March 2009

31.03.09

Sunday Quarter Million: “GHSE000111364″ trumpft groß auf

Zweite Runde beim neuen Sunday ¼ Million und wie üblich waren die Tische bei PokerStars gut gefüllt. Über 4.000 der Teilnehmer landeten am Ende im Geld und aus dem  deutschen Sprachraum konnten foggydays (50. Platz/ $474,93), MeetBucks (48./$474,93), P.u.t. Money (45./$504,62) und BrickTop72 (27./$593,67) unter den 50 Besten landen....mehr

Jede Menge Könige und Preisgelder beim Turbo Takedown

Das Monatsende ist immer der ideale Zeitpunkt, um die  kleine FPP-Sparbüchse zu schlachten, denn mit einer satten Million im Preispool lockt der Turbo Takedown. Dabei ist es egal wie viele Spieler am Start sind, da bei diesem PokerStars-Turnier immer die besten 4.000 im Geld landen. Aus dem deutschen Sprachraum...mehr

30.03.09

Spannung bis zum Schluss – Das Team der Pros siegt bei der All-Star-Woche

  Auf dem Spielplan der All-Star-Woche standen noch zehn Partien zwischen den Team PokerStars  Pros und den Herausforderern. Das Team der  Pros ging mit einer 14-11 Führung in den sechsten Tag und hätte so schon die Vorentscheidung erzwingen können. Allerdings haben die „Challengers“ schon mehrfach ihr Können und ihre...mehr

Acesupper gewinnt beim Battle of the Planets

Es herrschte richtig viel Betrieb an den virtuellen Tischen beim monatlichen Battle of the Planets Triple Shootout bei PokerStars. Satte 536 SnG-Strategen hatten sich für das $50.000-Freeroll am vergangenen Sonntag qualifiziert und machten Jagd auf die Siegprämie in Höhe von $12.500 -  fast 100 Spieler mehr als einen Monat...mehr

“HuBaer582″ Dritter beim Sunday Million

Die Sommerzeit und die damit verbundenen Verschiebungen der Startzeiten sorgten für einen leichten Rückgang beim Flaggschiff der Sonntagsturniere. Insgesamt hatten am Ende 7.651 Teilnehmer die $215 für das Sunday Million entrichtet, sodass es um etwas über 1,5 Million US-Dollar an Preisen ging. Trotz aller Zeitdifferenzen waren dennoch reichlich europäische...mehr

Herausforderer für die “Four Star Challenge” gesucht

Im April 2008 traten im Rahmen des PokerStars.com European Poker Tour Grand Finals erstmals drei Pokerspieler aus dem deutschsprachigen Raum zu einem Online-Heads-up-Battleship gegen PokerStars-Ambassador Boris Becker an und auch in diesem Jahr wird sich die deutsche Tennislegende in Monte Carlo (28. April bis 3. Mai) wieder zum Duell stellen....mehr

Sunday Warm-up: “bundy604″ dreht den Spieß im Heads-up um

Das Auftaktturnier bei PokerStars war richtig gut besucht und über 4.700 Teilnehmer entrichteten das Buy-in von $215. Für die 675 Besten beim Sunday Warm-up sollte sich diese Investition gelohnt haben. Natürlich gab es auch wieder Gewinner aus dem deutschen Sprachraum und Croaces (47. Platz/ $1.605,48), Blotzilla (41./$1.699,92), holle65 (35./$1.794,36),...mehr

28.03.09

Endspurt bei der All-Star-Woche

  Die ersten fünf Tage der All-Star-Woche auf PokerStars  sind vorüber  und die Railbirds konnten bisher 25 spannende Heads-up-Partien zwischen den Team PokerStars Pros und dem Team der Herausforderer verfolgen. Dabei lief es an den ersten  beiden Tagen eher verhalten für die Spieler aus dem Kader der Team Pros....mehr

26.03.09

Johnny Lodden ist neustes Mitglied beim Team PokerStars Pro

In der Turnierlobby von PokerStars tauchte er schon vor ein paar Tagen auf und auch die offizielle Website der Team PokerStars Pros zeigt bereits schon stolz das neuste Mitglied des elitären Teams: Johnny Lodden. Der Mittzwanziger aus Norwegen ist in der Pokerwelt eine angesehen Persönlichkeit. Die ersten Pokererfahrungen sammelte...mehr

