Das Wochenende bei PokerStars: Deutsche Pokerspieler gewinnen sechs MicroMillions-Turniere und drei Sunday Majors

Was war los am Wochenende bei PokerStars? Wer hat was gewonnen? Antworten darauf findet ihr wie gewohnt hier im PokerStarsblog DE.

• Micro Millions: Sechs Mal Gold für Team Germany zum Abschluss
• Sunday Majors: Drei Deutsche und zwei Österreicher obenauf, Ole Schemion wird Fünfter beim Million
• High Roller Club: Dominik Nitsche schrammt am Sieg vorbei
• Die größten Gewinner vom Wochenende

daswebeips_2807.jpg


Micro Millions: Sechs Mal Gold für Team Germany zum Abschluss

Eine Entscheidung steht noch aus bei der 15. Ausgabe der PokerStars MicroMillions, und die hat es in sich. Heute Abend spielen die letzten 468 Teilnehmer beim $22 Main Event um den Sieg und $100.058,16 Prämie.

Insgesamt hatten gestern 44.918 Pokerspieler für den Main Event gemeldet, 13.208 Re-Entries sorgten dafür, dass mit $1.162.520 die von PokerStars garantierte Million deutlich überboten wurde.

Weiter geht es um 20 Uhr mit Level 34 (17.500/35.000/3.500) und in Führung liegt Zalgarinis aus Litauen (4.680.918 Chips). Von den deutschen Spielern haben sich Hamburgs_Perle (37./2.616.979), MrCooldown (38./2.579.881) und OOOOPAAAA (45./2515.270) am gut platziert, bester Österreich ist Jokerstars377 (2.385.318).

Die restlichen Events sind entschieden und die Deutschen waren am Abschlusswochende noch einmal sehr erfolgreich. Die Gesamtbilanz wurde um sechs Turniersiege auf insgesamt 16 ausgebaut, besser schnitten bei den MM15 nur Brasilien (21), Russland (20) und Großbritannien (19) ab.

Außerdem gab es auch noch sechs zweite und einen dritten Platz, wobei der drittplatzierte gerginator92 dfas höchste Preisgeld einstrich.

Die Top-Ergebnisse der Spieler aus Deutschland und Österreich:

TurnierPlatzNameLandPreisgeld/Bounty
MM 131: $5,50+R NLHE (6-Max)3gerginator92Deutschland$7.835,64
MM 142: $5,50 PLO (6-Max)1WiiiilmaaaaDeutschland$5.599,48
MM 124: $5,50 NLHE (Turbo)1erichleinDeutschland$4.135,48
MM 142: $5,50 PLO (6-Max)2PolecatRiderDeutschland$3.895,70
MM 123: $3,30 NLHE (PKO)1LogenXDeutschland$1.969,51/$860,84
MM 137: $1,10+R NLHE2Norlor83Deutschland$1.481,84
MM 134: $3,30 NLHE (6-Max, Turbo, Shooout)2vinskywalkerDeutschland$1.478,68
MM 138: $3,30 HORSE1Jazzman185Deutschland$1.225,31
MM 145: $3,30 NLO8 (6-Max, Hyper-Turbo)1hc94havocDeutschland$1.164,85
MM 130: $3,30 8-Game (PKO)1härripodderDeutschland$730,46/$371,13
MM 145: $3,30 NLO8 (6-Max, Hyper-Turbo)2CisssleÖsterreich$1.000,49
MM 110: $3,30 Stud Hi/Lo2PikasDeutschland$976,55
MM 119: $5,50 NLHE (Heads-Up, PTKO, Zoom)2Nikolinchen2014Deutschland$878,90

Sunday Majors: Drei Deutsche und zwei Österreicher obenauf, Ole Schemion wird Fünfter beim Million

Auch bei den Sunday Majors waren die deutschen Pokerspieler ganz stark unterwegs.

PokeAce gewann das $109 Sunday Coooldown und räumte $26.718,90 ab. Außerdem trugen sich gaerd ($7.744,08) beim $22 Mini Sunday Supersonic und Redair117 ($6.580,79) beim $22 Mini Sunday Million in die Siegerlisten ein.

Sehr gut lief es auch für JCTailor, der als Dritter beim Massenturnier $11 Sunday Storm satte $13.836,91 gewann.

Den höchsten Scheck gab es aber für Ole wizowizo Schmemion, der das $109 Sunday Million auf Platz fünf für $31.874,36 abschloss.

NEIL0707_EPT_Monaco_2018__Ole_Schemion_Neil Stoddart.jpg

Ole wizowizo Schemion

Insgesamt wurden beim Million $1.130.000 (11.300 Entries) ausgespielt. Nach einem Deal zu dritt gewann der Tscheche Olli444 das Turnier für $97.937,80, die Plätze zwei und drei belegten der Finne Goatse213 ($77.365,13) und Ilexwa ($83.556,13) aus Bulgarien.

Auch die Österreicher wussten bei den Sunday Majors zu überzeugen.

