Mit dem Mega-Path zum PCA auf die Bahamas

ps_news_thn.jpgVon Markus Grokenberger

Es ist wieder soweit und auch wenn es bis zum PokerStars Caribbean Adventure 2011 noch ein Weilchen hin ist, kann man sich ab sofort Seats für den Main Event sichern. Und das schon ab 5 FPP! Dem Mega Path sein Dank, denn so kann sich wirklich jeder sein Ticket für die Karibik holen. Und dies ganz bequem von Zuhause aus.

Ähnlich dem Steps-System, gibt es bei den Turnieren des PokerStars Caribbean Adventure Mega Path für jede Bankroll den passenden Event. Neben den FPP-Turnieren stehen natürlich auch Cash-Satellites zur Auswahl. Diese fangen bei $3,33 an und führen euch ebenfalls bis zu den großen Finals, wo es um die Turnier-Pakete im Wert von jeweils $15.670 geht.

darren_keyes_pca_2010.jpg


Die Mega-Path-Turniere findet ihr im PokerStars-Client unter Events > PCA > FPP Satellites. Im letzten Jahr war Darren 'Woodylord' Keyes (Foto) der erfolgreichste Mega-Path-Qualifikant. Der Kanadier startete mit einem Round-1-Satellite (75 FPP) und holte sich nicht nur das Ticket zum PCA, sondern belegte dort Rang zehn für sagenhafte $150.000. Insgesamt holte sich ein Dutzend Spieler mit weniger als 200 FPP einen Seat zum Turnier auf den Bahamas.

Doch genug der Ausflüge in die Vergangenheit. Das PCA 2011 ist die Gelegenheit für euch, um nicht nur dem tristen Neujahrswetter zu entgehen, sondern bei einem der spektakulärsten Poker-Turniere des Jahres mitzuspielen. Mehr Informationen zum Mega Path und dem PCA findet ihr auf der offiziellen Website des PokerStars Caribbean Adventure.