Die Online Poker Show vom 22. März

Der vergangene Sonntag auf PokerStars war mal wieder ein Turnierspektakel der Extraklasse, auch aus Deustcher Sicht. So konnte  *xen einen fabelhaften zweiten Platz beim legendären Sunday Million belegen. Wer also die Berichte zum Sunday Million und zum Sunday Warm-up noch nicht gelesen hat, oder aber noch mehr Eindrücke gewinnen...mehr

25.03.09

Interview mit Thomas "boku87″ Boekhoff

Nach seiner unglaublichen Challenge haben wir Thomas boku87 Boekhoff (Foto) ein paar Tage Zeit zur Erholung gegeben. Doch dann musste er "ran" ... Keine Chance für Boku, uns nach so einer Wahnsinnsleistung ohne Interview zu entwischen ...   Redaktion: Boku, wie geht's nach 15 Tagen Dauergrinden? Träumt man da...mehr

24.03.09

Bunt gemixter Final Table beim “neuen” Sunday Quarter Million

Neuer Name – altes Prinzip. Mit einem recht bescheidenen Buy-in von $11 versuchten sich die Massen und strebten nach dem großen Cash am Finale Table. Erneut meldeten sich fast 30.000 Teilnehmer für das PokerStars Sunday Quarter Million an und damit verteilten sich die knapp $300.000 auf 4.270 Plätze. Aus...mehr

23.03.09

Carter “ckingusc” King siegt beim Sunday Million

Der große Sonntags-Event auf PokerStars hatte es wieder einmal in sich. Die über 7.000 Teilnehmer beim Sunday Million schufen einen Preispool von fast 1,6 Million US-Dollar und für 1.170 der Spieler sollte sich das $215 Buy-in am Ende gelohnt haben. Richtig interessant wurden  die Pay-outs an den letzten Tischen....mehr

James Mackey als Runner-up beim Sunday Warm-up

Über 4.300 Teilnehmer schrieben sich für das wöchentliche "Aufwärmtraining" auf PokerStars ein und schufen somit einen Preispool von mehr als $870.000. Die Top 630 landeten im Geld und konnten so einen netten Gewinn beim Sunday Warm-up verbuchen. Aus dem deutschen Sprachraum waren dies unter anderen MrNebula (47. Platz/$1.480,02), schnibberi...mehr

22.03.09

Von $100 auf $10.000 - “Boku” hat es geschafft!

Powergrinder Thomas Boku87  Boekhoff hat die schier unglaubliche Challenge bewältigt und auf PokerStars innerhalb von nur 14 Tagen aus $100 Startkapital satte $10.000 gemacht. Dabei durfte der Ausnahmespieler nur Sit 'n' Gos mit einem maximalen Buy-in von $16 und höchstens 45 Teilnehmern spielen. Die Challenge fand weltweit Beachtung und...mehr

21.03.09

LAPT Punta del Este: Karl Hevroy siegt in Uruguay

Tag 3 der PokerStars.net Latin American Poker Tour in Uruguay und mit Karl Hevroy führte ein Norweger Chipwertung an. Der 20-Jährige war auch  der letzte Europäer am „amerikanisch-dominiertem“ (zweimal Nord- und sechsmal Südamerika) Final Table. Über $800.000 an Preisgelder gab es noch zu holen, wobei  der Löwenanteil von über...mehr

20.03.09

LAPT Punta del Este: Ein Norweger dominiert das Feld

Von Tag 2 der PokerStars.net Latin American Poker Tour Punta del Este berichtet unser Reporter vor Ort, Brad "Otis" Willis. Blick in den Turniersaal von Punta del Este Lateinamerikanische Pokerspieler sind - gelinde gesagt - sehr emotional. Es ist fast unmöglich, mehr als einige Minuten innerhalb des Turnierraumes zu verbringen,...mehr

19.03.09

Die Four Star Challenge lockt mit bis zu €50.000 pro Spieler!

  PokerStars hat sich für die deutsche Pokergemeinde etwas Tolles einfallen lassen, um den Saisonabschluss der European Poker Tour gebührend zu  feiern. In Monte Carlo geht es für die Gewinner der Four Stars Challenge um spektakuläre Geldpreise, packende Heads-up Matches gegen die PokerStars.de ShootingStars sowie Tickets zum Megakracher –...mehr

LAPT Punta del Este: Hartes Auswahlverfahren an Tag 1

Der dreitägige Main Event der Latin American Poker Tour in Uruguay lockte 327 Teilnehmer an – darunter auch die Intelli-Qualifikanten Thomas  und  Fabian. Leider lief es für die beiden im Mantra Resort und Casino absolut nicht rund, denn das Aus folgte prompt an Tag 1 und lies jede  Hoffnung...mehr

Mal wieder „Schlaaaaand!“ – Daniel Drescher siegt beim Super Tuesday!

