Winter Series startet im Dezember: 60 Events für Micro-Grinder und Highroller

In der kalten Jahreszeit geht es heiß zur Sache. Bei der Winter Series warten 60 Events auf dich. Die Buy-Ins reichen von $0,55 bis $5.200. Gespielt wird vom 23. Dezember bis 7. Januar.

Auf PokerStars kommt garantiert keine Langeweile auf, auch nicht zwischen den Feiertagen. Die Winter Series ist zurück und es ist wirklich für jeden etwas dabei. Jedes Event bietet vier Turniere mit unterschiedlichen Buy-Ins.

Doch nicht nur in Sachen Buy-Ins gibt es eine große Auswahl. Es werden unterschiedliche Turnierformate angeboten. Wer es gemütlich angehen möchte, der kann die Deep Stack-Events spielen. Wer abends noch etwas vor hat oder früh raus muss, findet Turbo- und Hyper Turbo-Turniere. Natürlich dürfen auch Progressive Knockouts nicht fehlen.

Die Staffelung der Buy-Ins bietet jedem die Möglichkeit, die komplette Serie zu spielen. Die Micro Stakes-Turniere haben Buy-Ins zwischen $0,55 und $5,50. Für die Low-, Medium- und High-Turniere laufen rund um die Uhr Satellites.

1862-dp-winter-series-t05-754x424-002.jpg

Eine komplette Übersicht aller Turniere findest du hier.

Die persönliche Schedule muss sich jeder selbst zusammenstellen, doch es gibt einige Highlights, die sich niemand entgehen lassen sollte. Für das Phasen-Turnier am 6. Januar laufen bereits jetzt die ersten Flights.

Die Buy-Ins liegen hier zwischen $2,20 und $215 und für alle vier Turniere zusammen werden $3 Millionen an Preisgeldern garantiert.

Es gibt zwei $5.200 High Roller. Wer nicht mitspielt, kann zumindest den Pros zusehen.

Der Main Event darf natürlich nicht fehlen. Der kleine $2,20 ME lockt mit $100.000 an garantierten Preisgeldern. Beim $22 ME werden mindestens $750.000 ausgespielt, beim $215 ME und $2.100 ME liegen jeweils garantierte $1.500.000 in der Mitte.

Die schnellste Möglichkeit sich in die Main Events zu spielen bieten die Winter Series Spin & Go-Turniere. Für $2,50 beziehungsweise $20 kannst du dir in wenigen Minuten sogar ein Ticket für das $2.100 Main Event erspielen.

Und damit nicht genug. Wenn du dich im Client per Opt-In für die Winter Series Challenge anmeldest und mindestens fünf Events spielst, erhältst du ein Ticket für ein Freeroll am 11. Januar. Dort geht es um $25.000.

Für die komplette Serie garantiert PokerStars mehr als $40 Millionen. Da zwischen dem 23. Dezember und 7. Januar aber auch jede Menge andere Turniere gespielt werden, geht es in dieser Zeit um mindestens $85.000.000 an Preisgeldern. Wahrlich eine heiße Winterzeit.


Archiv