Das Wochenende bei PokerStars: 'DC#07' gewinnt das Sunday Storm, 'CiTral6077' das High Roller Club Sunday Cooldown

Turbo Series, Sunday Majors und High Roller Club - am Wochenende war wieder jede Menge los bei PokerStars. Wer abgeräumt hat, das erfahrt ihr in diesem Artikel.

• Turbo Series: Gelungener Auftakt der Turbo Series
• Sunday Majors: ‚DC#07' feiert den Sieg beim Massenturnier Sunday Storm
• Sunday Million: ‚benasg' aus Litauen triumphiert, Fieldmice1 wird Achter
• High Roller Club: ‚CiTral6077' gewinnt das Sunday Cooldown und $92.000
• Die größten Gewinner vom Wochenende

WE_bei_PS_0302.jpg


Turbo Series: Gelungener Auftakt der Turbo Series

Der Auftakt bei der auf zwei Wochen ausgelegten PokerStars Turbo Series konnte sich sehen lassen. Bei den ersten fünf von insgesamt 114 Events wurden die Garantiesummen zum Teil deutlich überboten. Leider konnten die DACH-Spieler davon nicht wirklich profitieren, lediglich der Deutsche sluckZ sorgte für eine Top-Platzierung.

Einen ausführlichen Bericht mit den Ergebnissen zum ersten Spieltag der Turbo Series findet ihr HIER.


Sunday Majors: ‚DC#07' feiert den Sieg beim Massenturnier Sunday Storm

Das Sunday Storm zählt seit vielen Jahren zu den beliebtesten Sunday Majors bei PokerStars und ist gleichzeitig mit am schwersten zu gewinnen. Die hohe Anzahl Teilnehmer sorgt für eine extreme Varianz, bei einem Lauf aber auch für eine extreme Auszahlung.

An diesem Sonntag waren 24.648 Pokerspieler (Preispool $241.550,40) am Start und DC#07 erwischte einen unfassbaren Lauf. Der Deutsche einigte sich zunächst mit Patifon#1 aus der Ukraine (2./$16.719,59) und ndiana81 aus Russland (3./$10.469,56) auf einen Deal, gewann am Ende den Titel und stolze $20.670,85 Prämie. Das entspricht einem unfassbaren ROI von 187.816 %!

Turniersiege feierten auch Matze 90451 aus Österreich und El Jaque aus Deutschland.

Matze 90451 gewann das $55 Sunday Stack (997 Teilnehmer, Preispool $49.850) und $7.314,17, El Jaque das $5,50 Mini Sunday Marathon und gedealte $4.614,17.

Auch beim $22 Mini Sunday Million landete ein DACH-Spieler ganz weit vorn. Nach dem Sieg von Res!stance aus Deutschland vor einer Woche, belegte diesmal der Österreicher fointin11 einen starken zweiten Platz für $14.005,50 Preisgeld.

Die Top-Ergebnisse der DACH-Spieler im Überblick:

TurnierPlatzNameLandPreisgeld/Bounty
$11 Sunday Storm1DC#07Deutschland$20.670,85
$22 Mini Sunday Million2fointin11Österreich$14.005,50
$109 Sunday Million8Fieldmice1Österreich$13.695,47
$109 Sunday Kickoff3MastaP89Deutschland$7.864,56
$55 Sunday Stack1Matze 90451Österreich$7.314,17
$5,50 Mini Sunday Marathon1El JaqueDeutschland$4.614,17
$215 NL08 Sunday Supersonic3DSmunichlifeDeutschland$4.110,15
$109 Sunday Kickoff5NastyMinderSchweiz$4.065,76
$55 Sunday Stack3livinmydream1Österreich$2.604,85
$5,50 Mini Sunday Marathon3XmasParty666Österreich$2.205,18
$33+R Sunday Rebuy4T0X16-Deutschland$2.152,12
$215 NL08 Sunday Supersonic6jutrackDeutschland$1.948,53
$109 Sunday Cooldown7ondressDeutschland$1.617,76/$300
$11 Mini Sunday Kickoff4likeaneagleSchweiz$1.710,77
$22 NL08 Mini Sunday Supersonic2koelnromeDeutschland$1.649,89
$109 Sunday Kickoff8ZoazaDeutschland$1.511,27