Gambler4444 beendete das $33+R Sunday Rebuy auf Platz zwei für $3.830,12 und gewann das $22 NLO8 Mini Sunday Supersonic für $1.030,56.

Frühaufsteher needcashquik setzte sich beim $162 Sunday Pacific Rim Spezial für $2.847,97 Prämie durch.

Die Top-Ergebnisse der Spieler aus Deutschland und Österreich:

TurnierPlatzNameLandPreisgeld/Bounty
$109 SUNDAY MILLION5wizowizoDeutschland$31.874,36
$109 Sunday Cooldown (Turbo, PKO)1PokeAceDeutschland$10.002,43/$6.716,47
$11 Sunday Storm3JCTailorDeutschland$13.836,91
$22 Mini Sunday Supersonic1gaerdDeutschland$7.744,08
$215 Sunday Warm-Up5Schublade1Deutschland$7.058,77
$22 Mini Sunday Million1Redair117Deutschland$6.580,79
$55 Sunday Marathon3T-MachaDeutschland/GB$6.124,94
$109 Sunday Cooldown (Turbo, PKO)5Postman 1985Deutschland$3.015,43/$1.669,43
$215 Sunday Supersonic6WitweBolteDeutschland$4.277,09
$33+R Sunday Rebuy2Gambler4444Österreich$3.830,12
$162 Sunday Pacific Rim Special1needcashquikÖsterreich$2.847,97
$5,50 Mini Sunday Marathon2boca&pierdeDeutschland$2.333,73
$55 Sunday Marathon6One_Time184Österreich$2.188,90
$5,50 Mini Sunday Marathon3xy_flayerÖsterreich$1.304,67
$3,30+R Mini Sunday Rebuy2mirzoev94Deutschland$1.221,29
$33+R Sunday Rebuy7Schamane22Deutschland$1.085,21
$22 NLO8 Sunday Supersonic1Gambler4444Österreich$1.030,56
$5,50 Mini Sunday Stack2Jonnyabati33Deutschland$960,90

High Roller Club: Dominik Nitsche schrammt am Sieg vorbei

Bei den High Roller Club-Turnieren blieben die Deutschen und Österreicher ohne Turniersieg, konnten dennoch überzeugen.

Am dichtesten dran am Turniersieg war Dominik Bounatirou Nitsche, der sich beim $2.100 Sunday Cooldown letztlich Kobasteris aus Litauen geschlagen geben musste.

neil8522-dominik-nitsche-pca2019-neil-stoddart.jpg

Dominik Bounatirou Nitsche

Dritte Plätze verbuchten w3c.RaY, WATnlos und Amadeus7777.

Die Top-Ergebnisse der Spieler aus Deutschland und Österreich:

TurnierPlatzNameLandPreisgeld/Bounty
HRC: $2.100 Sunday Cooldown (PKO2BounatirouDeutschland/GB$16.790,93/$10.281,25
HRC: $530 Bounty Builder HR (PKO)3w3c.RaYDeutschland$21.314,31/$4.511,72
HRC: $1.050 Sunday Warm-Up3WATnlosDeutschland$21.907,55
HRC: $2.100 Sunday Cooldown (PKO)3Amadeus7777Österreich$12.964,97/$2.500
HRC: $2.100 Sunday HR6WATnlosDeutschland$11.252,09
HRC: $530 Bounty Builder HR8smir9davidDeutschland$4.510,06/$5.687,50
HRC: $1.050 Sunday Warm-Up6IgorKurganovDeutschland/GB$10.103,75
HRC: $530 Sunday 5008herr_01Österreich$3.454,38
HRC: $530 Omania HR7kahnuDeutschland$2.349,18

Die größten Gewinner vom Wochenende

TurnierGewinnerLandPreisgeld/Bounty
$109 SUNDAY MILLIONGoatse213Finnland$77.365,13
HRC: $530 Bounty Builder HRPwndidiNordmazedonien$32.180,33/$31.780,43
HRC: $2.100 Sunday CooldownKobasterisLitauen$21.745,98/$34.406,25
HRC: $2.100 Sunday HRpadsGroßbritannien$37.895,31
HRC: $1.050 Sunday Warm-UpxxpezgloboxxArgentinien$36.700,20
HRC: $1.050 Sunday Supersonictchipa117Algerien$34.590,70
$215 Sunday Warm-Upblackaces93Polen$25.451,48
$215 Sunday SupersonicAndyColeDänemark$22.378,36
HRC: $530 Sunday 500lucky4chuckyKanada$21.834,82
$11 Sunday StormIsp pestBrasilien$17.125,69
$109 Sunday CooldownPokeAceDeutschland$10.002,43/$6.716,47
MM 131: $5,50+R NLHE (6-Max)RiverMessiArgentinien$16.147,91
$55 Sunday MarathonseboraptorPolen$13.924,86
HRC: $530 Omania HRrudisfPolen$11.470,41



Archiv