'wangli0402' aus China gewinnt das 'Sunday Million 13th Anniversary', 'xbambi' aus Deutschland wird Runner-Up

Am Sonntag wartete das ‚Sunday Millionen 13th Anniversary' mit überragenden Zahlen auf. Bei über 61.000 Entries lagen insgesamt $12.268.400 im Preispool, wodurch der Rekord aus dem Jahr 2011 nur um $154.800 verfehlt wurde.

In der vergangenen Nacht spielten die letzten 980 Pokerspieler den Titel aus und es dauerte noch einmal acht Stunden uns 19 Minuten, ehe wangli0402 aus China als Sieger dieses historischen Turniers feststand.

Sunday-Million-13th-Anniversary-1024x647.jpg


Streamer Lex Veldhuis vom Team PokerStars startete mit seinen zwei Big Blinds zunächst ein kleines Comeback, schied nach knapp einer halben Stunde dann aber per Coinflip auf Platz 741 für $1.345 Preisgeld aus. Danach übernahm Parker tonkaaaa Talbot die Twitch-Gemeinde von Veldhuis, aber auch der Kanadier hatte letztlich nichts mit dem Ausgang zu tun, verabschiedet sich auf Platz 336 für $2.188,32.

Auch eine Top Ten-Platzierung nach Tag eins war kein Garant für ein echtes Top-Ergebnis. Chipleader Deputado1414 aus Brasilien musste sich mit Platz 141 und $3.920 zufrieden geben, und gerade einmal zwei Spieler schafften es am Ende unter die besten 100 Spieler: RoBnbly aus der Ukraine schloss auf Platz 74 für $7.842,80 ab, t4rz4n_21 erreichte den Finaltisch.

Von den deutschsprachigen Spielern cashten immerhin acht fünfstellige Preisgelder, darunter auch der ehemalige Weltmeister Pius MastaP89 Heinz.

22. P4la (Deutschland), $22.182,97
27. Balzak-0815 (Schweiz), $15.684,48
39. andrew_flash (Deutschland), $15.684,48
41. fontania 90 (Deutschland), $15.684,48
42. Atuth1 (Deutschland), $15.684,48
51. JesusITilt (Deutschland), $11.090,35
64. MastaP89 (Österreich), $11.090,35
65. dnalhew (Deutschland), $11.090,35

Und mit xbambi erreichte ein Spieler aus Deutschland sogar das große Zwischenziel Finaltisch - und das sogar als Führender im Chipcount.

sunday-million-13th-anniversary-final-table-768x545.jpg

Seat 1: t4rz4n_21 (250.012.046 in chips)
Seat 2: RMarland (104.076.802 in chips)
Seat 3: sega1989 (48.183.574 in chips)
Seat 4: idzake (287.972.826 in chips)
Seat 5: xbambi (366.875.807 in chips)
Seat 6: wangli0402 (141.211.309 in chips)
Seat 7: pantherwang2019 (57.307.975 in chips)
Seat 8: ZoMbiE2808 (78.106.863 in chips)
Seat 9: kacer148 (199.802.798 in chips)
Blinds: 3.000.000/6.000.000/750.000

Im Finale gab es zunächst keine Überraschungen, hintereinander verabschiedeten sich die Shorties ZoMbiE2808, RMarland, sega1989 und pantherwang2019 auf den Plätzen neun bis sechs.

Die letzten fünf Spieler hatten zu diesem Zeitpunkt $250.991 Preisgeld sicher. Und nachdem t4rz4n_21 dann mit K♣K♠ gegen J♥J♣ von idzake verdoppelt hatte, lagen die Stacks so nahe beieinander, dass ein Deal abgeklopft wurde. Der Moderator präsentierte wenig später die Zahlen, alle Fünf akzeptierten und hatten damit allesamt mehr als $500.000 sicher.

Es ging noch um den Titel und weitere $50.000, aber die Fesseln waren nach dem Deal gelöst. Vor allem t4rz4n_21 drückte aufs Tempo, wurde bei einem Bluff aber kalt erwischt und lief gegen einen Drilling von wangli0402 auf.

Der Chinese war danach kaum zu halten, nahm t4rz4n_21 mit einem Flush endgültig vom Tisch und kümmerte sich auch um die Bustouts von kacer148 auf Platz vier und idzake auf Rang drei.

Zwischendurch konnte xbambi dagegen mit A♠K♥ vs. 9♣8♦ von whangli0402 verdoppeln, sodass vor dem abschließenden Heads-up mit 559 Millionen zu 973 Millionen Chips noch alles drin war für den Deutschen.

anniversary-milly-hu-768x545.jpg

Doch gleich die dritte Hand brachte die Entscheidung. xbambi open-raiste auf 24 Millionen, wangli0402 callte aus dem Big Blind und check-raiste die Contibet am 5♥T♣4♦-Flop von 16,8 Millionen auf 45,6 Millionen. Der Deutsche antwortete mit der 3-Bet auf 108 Millionen und snap-callte nach dem Push des Chinesen auch zum All-in. Mit A♣A♥ lag xbambi vorn gegen 7♣6♠ für den Openender, doch gleich am Turn fiel die 3♦ zur Straight für wangli0402 und das ‚13th Anniversary Sunday Million' war entscheiden.

Für xbambi gab es damit die gedealten $550.689,26 Preisgeld, während wangli0204 sein Preisgeld durch den Sieg auf $611.944,97 aufstockte. Das größte Stück vom Kuchen ging aber an t4rz4n_21, der beim Deal in Führung lag und $625.073,37 ausbezahlt bekam.

Das Ergebnis:

Entries: 61.342 (45.929/15.413)
Preispool: $12.268.400
Bezahlte Plätze: 10.196

1: wangli0402 (China), $611.944,97 ($1.000.061,44)*
2: xbambi [2] (Germany), $550.689,26 ($709.913,70)*
3: idzake (Romania), $509.664,06 ($501.984,68)*
4: kacer148 [2] (Czech Republic), $520.535,09 ($354.955,72)*
5: t4rz4n_21 (Greece), $625.073,37 ($250.991,21)*
6: pantherwang2019 [2] (China), $177.477,30
7: sega1989 (Russia), $125.493,91
8: RMarland (United Kingdom), $88.737,52
9: ZoMbiE2808 (Georgia), $62.745,83
* Die markierten Spieler haben sich auf einen Deal geeinigt. In Klammern die Zahlen ohne Deal.


Archiv