Sunday Million: ‚benasg' aus Litauen triumphiert, Fieldmice1 wird Achter

10.595 Teilnehmer plus 2.633 Re-Entries! Die Zahlen beim $109 Sunday Million konnten sich erneut sehen lassen und so wurden satte $1.322.800 auf die ersten 2.366 Plätze verteilt.

Das größte Stück vom Kuchen schnitt sich der Litauer benasg ab, der Heads-up auch den Niederländer Barkieboy NL ($93.762,18) in die Schranken wies und $129.213,18 abräumte.

Mit dem Fieldmice1 war auch ein DACH-Spieler am Finaltisch vertreten. Der Österreicher schloss letztlich auf Rang acht für $13.695,47 Preisgeld ab.


High Roller Club: ‚CiTral6077' gewinnt das Sunday Cooldown und $92.000

Bei den High Roller Club-Turnieren gelang CiTral6077 ein echter Coup.

Der Deutsche gewann das $2.100 Sunday Cooldown (157 Entries) vor dem Libanesen malekfatte ($24.490,41 plus $3.000) und Turbo Series-Champion bajskorven ($18.949,11 plus $9.125). Die Siegprämie für CiTral6077 betrug bereits $31.652,23, aber vor allem durch gesammelten $60.375 an Bounties setzte er sich klar von der Konkurrenz ab.

Knapp an einem Sieg vorbei geschrammt ist happyfister beim $530 Omania HR (102 Entries). Der deutsche Pro musste sich Heads-up Dimitry MITS 304 Michaelidis aus Zypern geschlagen und mit $9.356,84 Preisgeld zufrieden geben. MITS 304 kassierte $12.187,33 Prämie.

Topr-Platzierungen verbuchten einmal mehr auch T-Macha (5./$9.519,52) beim $530 Sunday 500 und Julian jutrack Track (8./$5.040,86 plus $6.969,72) beim $530 Bounty Builder HR.


Die größten Gewinner vom Wochenende
(Die kompletten Ergebnisse zum Wochenende findet ihr HIER)

TurnierSpielerLandPreisgeld/Bounty
Turbo Series 01: $215 NLHE (PKO)FrCnnctn1960Großbritannien$89.275,19/$55.377,90
$109 Sunday MillionbenasgLitauen$129.213,18
HR Club: $2.100 Sunday CooldownCiTral6077Deutschland$31.652,23/$60.375
Turbo Series 03: $530 NLHE Sunday Supersonic SEdisquesi!Großbritannien$87.273,39
HR Club: $530 Bounty Builder HRMcvisitorRussland$44.340,03/$37.242,10
Turbo Series 02: $109 NLHEbajskorven87Großbritannien$61.906,78
HR Club: $1.050 Sunday Warm-UpMITS 304Zypern$56.690,45
HR Club: $2.100 Sunday HRRemi Lebo_10Ukraine$53.919,76
Turbo Series 04: $55 NLHE Mini Sunday Supersonic SEVichynSchweden$46.913,31
HR Club: $1.050 Sunday SupersonicDontseaRussland$44.558,45
$215 Sunday Warm-UpdadowiecPolen$32.460,27
Turbo Series 05: $55 NLHEGolaith13Niederlande$22.086,61
$109 Sunday Cooldowndanechka1991Russland$12.332,19/$8.802,52
$11 Sunday StormDC#07Deutschland$20.670,85
$109 Sunday Kickoffbartu79Ungarn$15.213,40
$55 Sunday MarathonvolreiRussland$14.763,81
$22 Mini Sunday Millioncipi22Rumänien$12.871,41



Archiv