« Zurück | Startseite | Vor »

APPT Sydney - Tom Grigg zieht davon

appt_thumb_promo.jpgVon Markus Grokenberger

Am zweiten Tag das Grand Finals der PokerStars.net Asia Pacific Poker Tour in Sydney ging man es ruhig an. Auf den Spielplan standen sechs Blindlevel mit der Option, den Tag zu beenden, sollte das Geld erreicht werden. Dies war nicht der Fall und am Ende tüteten 66 der 226 gestarteten Spieler ihre Chips ein, sodass die Moneybubble erst am Samstag platzen wird.

Das Spiel im Stars City Casino begann verhalten. Im ersten Level des Tages waren vor allem die Shorties in Zugzwang, während die restlichen Spieler ein wenig abwarten konnten. Im zweiten Spielabschnitt erwischte es dann unter anderem Team PokerStars Pro Lee Nelson. Der Neuseeländer verlor seine letzten Chips, als er mit 6-6 in die Zehner eines Gegners lief.

apptsday2tchan.jpg

Weitere prominente Opfer sollten folgen und neben Billy „The Croc" Argyros musste auch Terrence unassigned Chan (Foto oben) frühzeitig den Platz verlassen. Chan, der als Shorty startete aber zwischenzeitlich weit oben im Leaderboard zu finden war, verlor kurz vor dem Ende des Tages ein Preflop-Duell mit K-9 gegen A-7.

apptsday2grigg03.jpg

Tom Grigg (Foto) geht als Führender in Tag 3 und der Australier liegt mit 598.600 vor seinem Landsmann Jimmy Tran (541.300). Ebenfalls ihr Ticket für den dritten Tag gelöst, haben die beiden Team PokerStars Pros Grant Levy (123.900) und Eric Assadourian (338.600). Aus dem deutschen Sprachraum hat nur noch Aaron Szerencses Chancen auf einen der 48 bezahlten Plätze. Der Online-Qualifikant hat am Ende 140.000 eingetütet.

Eine komplette Übersicht aller Chipcounts sowie die Sitzverteilung für Tag 3, gibt es auf PokerStarsBlog.com. Unsere Kollegen „Down Under" versorgen uns mit Live-Updates und wir melden uns morgen mit der Zusammenfassung von Tag 3 wieder. Ebenfalls vor Ort, sind die Reporter von PokerStars.TV, die mit ihren Videoblogs die Eindrücke der australischen Metropole einfangen.

« Zurück | Startseite | Vor »

No Comments

Add A Comment


Related posts