Ab sofort bei PokerStars: Pot-Limit 6 Card Omaha

ps_plo6.png

PokerStars hat wieder ein neues Pokerformat zu bieten, und jetzt werden sich vor allem Spieler freuen, die nach Formaten mit ganz viel Action Ausschau halten.

Pot-Limit Omaha ist so ein Action-Format, das durch vier Holecards viele Möglichkeiten bietet und nicht selten dazu führt, dass im Showdown zwei oder sogar noch mehr starke Hände aufeinandertreffen.

Aber PokerStars treibt das Ganze auf die Spitze. Stell dir vor du was für brutale Kämpfe am Pokertisch ausgefochten werden, wenn jeder Spieler nicht vier, sondern sechs Holecards ausgeteilt bekommt.

Ab sofort musst du dir das gar nicht mehr vorstellen, du kannst die Erfahrung selbst machen, denn das neue Format heißt Pot-Limit 6 Card Omaha und bietet genau das: sechs Holecards!

Und es bedarf auch gar keiner näheren Vorstellung. Wer schon einmal PL Omaha gespielt hat, der kann auch PL 6 Card Omaha spielen. Du musst wie gewohnt zwei deiner Holecards mit drei Communitycards verbinden, um die bestmögliche Fünf-Karten-Hand zu spielen.

Du solltest allerdings dein Spiel ein wenig anpassen, da die Wahrscheinlichkeit, dass du mit einer starken Hand auf eine noch stärkere Hand triffst, noch einmal deutlich ansteigt.

Du hast noch nie Pot-Limit Omaha gespielt? Dann findest du hier die Grundlagen zu der aufregenden Variante.


Archiv