Das Wochenende bei PokerStars: DACH-Spieler zum Jahresabschluss mega-erfolgreich. Wer gewinnt die 'Team Pro #PSPC last longer'?

Wir wünschen Euch einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2019!

Das letzte Poker-Wochenende des Jahres ist im Kasten. Hier findet ihr alle wichtigen News und Ergebnisse zur Action bei PokerStars.

Die Schlagzeilen zum Wochenende

• Winter Series: DACH-Spieler fahren acht Turniersiege ein
• Sunday Majors: 'ericke' aus den Niederlanden gewinnt das Sunday Million und $151K
• High Roller Club: Top-Performance von Fabio 'hdjgkfkgsdl' Sperling und 'WATnlos'
• Negreanu Favorit bei der Team Pro #PSPC last longer

WE_bei_PS_3012.jpg


Winter Series: DACH-Spieler fahren acht Turniersiege ein

Unter der Woche lief es für die Pokerspieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bescheiden bei der PokerStars Winter Series, am Wochenende dagegen hagelte es gleich acht Turniersiege und elf weitere Top 3-Platzierungen.

Das höchste Preisgeld räumte MadStarfish ab. Der Deutsche gewann in der vergangene Nacht (bzw, heute morgen) das $55 NLHE (Event 29-Medium) und räumte mit $55.583,74 das 1.000-fache seines Einsatzes ab.

Insgesamt waren bei diesem Turnier sogar vier Deutsche am Finaltisch vertreten. Rotection kassierte als Dritter $30.050,11, Pius MastaP89 Heinz wurde Sechster für $9.961,15 und p9kerpete Siebter für $6.893,91.

Bereits am Freitag schnappte sich Kohlrabi7 den Sieg beim $1.050 NLHE 6-Max PKO (Event 19-High) für insgesamt $50.121,84, Rang drei und $24.344,67 gingen an Julian jutrack Track.

Die $109-Medium-Ausgabe samt $33.309,56 gewann der in Mexiko lebende Österreicher Gerald Ringesldorf Karlic vor dem Deutschen HGV84, der sich über $15.741,53 freuen durfte.

Satte $39.163,23 gab es für Exkalibur99, der am Samstag das $109 NLHE PKO (Event 24) zu seinen Gunsten entschied.

Den höchsten Stundenlohn verbuchte dagegen der Österreicher konsti1710. Er benötigte für den Sieg beim $55 NLHE 6-Max Hyper-Turbo PKO (Event 22-Medium) nur 2 Stunden und 48 Minuten, bekam dafür $19.755,25 ausbezahlt.

Die weiteren Turniersiege gingen an Tomskaya777 aus der Schweiz und die beiden Deutschen FuxX91 und Teadogg86 (siehe Ergebnisliste im Anschluss).

Bemerkenswert ist dabei vor allem die Performance von FuxX91, der am Samstag zunächst beim PokerStars School DE Community Freeroll Rang eins belegte und $465 Turnier-Dollar gewann. Am Sonntag legte er dann prompt den Sieg beim $1,10 NLHE (Event 27-Micro) für $1.297,41 nach.

Die Top-Platzierungen der DACH-Spieler:

EventPlatzNameLand Preisgeld/Bounty
29-Medium: $55 NLHE1MadStarfishDeutschland$55.583,74
19-High: $1.050 NLHE (6-Max, PKO)1Kohlrabi7Deutschland$28.162,88/$21.958,96
24-Medium: $109 NLHE (8-Max, PKO)1Exkalibur99Deutschland$24.026,93/$15.136,30
19-Medium: $109 NLHE (6-Max, PKO)1RingelsdorfÖsterreich$18.859,03/$14.450,53
29-Medium: $55 NLHE3RotectionDeutschland$30.050,11
19-High: $1.050 NLHE (6-Max, PKO)3jutrackDeutschland$14.739,19/$9.605,48
22-Medium: $55 NLHE (6-Max, Hyper, PKO)1konsti1710Österreich$13.288,45/$6.466,80
21-Medium: $109 NLHE (8-Max, Turbo)2ClickjtBackSchweiz$18.086,18
26-Medium: $109 NLHE (Turbo) 2Golem1989Deutschland$16.659,74
19-Medium: $109 NLHE (6-Max, PKO)2HGV84Deutschland$13.139,37/$2.602,16
26-Medium: $109 NLHE (Turbo) 3Fish2077Österreich$11.978,49
30-Low: $11 NLHE (6-Max)3Gaul4200Deutschland$8.311,38
20-Low: $5,50 NLHE3mbpoker19Österreich$5.320,02
31-Low: $5,50 NLHE (8-Max, Turbo, PKO)1Tomskaya777Schweiz$3.372,03/$1.381,30
27-Micro: $1,10 NLHE1FuxX91Deutschland$1.297,41
20-Micro: $0,55 NLHE1TeaDogg86Deutschland$897,60
22-Micro: $0,55 NLHE (6-Max, Hyper, PKO)2lenailSchweiz$313,52/$30,89
25-Micro: $0,55 NLHE (4-Max, Hyper, PKO)2Rockguitar15Deutschland$266,55/$43,42
25-Micro: $0,55 NLHE (4-Max, Hyper, PKO)3maxiking57Deutschland$168,08/$25,76

Sunday Majors: 'ericke' aus den Niederlanden gewinnt das Sunday Million und $151K

Auch bei den Sunday Majors können sich die Ergebnisse durchaus sehen lassen, allerdings schaffte es erneut kein DACH-Spieler an den Final Table beim größten wöchentlichen Onlineturnier, der Sunday Million.

