'marcelodalto' aus Uruguay gewinnt $150K-Spin & Go und erfüllt sich und seiner Familie einen Traum

Marcelo Dalto spielt seit vielen Jahren als 'marcelodalto' bei PokerStars. Der Fokus des 44-jährigen Kaufmann aus Uruguay lag lange Zeit bei Multi-Table-Turnieren, ehe er sich vor wenigen Monaten zu den Spin & Gos wechselte.

Marcelo startete für $0,25 pro Spin zu spielen und arbeitete sich in den Stakes hoch, bis er vor rund drei Wochen die $15 Spin & Gos erreichte. Wenige Tage später sah er seinen bisher höchsten Multiplikator - 100X -, verlor aber das abschliessende Heads-up und schrammte so knapp am $1.500-Hauptpreis vorbei. Doch in dieser Woche bekam er eine neue Chance, und diesmal ging es einen wesentlich höheren Score.

marcelo-playing-poker.jpeg

Marcelo Dalto spielt Poker zuhause in Uruguay

„Als ich sah, dass sich die Hintergrundfarbe änderte, rief ich meinen Kindern zu, 'ICH HABE EINEN 100X!'", erinnert sich Marcelo. „Aber als ich dann noch einmal auf den Bildschirm schaute, waren es sogar 10.000X!"

Marcelos Strategie war seinen tight spielenden Gegnern zunächst kleine Pots abzunehmen und looser zu spielen, sobald er das Heads-up erreicht. Der Plan ging auf, am Ende gewann er die entscheidende Hand mit Pockettens gegen K-9 und räumte $150.000 ab.

„Die letzte Hand war elektrisierend", beschrieb Mardelo seine Gefühlswelt. „Kommt ein King, wäre mein Gegner wieder im Rennen gewesen, aber zum Glück lief alles gut. Als der Spin vorbei war und ich das Geld auf meinem Account sah, war die Freude riesengroß. Ich schrie wie ein Verrückter, umarmte meine Kinder und zitterte wie noch nie zuvor."

marcelo-dalto-family.jpg

Marcelo und seine Familie

Der Nervenkitzel bis zum Sieg war schon Aufregung genug, aber in diesem Fall bedeutete Triumph viel mehr, als nur eine größere Zahl auf dem Bankkonto. „Dieser Preis bedeutet sehr viel für mich und meine Familie. Wir werden mit dem Geld unser erstes Zuhause kaufen. Seit Jahren wohnen wir zur Miete und haben immer auf einen Durchbruch wie diesen gewartet, um es zu schaffen", sagte Marcelo.

Natürlich gratulieren auch wir vom PokerStarsblog Marcelo und seiner Familie zu diesem Durchbruch auf den sie so lange gewartet haben!

Wenn auch ihr auf den Durchbruch spekuliert, dürfte es nicht schaden, den Sieg von Marcelo Hand für Hand zu studieren. PokerStars School Spin & Go-Coach Frederico Sztern hat das für seinen Landsmann übernommen und wir wünschen euch viel Spaß mit dem Video.


Das Interview mit Marcelo Dalto führte Marcelo Fitte vom spanischen PokerStarsblog.


Archiv