The Deal: Neuling spielt den kleinsten Einsatz und gewinnt den größten Jackpot

Sieben StarsCoin - nicht mehr als ein bisschen Wechselgeld, dass in einem Automaten vergessen wurde - sind der minimale Einsatz, um den „The Deal Jackpot" bei PokerStars abzuräumen. Ein Pokerspieler aus Polen hat dies geschafft und ist um deutlich über eine Viertelmillion reicher.

Und es kommt noch besser, denn zuziek79 hat nicht nur den niedrigsten Einsatz gewählt, er hat überhaupt zum ersten Mal „The Deal" gespielt. Um genau zu sein sieben Hände auf dem sieben StarsCoin-Level. Das nächste woran sich zuziek79 erinnert: er traf den Royal Flush und gewann mit $287.230 den höchsten Jackpot der „The Deal"-Geschichte.

„Das war einfach verrückt. Es ist eine lebensverändernde Summe für mich. Ich bin sehr glücklich und werde das Geld gut anlegen", jubelte zuziek79.

Deal_jackpot01.jpg

Seit der Einführung im Dezember, wurden der „The Deal Jackpot" schon viele Male geknackt und über $1,2 Millionen ausgezahlt. Hier die Liste der Auszahlungen.

21. Dezember: $42.329,42
23. Dezember: $103.720,04
25. Dezember: $84.632,03
26. Dezember: $65.774,86
27. Dezember: $53.254,91
29. Dezember: $75.703,91
31. Dezember: $77.601,14
1. Januar: $23.138,02
4. Januar: $93.607,62
6. Januar: $50.155,62
7. Januar: $31.739,41
10. Januar: $55.231,28
11. Januar: $36.705,30
15. Januar: $39.531,70
17. Januar: $48.974,88
18. Januar: $22.860,39
28. Januar: $305.019,98

deal_graph.png

Und damit herzlichen Glückwunsch an zuziek79 für den ganz großen Wurf!

Wenn du auch dein Glück versuchen möchtest, dann findest du alle Information zum Spiel auf der „The Deal"-Homepage von PokerStars.

Archiv