Dort setzte sich ericke aus den Niederlanden ohne Deal durch und räumte stolze $151.184,82 Prämie ab. Rang zwei ging an pisky16 aus Kanada, der sich über $106.092,36 freuen durfte.

Insgesamt wurden bei 5.597 Entries (4.480 Spieler plus 1.117 Re-Entries) $1.119.400 an Preisgeldern ausgespielt. Bester DACH-Spieler wurde der Schweizer lakevalley als 13. für $6.240,87. Der Österreicher dampfnudel77 und cmontopdeck aus Deutschland mussten sich mit den Plätzen 37 und 44 für jeweils $2.156,97 zufrieden geben.

Die Turniersiege gab es bei kleineren Turnieren. Migelson gewann das $27 Sunday Slam samt $2.762,55, MysteryJack6 das $2,20 Mini Sunday Slam und $580,89.

Deutlich höher fielen die Preisgelder für ian04x und der Schweizer elpatronzuri aus.

Erstgenannter belegte beim Massenturnier $11 Sunday Strom (22.418 Teilnehmer) einen tollen vierten Platz, kassierte aufgrund eines Deals $11.838,24 Preisgeld.

Für elpatronzuri brachte Platz zwei beim $33+R Sunday Rebuy immerhin $6.011,44 Preisgeld.

Die Top-Ergebnisse der DACH-Spieler:

TurnierPlatzNameLandPreisgeld/Bounty
$11 Sunday Storm4ian04xDeutschland$11.838,24
$33+R Sunday Rebuy2elpatronzuriSchweiz$6.011,44
$109 Sunday Starter2chaboom21Deutschland$3.565,04
$5,50 Mini Sunday Marathon2ViZiONTeLe*Deutschland$3.188,44
$5,50 Mini Sunday Marathon3NiveauDeluxe9Deutschland$3.158,89
$27 Sunday Slam (4-Max, PKO)1MigelsonDeutschland$1.399,82/$1.362,73
$109 Sunday Starter3#CMR Pablo#Österreich$2.635
$11 Mini Sunday Starter3eddie4e4Deutschland$1.365,18
$22 NLO8 Mini Sunday Supersonic3batida1990Deutschland$944,39
$2,20 Mini Sunday Slam1MysteryJack6Deutschland$326,56/$254,33

High Roller Club: Top-Performance von Fabio 'hdjgkfkgsdl' Sperling und 'WATnlos'

Ein sensationelles Wochenende hatte einmal mehr Fabio hdjgkfkgsdl Sperling. Der in England lebende Deutsche gewann am Samstag das $1.050 Daily Warm-Up für $21.592,82, schloss das $530 Daily 500 - hinter den Österreichern lasagnaaammm (1./$9.716,76) und WATnlos (2./$7.621,66) und vor Team Pro Ben Spraggy Spragg (4./$4.689,31) - auf Rang drei für $5.978,32 ab und belegte beim $1.050 NLHE Turbo (Event 26-High) der Winter Series Platz vier für $16.778,45.

Am Sonntag legte er dann im High Roller Club Platz zwei für $17.112,52 beim $530 Sunday 500 nach. Ole wizowizo Schmion wurde bei diesem Turnier Vierter für $9.651,70 Preisgeld.

sperling_ept.jpg

Fabio hdjgkfkgsdl Sperling

WATnlos war nicht minder erfolgreich unterwegs, gewann am Samstag das $1.050 Daily Cooldown ($13.225,62) und belegte beim $1.050 Saturday KO (Winter Series Event 24-High) Platz vier ($26.718,27).

Den größten Preispool im High Roller-Bereich brachte das Sunday Warm-Up, das im Zuge der Winter Series (Event 28-High) als Special Edition mit einem Buy-in von $2.100 und im PKO-Format ausgespielt wurde.

Hier setzte sich am Ende der US-Amerikaner Connor blanconegro Drinan durch, kassierte $69.830,41 Prämie plus $60.199,20 an Bounties. Auf den Plätzen fünf und sechs landeten Hoelle1 aus Österreich ($35.601,23) und Maxi mikki696 Lehmanski ($21.304,51).

Die kompletten Ergebnisse vom Wochenende (Winter Series, Sunday Majors, High Roller Club etc.) findet ihr HIER.


Negreanu Favorit bei der Team Pro #PSPC last longer

Am kommenden Sonntag beginnt mit der PSPC das größte $25K-Event der Poker-Geschichte und natürlich wird dann auch das Team PokerStars Pro fast vollständig vertreten sein.

Da liegt es natürlich nahe eine Last-Longer-Bet zu organisieren. Und um den Druck auf die Team Pros etwas zu erhöhen könnt ihr ebenfalls an diesem Wettbewerb teilnehmen, indem ihr bei BetStars auf euren Favoriten setzt.

team-pro-last-longer.jpg

Favorit auf den Sieg bei dieser Sidebet ist bei BetStars wenig überraschend Daniel Negreanu, dahinter folgen Igor Kurganov und Lex Veldhuis. Felix xflixx Schneiders dagegen zählt zu den Außenseitern.

Die aktuellen Quoten bei BetStars:

Current list of Team Pros set to play: 
Daniel Negreanu6.00
Lex Veldhuis9.00
Igor Kurganov9.00
Jason Somerville11.00
Jaime Staples11.00
Jake Cody13.00
Chris Moneymaker13.00
Liv Boeree13.00
Andre Akkari13.00
Jeff Gross15.00
Maria Konnikova17.00
Fatima de Melo17.00
Randy Lew21.00
Kevin Martin21.00
Fintan Hand26.00
Benjamin Spragg29.00
Jennifer Shahade34.00
Celina Lin34.00
Mikhail Shalamov34.00
Felix Schneiders34.00