European Poker Tour Prag 2018: Jetzt online für den EPT Main Event und die EPT National qualifizieren!

Die 'Goldene Stadt' Prag ist immer eine Reise wert, aber vor allem zur Adventszeit zählt die tschechische Hauptstadt, nicht zuletzt aufgrund der im gesamten Stadtgebiet verteilten Weihnachtsmärkte, traditionell zu den beliebtesten Urlaubszielen in Europa. Für Pokerspieler gibt es sogar einen weiteren guten Grund nach Prag zu reisen, denn vom 7. bis zum 18. Dezember ist European Poker Tour zum mittlerweile zehnten Mal zu Gast im Hilton Prague Hotel.

ept-prague-winter.jpg

Das EPT-Pokerfestival in Prag hat auch in diesem Jahr einen umfangreichen Turnierplan mit über 40 Events zu bieten. Dabei kommen Spieler mit kleiner Bankroll genauso auf ihr Kosten, wie die Super-Highroller.

Zu den Highlights der Turnierwoche zählen natürlich der €5.300 EPT Main Event und die €1.100 EPT National. Beide Turniere bieten Preispols in Millionenhöhe und sind auch deshalb so beliebt, weil ihr die Möglichkeit habt, euch online von zuhause aus für ganz wenig Geld zu qualifizieren.

Das Buy-in der Direct-Satellites zum Main Event liegt bei €530, allerdings könnt ihr über die sogenannten Sub-Satellites schon ab €55 um die EPT-Preispakte im Wert von €7.200. Im Paket enthalten ist das €5.300 Buy-in, der Hotelaufenthalt im Hilton (acht Nächte) sowie €492 Cash um die Reisekosten abzufedern.

Das Buy-in der Direct-Satellites zur EPT National liegt dagegen bei €215, und hier beginnen die Sub-Satellites bereits bei €2,20. Das Preispaket für die EPT National hat einen Wert von €2.500, auch hier sind neben dem Buy-in, der Hotelaufenthalt und Reisespesen inklusive.

In den kommenden Wochen werden noch viele weitere Satellites dazukommen, darunter auch die beliebten EPT Spin & Gos.

Zu finden sind die Satellites in der PokerStars-Software unter Events > EUROPA. Alle weiteren Informationen zur EPT Prag findet ihr auf der Homepage von PokerStars LIVE.

Archiv