PokerStars HighStakes Corner: 'Also11' und 'Sauce123' hauen sich die Stacks um die Ohren

Von Markus Grokenberger

Sunday 500:

Beim Sunday 500 saßen mit Alex 'AJKHoosier1' Kamberis (6./$20.757,25) und Mickey 'mement_mori' Petersen (3./$49.922,50) zwei ganz bekannte Spieler am Final Table. Die beiden Pros mussten sich am Ende jedoch shampusik und Kyle 'bluffdeez503' Zartman geschlagen geben. Zartman hat zwar das Turnier gewonnen, kassierte aber aufgrund eines Deals rund $6.000 weniger als der Runner-up.

Aus dem deutschen Sprachraum war Ansgar2000 (17./$2.574,95) aus Bielefeld der erfolgreichste Spieler. Der ungarische Team PokerStars Pro Toni Judet (19./$2.207,10) musste ebenfalls erst kurz vor dem Finale die Segel streichen, genauso wie Brock 't soprano' Parker (27./$2.207,10) oder Adam 'Roothlus' Levy (23./$2.207,10).

1: bluffdeez503 (Sherwood), $75.000,00 ($90.701,30)
2: shampusik (Cherepovets), $81.388,80 ($65.687,50)
3: mement_mori (Copenhagen), $49.922,50
4: artohme (sahel alma), $36.574,80
5: Digable (Antigonish), $26.012,25
6: AJKHoosier1 (Los Angeles), $20.757,25
7: $30K (port richey), $15.502,25
8: Pipedream17 (London), $10.247,25
9: andreasbar (Moscow), $5.780,50

Teilnehmer: 1.051
Buy-in: $530
Preispool: $525.500
Bezahlte Plätze: 153
Dauer: 11 Stunden und 24 Minuten


Super Tuesday:

Für den elitären Super Tuesday meldeten sich 375 Spieler und wie immer war das Teilnehmerfeld mit den Big Names der Pokerszene gespickt. Lediglich die Top 45 landeten im Geld und dazu gehörten Daryl 'aaaaaaaa' Jace (43./$2.250), Chris 'Genius28' Lee (36./$2.437,50), Thayer 'THAY3R' Rasmussen (35./$2.437,50), Team PokerStars Pro Vanessa Dabul (31./$2.437,50), Shaun Deeb (28./$2.437,50) sowie Benjamin 'xthesteinx' Zamani (26./$2.812,50). Im Finale saßen dann unter anderem James 'mig.com' Mackey (7./$12.750), Matt 'hymo1234' Hyman (4./$30.937,50) und Joseph 'hoodini10' Undine (2./$54.375). Den Sieg und über $72.000 holte sich Shhh00kem.

Super Tuesday 10-19-10 final table.jpg


1: Shhh00kem (Brooklyn), $72.562,50
2: hoodini10 (Philadelphia), $54.375,00
3: UhhMee (Vancouver), $41.250,00
4: hymo1234 (Corte Madera), $30.937,50
5: rh300487 (Fortaleza), $21.375,00
6: The Prescott (Las Vegas), $16..500,00
7: mig.com (Las Vegas), $12.750,00
8: papamat25 (Atco), $9.000,00
9: REDDYBABY902 (GRANDE PRAIRIE), $6.562,50

Teilnehmer: 375
Buy-in: $1.050
Preispool: $375.000
Bezahlte Plätze: 45
Dauer: 9 Stunden und 13 Minuten


Cashgame-Tische:

In der vergangenen Woche gab es die Üblichen Verdächtigen an den $50/$100-Tischen. Allerdings wurden Prahlad 'Prefontaine' Friedman, Richard 'nutsinho' Lyndaker und Co. aus dem Rampenlicht gedrängt. Ben 'Sauce123' Sulsky und Also11 lieferten sich am Wochenende eine spannende Heads-up-Partie an den $200/$400-Tischen. Der deutsche Highroller aus Passau zog jedoch den Kürzerer und ließ bei etwas über 2.600 gespielten Händen rund $147.000 bei seinem Gegner.