PokerStars High Stakes Corner: 'antonionel' sorgt für Wirbel

ps_news_thn.jpgVon Markus Grokenberger

Sunday 500:

Beim legendären Highroller Event am Sonntag sah es lange Zeit so aus, als ob die deutschsprachigen Spieler was reißen könnten. Leider verabschiedeten sich jedoch Sebastian Ruthenberg (17./$2.107,50; Foto unten), '-Drawingdad-' (16./$2.107,50), 'I'am_Sound' (14.7$2.669,50), 'Hagbart55' (11./$3.231,50) und '"0PIGGYBANK"' noch vor dem Final Table. Den Sieg und stolze $52.828 holte sich der Brite 'hitthehole'

1: hitthehole (United Kingdom), $52.828,00
2: majskolv (Sweden), $38.497,00
3: The CooI (Canada), $28.381,00
4: NICA-TUCUMAN (Argentina), $21.356,00
5: skendeloff (Russian Federation), $15.005,40
6: assalbi (Lebanon), $11.942,50
7: huge.fishh (Romania), $9.132,50
8: jarekk (Canada), $6.322,50
9: Vitinho Leão (Brazil), $4.215,00

Teilnehmer: 562
Buy-in: $530
Preispool: $281.000
Bezahlte Plätze: 81
Dauer: 9 Stunden und 44 Minuten

Team PokerStars Pro Sebastian Ruthenberg

Monday Omaha:

Beim Pot-Limit Omaha 6-max Event am Montag war es 'K_The_Nuts_K', der ganz knapp am Sieg vorbeischrammte. Der Schweizer musste sich am Ende im Heads-up gegen 'maximilian74' ($8.700) geschlagen geben, wird mit dem Gewinn von $5.800 aber sicherlich auch leben können.

1: maximilian74 (Greece), $8.700,00
2: K_The_Nuts_K (Switzerland), $5.800,00
3: Molodoy1977 (Russian Federation), $4.350,00
4: J-C AA (Denmark), $2.900,00
5: 12228056 (Colombia), $2.175,00
6: EDWARDHOPPER (Denmark), $1.595,00

Teilnehmer: 58
Buy-in: $530
Preispool: $29.000
Bezahlte Plätze: 9
Dauer: 5 Stunden und 21 Minuten

Super Tuesday:

Der Lauf von 'maximilian74' reichte dann auch noch, um beim legendären Super Tuesday bis ins Finale zu kommen. Allerdings war da für den Griechen auf Rang sieben die Endstation erreicht. 'zwacke' aus (5./$13.740) Deutschland wurde bester Spieler aus unseren Breitengraden und Poker-Pro Alvaro 'VARICO' Ballesteros belegte Platz vier für knapp über $20.000. Der Sieg ging am Ende an 'capoch' ($49.235) aus Schweden.

1: capoch (Sweden), $49.235,00
2: tokyo09 (Canada), $35.495,00
3: inwooke (Korea, Republic Of), $26.907,50
4: VARICO (Spain), $20.037,50
5: zwacke (Germany), $13.740,00
6: gmcrafter (Chile), $11.450,00
7: maximilian74 (Greece), $9.160,00
8: JasonX85 (Netherlands), $6.870,00
9: Sphinx87 (Poland), $4.580,00

Teilnehmer: 229
Buy-in: $1.050
Preispool: $229.000
Bezahlte Plätze: 27
Dauer: 10 Stunden und 17 Minuten

Cashgame Tische:

Die High Stakes Tische waren vergangene Woche nicht ganz so gut besucht, doch es gab immer noch genug Action. Vor allem 'antonionel' brachte die Regulars dazu, die Warteliste zu füllen, da er einiges an Lehrgeld liegenließ. Hinter dem Account vermutet die Pokercommunity den Geschäftsmann Anton Ionel. Der Rumäne belegte beim PCA 2011 Platz drei für rund 1,3 Millionen. Sollte also etwas an den Vermutungen dran sein, würde 'antonionel' den Verlust nicht zu hart treffen.