Spin & Goal Twitter-Aktion: Fintan und Spraggy übernehmen

Das Spin & Goal-Gewinnspiel bei Twitter geht in die dritte Runde. Auch in dieser Woche habt ihr wieder die Möglichkeit mit dem richtigen Tipp ein Ticket für ein Platinum Pass Freeroll gewinnen.

twitter-score-a-pp-static-wochedrei.png

Worum geht's genau?

Jede Woche wird auf Twitter ein Video mit einem Team PokerStars Pro veröffentlicht, der sich acht Mal, mit der Stirn angelehnt, um eine Stange dreht. Danach hat der Team Pro fünf Versuche aus kurzer Distanz ein Tor zu erzielen. Allerdings ist das Tor recht klein und ein anderer Team Pro steht zwischen den Pfosten, um Tore zu verhindern.

Mit Fintan EasyWithAces Hand und Benjamin spraggy Spragg übernimmt ein neues Duo und versucht es besser zu machen als Liv Boeree und Randy Lew, die bei den ersten zwei Ausgaben jeweils ohne Treffer geblieben sind.

Spraggy macht den Anfang. Eure Aufgabe ist es die richtige Anzahl Tore (0 bis 5) zu tippen und rechtzeitig bis zum Donnerstag um 23:59 Uhr (ET) bei Twitter zu posten. Ganz wichtig: Vergesst nicht den Hashtag #SpinAndGoal sowie eure PokerStars-ID anzugeben.

Das Video mit der Auflösung folgt dann am Freitag.

Was gibt es zu gewinnen?

Wie bereits erwähnt gibt es beim richtigen Tipp direkt ein Ticket zum Platinum Pass Social Media Freeroll mit einem zusätzlichen Preispool in Höhe von $3.000. Das Freeroll wird am 22. Juli gespielt, der Gewinner bekommt den Platinum Pass im Wert von $30.000 und wird im Januar 2019 auf den Bahamas bei der PokerStars No-Limit Hold'em Players Championship dabei sein.

Außerdem werden in dieser Woche zusätzlich unter allen Teilnehmern - egal ob richtig getippt oder nicht - zehn $5 Spin & Goal-Tickets verlost.

Weitere Informationen sowie die Teilnahmebedingungen zu diesem Twitter-Wettbewerb findet ihr unter "Terms & Conditions".


Archiv