PokerStars: Mit dem Main Event Passport um die Welt

ps_news_thn.jpgVon Markus Grokenberger

Der Sommer hat Einzug gehalten und was gibt es Schöneres als Urlaub? Richtig, Urlaub in Verbindung mit Poker. Einmal mehr bietet PokerStars all seinen Spielern nun die Möglichkeit, mit nur wenig Einsatz zu den größten Pokerevents zu kommen und dort um Millionen zu spielen.

Der PokerStars Main Event Passport ist eure Freikarte zu den größten und bekanntesten Majors der Welt. Natürlich beinhaltet der Reisepass von PokerStars nicht nur den 'schnöden' Buy-in, sondern ist ein rundum sorglos Paket der Extraklasse. Also sind Hotel sowie Spesen mit einkalkuliert.

Sicherlich brennt jetzt jedem Pokerenthusiasten die Frage auf der Zunge, wo den dieser sagenhafte Preis abzuräumen ist. Doch erlaubt mir, euch noch ein wenig auf die Folter zu spannen. Mit dem Main Event Passport von PokerStars habt ihr die Wahl zwischen den Main Events dieser Serien:

- World Series of Poker (WSOP)
- PokerStars Caribbean Adventure (PCA)
- European Poker Tour (EPT)
- Latin American Poker Tour (LAPT)
- Asian Pacific Poker Tour (APPT)

Main event passport-a.jpg


Damit steht euch also nicht nur die freie Wahl, wohin ihr gehen wollt, sondern auch wann. Habt ihr diesen Sommer schon verplant? Kein Problem, dann entflieht einfach dem kalten Winter und tourt im Januar in die Karibik. Wolltet ihr schon immer Mal nach Down Under, dann ist der Main Event der APPT genau das richtige für euch. Vielleicht mögt ihr aber auch keine langen Reisen und wollt lieber in Europa blieben, tja dann ist die EPT euer Ziel. Oder vielleicht möchtet ihr auch Südamerika entdecken, oder mit den Pokerlegenden in Las Vegas spielen ... ihr habt die Wahl!

Doch genug der „auf die Folter"-Spannerei. Den begehrten Passport gibt es auf verschiedene Arten zu holen. Zum einen bietet PokerStars Cash Satellites an. Diese werden in den unterschiedlichsten Buy-ins angeboten und schon ab $1,10 kann sich jeder qualifizieren. Natürlich gibt es auch die begehrten FPP-Satellites und alle, die lieber die Sit-and-Gos bevorzugen, können auf die zahlreichen Step-Turniere zurückgreifen.

Der Main Event Passport ist ein Preispaket im Wert von $13.000, beziehungsweise sogar mehr als $13.000, wenn man sich für die EPT London oder die PCA 2012 entscheidet. Die Qualifikationsturniere laufen noch bis zum 3. Juli 2011 und sind in der Turnierlobby von PokerStars unter Events > Ausweis (ggf. Events > Passport) zu finden. Sollten noch Fragen zum Passport oder der Qualifikation offen sein, werdet ihr auf der offiziellen Website von PokerStars fündig.

Viel Erfolg, eventuell sieht man sich ja bei einem Main Event!