PokerStars School: Kostenlose Turniertickets zur SCOOP 2018

Die Spring Championship of Online Poker 2018 ist im vollen Gange. Satellites gibt es viele. PokerStars School bietet sogar die Möglichkeit, sich völlig kostenlos zu qualifizieren.

Bei der SCOOP 2018 gibt es täglich mindestens ein Turnier, mit einem garantierten Preispool von $1.000.000 oder mehr. Die Auswahl an unterschiedlichen Buy-Ins, Varianten und Formaten ist enorm. Kurzum, jeder Poker-Fan wünscht sich, bei dieser Serie mitspielen zu dürfen.

PokerStars School bietet nun eine Reihe von Freebuys, über die sich Mitglieder der Pokerschule kostenlos qualifizieren können. Täglich gibt es zwei Turniere, bei denen $11 SCOOP-Tickets verschenkt werden.

Am 20. Mai gibt es dann noch die PokerStars School Mega SCOOP Freebuys, bei denen $109-Tickets zum Low Main Event ausgespielt werden. Beim ‚kleinen' Main Event geht es um mindestens $1.500.000 an Preisgeldern.

Um bei den SCOOP Freerolls von PokerStars School mitspielen zu können, benötigt man ein School Pass-Ticket. Diese gibt es bei zahlreichen Aktionen, darunter die Hand der Woche, Scratch & Match oder The League, zu holen.

Scoop-Schneider.jpg

Um die Mega SCOOP Freebuys spielen zu dürfen, muss man entweder seine erste Einzahlung tätigen, oder sich mittels Sub-Satellites qualifizieren. Alle Informationen zur Aktion gibt es auf PokerStarsSchool.de.

Eine alternative Möglichkeit, um an ein Ticket zum $109 Main Event zu gelangen, ist das Freeroll von Lex Veldhuis. Der Red Spade streamt seinen SCOOP-Grind auf Twitch und ist Gastgeber für das SCOOP Diaries Freeroll am 20. Mai. Das Video-Tagebuch von Lex und alle relevanten Informationen zur Aktion findet ihre ebenfalls auf PokerStars School.



Archiv