MicroMillions 6 - Event 23: 'langace66' holt den nächsten Sieg für Österreich, auch zwei Deutsche cashen groß

MicroMillions-023: $1+R NL Hold'em (3x-Turbo) - $125.000 garantiert

Die deutschsprachigen Pokerspieler räumen bei der MicroMillions 6 die ganz dicken Pots ab. Event 23 brachte einen Preispool von knapp $200.000 und bereits das dritte ‚Bracelet' für einen Teilnehmer Österreich. Die Plätze zwei und vier gingen zudem an deutsche Spieler.

Bei noch sechs Spielenr wäre langace66 mit einem Payout von $8.300 zufrieden gewesen, doch der Deal platzte, schließlich standen dem Österreicher zu diesem Zeitpunkt laut ICM nur $7.731,15 zu. Im Nachhinein ein Glücksfall für langace66, denn er nahm danach Fahrt auf und kassierte ohne Deal für den Turniersieg satte $17.750,23 Prämie.

Zuvor hatten satte 33.681 Spieler für dieses Event gemeldet, erwartungsgemäß langten diese in den ersten 90 Minuten bei den Rebuys ordentlich hin, im Schnitt fast fünf Mal. Zusammen mit 19.714 Addons kletterte der Preispool auf stolze $196.094,08.

Das Finale:

Seat 1: kljaczg (75.261.905 in chips)
Seat 2: langace66 (165.888.125 in chips)
Seat 3: HellRaiserSB (54.272.362 in chips)
Seat 4: vanway (162.530.498 in chips)
Seat 5: tuttenkonig (213.970.238 in chips)
Seat 6: Tzitzi989 (51.311.972 in chips)
Seat 7: LUC@5Y5 (99.959.141 in chips)
Seat 8: bajawa (89.620.008 in chips)
Seat 9: Trams666 (265.927.751 in chips)
Blinds: 2,25 Mio./4,5 Mio., Ante: 450.000

MM6_Ev23_FT.jpg


Neben langace66 waren mit HellRaiserSB und tuttenkonig auch noch zwei deutsche Spieler im Finale der letzten neun vertreten, wobei HellRaiserSB schon etwas unter Druck stand.

Doch zunächst schied Tzitzi989 mit A♣3♣ vs. A♥J♦ von Trams666 aus und es folgte bajawa. Der Kanadier hatte auf 11 Millionen geraist, callte die 3-Bet von HellRaiserSB für insgesamt 27 Millionen, der Flop brachte J♠8♥4♥. Der Deutsche spielte 16 Millionen an, callte nach dem Minraise von bajawa auch zum All-in mit Q♥Q♠ und verdoppelte gegen A♥Q♦. Bajawa war supershort verabschiedete sich wenig später auf Rang acht.

Für HellRaiserSB ging es weiter bergauf. Mit einem gefloppten Set eliminierte er auch kljaczg, dessen Openender sich nicht materialisierte, und übernahm die Führung im Chipcount. Dann folgte der oben erwähnte Versuch zu dealen, wobei auch HellRaiserSB etwas hart ranging. Er führte zwar mit 383.618.534 Chips deutlich vor tuttenkonig (244.108.333), verlangte dann aber gleich $13.000, ICM hatte $11.169,66 ausgespuckt.

In der Folge schaffte Shortie vanway den Double-up auf 206 Millionen gegen HellRaiserSB, nahm dann auch noch LUC@5Y5 vom Tisch. Die Führung schnappte sich aber langace66, der mit Pocketnines für 201 Millionen gegen Trams666 All-in callte, den Flip gegen J♠T♠ gewann.

HellRaiserSB fiel immer weiter zurück, vanway dagegen hatte reichlich Dusel, traf mit A♣3♦ vs. J♥J♣ von tuttenkonig Trips und ging hoch auf 261 Millionen. Tuttenkonig schnappte sich mit A♣4♣ gegen Q♣6♣ aber die letzten 79 Millionen von HellRaiserSB, der mit Rang vier und $6.686,80 zufrieden sein musste.

Langace66 lag zu diesem Zeitpunkt mit 580 Millionen vorn, ließ dann vanway alt aussehen. Der Chilene hatte aus dem Small Blind mit Pocketfives All-in gecallt, musste mit ansehen, wie der Österreicher mit K♦6♠ am River ein Full House vervollständigte.

Heads-up Chipcounts
Seat 2: langace66 (778.596.528 in chips)
Seat 5: tuttenkonig (400.145.472 in chips)

Es war ein kurzes Intermezzo zu zweit. Tuttenkonig callte in der dritten Hand das Raise vom Chipleader, spielte den Flop an und callte zum All-in:


Keine Chance für den Deutschen im Duell Duell gegen den Österreicher. Toppair war für langace66 auch am River gut und so stand den nächste Triumph für einen Pokerspieler aus Österreich bei der MM6 fest. Und auch Runner-up tuttenkonig darf sich über einen tollen Cash freuen.

Das Ergebnis:

Spieler: 33.681
Rebuys/Addons: 162.093/19.714
Preispool: $196.094,08
Bezahlte Plätze: 4.275

1: langace66 (Austria), $17.750,23
2: tuttenkonig (Germany), $12.808,86
3: vanway (Chile), $8.361,45
4: HellRaiserSB (Germany), $6.686,80
5: Trams666 (Sweden), $5.016,08
6: LUC@5Y5 (Brazil), $3.345,36
7: kljaczg (Croatia), $2.321,75
8: bajawa (Canada), $1.580,51
9: Tzitzi989 (Romania), $929,48
...
10: tyber181 (Switzerland), $696,13