MicroMillions 2019: DACH-Spieler überzeugen in allen Varianten

Die deutschsprachigen Pokerspieler waren auch an den vergangenen drei Spieltagen mit vier Turniersiegen und insgesamt elf Top 3-Platzierungen sehr erfolgreich bei den PokerStars MicoMillions.

MM2019_logo_new.jpg


Die Turniersiege feierten die drei Deutschen Hyporin, polska1308 und gs.se7en sowie der Österreicher Benda777.

Die größten Preisgelder gingen dagegen an Zuska-sk und Spolter, beide aus Deutschland, und Lockerl71, ebenfalls aus Österreich.

Auffällig ist dabei vor allem, dass die DACH-Spieler in so ziemlich allen Varianten ganz vorne mitgemischt haben, wie die folgende Übersicht der Top-Platzierungen und Preisgelder verrät.

TurnierPlatzierungName LandPreisgeld/Bounty
MM 104: $1,10+R NLHE (Turbo)3Zuska-skDeutschland$1.609,48
MM 90: $3,30 NLO8 2SpolterDeutschland$1.288,06
MM 92: $5,50 8-Game3Lockerl71Österreich$1.125,72
MM 80: $3,30 NL 5-Card Draw2magischXXDeutschland$862,50
MM 98: $3,30 PL Badugi1HyporinDeutschland$704
MM 85: $1,10 NLO8 (6-Max, PKO)1Benda777Österreich$415,07/$205,92
MM 88: $,30 PLO Heads-Up (PTKO, Zoom)1polska1308Deutschland$579,07
MM 87: $1,10 NLHE1gs.se7enDeutschland$534,80
MM 78: $3,30 Fusion (6-Max)3I_gotU!976Deutschland$399,91
MM 98: $3,30 PL Badugi3pokerinha38Deutschland$380
MM 85: $1,10 NLO8 (6-Max, PKO)2Perico4Deutschland$286,88/$7,69

Du möchtest auch die MicroMillions spielen? Klicke hier, um ein Konto zu eröffnen und loszulegen.


Die größten Preispools wurden aber bei den Events 81, 91 und 101 ausgespielt, und hier spielten die DACH-Spieler leider keine große Rolle.

Beim $5,50 NLHE PKO, Zoom (81) generierten 10.387 Teilnehmer einen Preispool in Höhe von $50.896,30.

Den Sieg sicherte sich der Niederländer waalwijker, der nach einem Deal zu dritt $2.762,71 Prämie plus $1.437,53 an Bounties einspielte.

Beim $3,30+R NLHE 6-Max (91) gingen 8.621 Spieler an den Start, 18.182 Rebuys und 2.503 Addons schraubten den Preispool am Ende auf $86.159,64.

Auch hier war mit Playing2Keep ein Pokerspieler aus den Niederlanden erfolgreich. Er ließ sich aber nicht auf einen Deal ein und räumte somit satte $12.096,57 ab.

Der Sieg beim $5,50 NLHE PKO (101) ging an den Brasilianer doga665. 12.964 Teilnehmer sorgten für einen Preispool in Höhe von $63.523,60, und doga665 gewann nach einem Deal der letzten vier Spieler $3.003,67 Prämie und zusätzlich $1.989,29 an Bounties.

Die Österreicher Chavez4eva ($161,72 plus $30,09) und mak1nho ($161,72 plus $83) mussten sich auf den Plätzen zehn und elf knapp vor dem Finaltisch geschlagen geben.

Im Nationen-Ranking liegt Team Germany mit zehn Siegen weiterhin auf Platz vier. Die Führung hat Brasilien mit insgesamt 17 Turniersiegen übernommen, dicht dahinter folgen Großbritannien und Russland mit jeweils 15 Erfolgen.


Zum Abschluss des Artikels findet ich hier noch zwei kurze Interviews mit zwei deutschen Spielern, die in der ersten MicroMillions-Woche Turniersiege feierten.

