Das Sunday Million Anniversary startet zweiten Angriff auf die $10 Millionen

PokerStars macht ernst! Das Rekord-Overlay von $1,2 Million beim 'Sunday Million 12th Anniversary' Anfang Februar hat den Verantwortlichen bei PokerStars offensichtlich keine Ruhe gelassen, denn gestern wurde bekannt gegeben, dass unter dem Motto 'Take 2' ein weiterer Versuch gestartet wird.

Am 22. April wird das 'Sunday Million Anniversary: Take 2' gespielt, erneut mit einem Buy-in von $215, erneut mit einem garantierten Preispool in Höhe von $10 Millionen und erneut mit einer garantierten Siegprämie in Höhe von $1 Million.

Außerdem wird ein Platinum Pass im Wert von $30.000 zur PokerStars Players No-Limit Hold'em Championship (PSPC) 2019 vergeben. Während der Late-Registration wird ein Tisch per Zufallsprinzip ausgelost, die neun Spieler in ein Freeroll gesetzt und der Sieger fliegt im Januar 2019 auf die Bahamas.

million_take2.png

„Wir wissen, dass eine Garantie von $10 Millionen nicht leicht zu erreichen ist, aber wir nehmen die Challenge an. Wir glauben, dass unsere Spieler diese Turniere, bei den es um lebensverändernde Geldbeträge geht, spielen wollen. Wenn wir ein oder zwei Garantiesummen auf diesem Weg verfehlen, ist es das Risiko wert", sagt PokerStars Director of Poker Innovation and Operations Severin Rasset.

Die Online-Satellites laufen ab sofort auf Hochtouren, außerdem bietet PokerStars spezielle $5 Spin & Go's über die ihr $215-Tickets zur Sunday Million und ganz nebenbei auch $1.000.000 Cash gewinnen könnt. Alle weiteren Informationen findest du auf der Homepage zur Sunday Million Anniversary: Take 2.

Archiv