Uhr
Late-Registration: 24 Stunden
Re-Entries: maximal 5
Spieltage: 3


Archiv