Der 'Ultimate First Timer's Guide' für das Sunday Million

14thsundaymillion-thumb-600x402-388474.jpg

Du wolltest schon immer, hast aber bisher noch nie das Sunday Million gespielt? Dann ist jetzt wahrscheinlich der beste Zeitpunkt das zu ändern, denn am kommenden Sonntag garantiert PokerStars zum 14. Geburtstag des beliebtesten wöchentlichen Onlineturniers der Welt ein Preispool in Höhe von $12.500.000.

Es gibt viele Gründe, warum Freizeitspieler noch nicht gewagt haben das Sunday Million zu spielen. Der eine traut sich den Sprung in den Midstakes-Bereich noch nicht zu, der andere verfügt einfach nicht über die nötige Bankroll.

Dennoch ist jetzt der richtige Zeitpunkt einen Shot zu wagen, denn beim 14th Anniversary Sunday Million werden Preisgelder ausgespielt, die dein Leben grundlegend verändern können. Mindestens zwei Spieler werden diese Special Edition als Millionäre beenden, ein Platz am Final Table wird einen hohen fünfstelligen, vielleicht sogar einen sechsstelligen Betrag bringen.

Und ihr müsst ja auch nicht die fälligen $215 Buy-in zwangsläufig aus eigener Tasche bezahlen, sondern könnt euch trotz kleiner Bankroll zum Beispiel über die zahlreich angebotenen MTT-Satellites für das Turnier des Jahres qualifizieren.

Wie das genau funktioniert, und wie ihr dann auch beim Sunday Million selbst bestehen könnt, dass könnt ihr ganz einfach nachlesen. Gestern haben wir euch bereits den Sunday Million-Kurs von PokerStars School ans Herz gelegt, und wem das nicht genug ist, der sollte unbedingt bei PokerStarsblog.com vorbeischauen.

Die englischen Kollegen haben nämlich einen Ultimate Guide rund um das Sunday Million veröffentlicht, der insgesamt fünf Kapitel umfasst und sich insbesondere an Spieler richtet, die das Million noch nie gespielt haben.

the-ultimate-guide-list.jpg

Das erste Kapitel beschäftigt sich damit, wie du die richtigen Satellites auswählst, deine Strategie anpasst und schon ab $1 beim Million dabei sein kannst.

Die weiteren Kapitel beschäftigen sich unter anderem damit, wie du besonders aggressive Spielern entgegentreten kannst, welche Strategien dir in den Phasen helfen, in denen du card-dead bist, wie du an der Moneybubble überleben und im besten Falle deinen Stack ausbauen kannst und wie du in der späten Phase gegen erfahrene Spieler bestehst.

Es sind noch zwei Tage Zeit, zwei Tage, die du nutzen solltest, um dich zu qualifizieren und gleichzeitig eine Strategie festzulegen, wie du beim Millionenspiel am Sonntag nicht vor unlösbare Aufgaben gestellt zu werden.

Den kompletten Guide findest du bei PokerStarsblog.com. Wir wünschen Dir natürlich viel Erfolg, aber denke daran: Selbst wenn du dich nicht qualifizierst oder beim Sunday Million nicht ins Geld kommst, die Arbeit war nicht umsonst, sondern macht dich so oder so zu einem besseren Pokerspieler für zukünftige Turniere.

Archiv