George dominiert auch Tag 3 beim Stud Hi-Lo und schnappt das zweite Bracelet

Team PokerStars Pro George Danzer hat es tatsächlich durchgezogen und heute in den frühen Morgenstunden sein zweites Championship-Bracelet bei der World Series of Poker 2014 gewonnen.

Nachdem George schon die ersten beiden Spieltage bei der ‚$10.000 Stud Hi-Lo Championship' klar dominiert hatte, erreichte er auch den Finaltisch als Chipleader und führte nach dem Bustout von Calvin Anderson (3./$136.490) Heads-up gegen John Racener (2./$217.935).

Nach rund einer Stunde war auch dieses Duell entschieden. Racener war runter auf zwei Bets, zeigte im letzten Showdown Queens und George Kings. Für sein zweites Bracelet in diesem Sommer kassiert George satte $352.696 Prämie und baut seine Gesamtbilanz auf $772.374 an Preisgeldern aus.

Für George entwickelt sich Las Vegas 2014 also zum Sommer seines Lebens, denn mit dem erneuten Sieg hat er auch noch seine Führung im ‚WSOP Player oft he Year'-Rennen noch einmal deutlich ausgebaut.

Wir freuen uns auf weitere tolle Ergebnisse aus Las Vegas und natürlich auf den zweiten Braceletblog von George.

Event 38 Champion George Danzer_Event 38_Final Table_2014 WSOP_Giron_8JG1995.JPGDoppel-Champion George Danzer

Archiv