Thomas 'Risk Maximus' Stepcznyski, 39 Jahre, Berlin

MM 04: $1,10 NLHE (6-Max, Hyper-Turbo, PKO)
Siegprämie/Bounty: $1.010,12/$352,06

Erste Reaktion nach dem Sieg: Ich dachte einfach nur „OMG!"
Anzahl Aces, die du gedealt bekommen hast: 0 bis 1 mal
Anzahl knapper Calls: 3 oder 4 mal
Verbliebene Spieler als du erstmals dachtest „Ich kann das gewinnen": bei den letzten vier Spielern
Die Person, der du es zuerst erzählt hast: mein Buddy ‚Invisible999'
Worte, die deinen Spielstil beschreiben: tight-aggressive, aber in meinem eigenen Stil 😉
Wie viele Jahre spielst du Poker: ungefähr 16 Jahre
Der Gegner, der dir die größten Kopfschmerzen bereit hat: da war keiner :D
Anzahl MM-Events, die du spielen willst: so viele wie möglich, wenn meine Freizeit es zulässt
Ein Wort, das deine Winning-Performance auf den Punkt bringt: „unglaublich"
Ein Wort, um das Heads-Up zu beschreiben: „EASY"
Letzte Worte: zu erst möchte ich meinen Buddies ‚Damokles' und ‚Inviisible999' danken. Sie haben mir in den vergangenen Monaten geholfen mein Pokerspieler zu verbessern. Wir grinden zusammen online und das hilft uns schwere Spots richtig zu analysieren und richtige Entscheidungen zu finden. Diese beiden Jungs sind der Grund dafür, dass ich mein Spiel online auf ein höheres Level verbessert habe.
Und für die Zukunft hoffe ich, dass dies nicht der letzte Major-Sieg bei PokerStars bleibt. Ich hoffe es folgen noch viele weitere. Für alle anderen, die von so einem Erfolg träumen, gebt nicht auf. Versucht euer Spiel jeden Tag oder jede Woche zu verbessern.
Und möge das Glück mit allen Träumern sein.


Robin 'Kybîîî' Kybelka, 24 Jahre

MM 38: $3,30 5-Card NLO8 (6-Max)
Siegprämie: $759,65

kybiii_MM38.JPGErste Reaktion nach dem Sieg: Unreal. Ich hatte das Turnier auch noch gestreamt und bin erst zwei Stunden vorher zweiter im MM 37 ($1,10 NLHE 4-Max, 3-Stack) geworden.
Anzahl Aces, die du gedealt bekommen hast: da es ein NLO8 war über 15 Mal
Anzahl knapper Calls: um die 3, denke ich
Verbliebene Spieler als du erstmals dachtest „Ich kann das gewinnen": 22
Die Person, der du es zuerst erzählt hast: Ich habe das gesamte Turnier gestreamt, aber aufgrund des Delay wahrscheinlich meine Freundin
Worte, die deinen Spielstil beschreiben: auf der tighteren Seite, aber ohne Angst meine Vorteile zu nutzen
Wie viele Jahre spielst du Poker: 8
Der Gegner, der dir die größten Kopfschmerzen bereit hat: Levarei, weil er short war und immer wieder auf dem River Hände gewonnen hat
Anzahl MM-Events, die du spielen willst: ich werde die meisten spielen, außer die, die spät in der Nacht starten
Worte, die deine Winning-Performance auf den Punkt bringen: Bester Pokertag den ich je hatte, durch den zweiten Platz kurz vorher
Ein Wort, um das Heads-Up zu beschreiben: anstrengend
Letzte Worte: Ich war so fokussiert den MM 37 deep abzuschließen, dass das NLO8 zu Beginn nur nebenbei lief. Erst als das MM37 vorbei war, habe ich realisiert, dass ich einen Shot beim NLO8 habe.
Es war ziemlich surreal das Turnier zu gewinnen, weil ich dachte Omaha 8 ist mein schwächstes Spiel. Ich denke jetzt nicht mehr :D
Ich spiele jeden Tag und streame alles von den MicroMillions. @Kybiii


Alle weiteren Informationen und den kompletten Spielplan findet ihr auf der MicroMillions-Website.



Archiv