Common Cents: Mit etwas Kleingeld um $250.000 spielen

Vor knapp drei Wochen hatten wir bereits über den 'Common Cents Kick-off Event' berichtet, jetzt liegt endlich auch der komplette Turnierplan zum brandneuen Low-Roller-Festival bei PokerStars vor. Vom 5. bis 11. Oktober stehen insgesamt 14 Turniere mit einem garantierten Gesamtpreispool von $250.000 auf dem Spielplan, und ihr müsst wirklich nur ein paar Cents investieren um dabei zu sein.

Zum Auftakt am 5. Oktober geht es dann auch gleich richtig zur Sache, für gerade einmal einen Cent Einsatz werden beim Kick-off (Startzeit 20:05 Uhr MEZ) sensationelle $100.000 ausgespielt, allein für den Sieger stehen hier $10.000 Prämie bereit.

Danach folgen zwölf weitere Sideevents mit Buy-ins zwischen $0,11 und $0,88 und garantierten Preispools zwischen $2.500 und $20.000, ehe zum Abschluss beim 'Common Cents Main Event' für $0,99 Einsatz noch einmal um garantierte $25.000 an Preisgeldern gespielt wird.

common-cents-blog.jpg

Und die 'Common Cents'-Turnierserie hat noch mehr zu bieten. In der ersten Stunde eines jeden Sideevents wählt PokerStars pro Minute zufällig einen Tisch aus und vergibt Tickets zum $25.000 Main Event. Über 500 Spieler pro Event erhalten so ein kostenloses Ticket.

Außerdem wird es auch einen Leaderboard-Contest geben für den weitere $1.000 an Preisgeldern zur Verfügung stehen.

Um die komplette Serie zu spielen musst du maximal $6,50 an Einsätzen investieren, denn es werden ausschließlich Freezeout-Turniere ohne Rebuys oder Re-Entries angeboten. Und mit etwas Glück gibt es das Main Event Ticket ja auch noch gratis dazu.

Die Turniere zum 'Common Cents Festival' findest du in der PokerStars-Lobby unter Online Events, alle weiteren Informationen auf der Homepage von PokerStars.

Archiv