Mitt 324 Teilnehmern war der  Super Tuesday etwas unterbesetzt und so sprang PokerStars in die Bresche und füllte den Preispool auf die garantierten $350.000 auf. Ob nun statistisch korrekt oder nur vom Redakteur gefühlte Varianz – es waren sehr viele Spieler aus dem deutschen Sprachraum angetreten. Die 36 bezahlten...mehr

18.03.09

LAPT Mexiko: Endlich ein Sieger…

Wer die Geschichte der LAPT Mexiko noch nicht kennt, hier kurz die Fakten: Tag 1 des Events fand tatsächlich in Mexiko statt, doch danach wurde das Turnier aus unerwarteten Gründen verschoben. Turniertag 2 wurde praktisch online bei PokerStars ausgespielt, und der Finaltisch fand dann wiederum live statt - nur...mehr

17.03.09

Deutsch-österreichisches Finale beim Sunday Two Hundred Grand

Das Große mit dem kleinen Buy-in zog erneut die Massen an die virtuellen Tische von PokerStars und der Sunday Two Hundred Grand ließ so manche Bankroll-Träume wahr werden. Aus dem deutschen Sprachraum konnten  kawaklaus (45. Platz/ $501,13), ice cube 23 (40./$501,13), tsitsio (34./$531,61), bessyl01 (29./$530,61), roco0 (22./$589,57), Speed-Tom (17./$736,96),...mehr

16.03.09

Sunday Million: Asse, Buben und jede Menge Action

Das große Sunday-Major zog 8.001 Spieler an die Tische von PokerStars. Der Preispool von über 1,6 Millionen US-Dollar verteilte sich auf 1.170 Plätze. Aus  dem deutschen Sprachraum konnten Simon221088 (37. Platz/ $2.720,34), jpa_25 (36./$2.880,36), buzzo66 (35./$2.880,36), Rummelboxer (25./$3.200,40), AngKev (24./$3.200,40), Sebastian Zock'n'Rock Zink (20./$3.200,40), stolz (19./$3.200,40) und emsich (11./$8.001)...mehr

Sunday Warm-up: Sieg ging mal wieder in die USA

Auftakt zum Turniersonntag auf PokerStars und mit etwas über 4.300 Teilnehmern war der Sunday Warm-up gewohnt gut besucht. Aus dem deutschen Sprachraum konnten MagicMilo (47. Platz/ $1.466,08), Snake1210 (41./$1.552,32) und trathlon4 (28./$1.638,56) ihre $215 Buy-in in beträchtliche Gewinne verwandeln. Ganz knapp am Finale vorbeigeschrammt sind dann noch Crazychrizzi (11.)...mehr

14.03.09

EPT Dortmund: Dreifacher deutscher Triumph! Sieg für Sandra Naujoks!

Bereits zum dritten Mal in der laufenden Season V geht der Sieg in einem EPT-Turnier nach Deutschland! Soeben hat die Berlinerin Sandra Naujoks im Casino Hohensyburg die PokerStars.com European Poker Tour Dortmund gewonnen und sich damit die offizielle Siegprämie in Höhe von €917.000 gesichert. Runner-up wurde Holger Kanisch (€533.000) vor...mehr

EPT Dortmund: Aus und vorbei! Sandra gewinnt in Dortmund!

Es ist vorbei! Nach einer preflop Raise-Schlacht kam es zum All-in zwischen Sandra mit :As:9c und Holger mit :Ac:Qh. Die Berlinerin hatte ihren Kontrahenten knapp gecovert, ging aber als Underdog in das letzte Duell. Der Flop brachte :Ah:2d:7h und am Turn schlug die :9s ein. Die :8d am River machte...mehr

EPT Dortmund: Holger schlägt zurück

Holger Kanisch wanderte am Abgrund, konnte seine 1,2 Millionen aber wieder verdopppeln. Sandra machte Druck und ging im Small Blind fast jede Hand all-in. Beim vierten Mal fand Holger dann :As:7s, callte und Sandra deckte :Kc:4c auf. Das Board brachte :7d:Qs:8d:6d:Tc und Holger ist wieder bei gut 2,6 Millionen in...mehr

EPT Dortmund: Sandra verdoppelt

Das Heads-up zwischen Holger Kanisch und Sandra Naujoks dauert an. Holger hatte sich einen 2:1 Chiplead erarbeitet, doch vor wenigen Minuten hat die Berlinerin zurückgeschlagen. Der Flop zeigte :7h:6s:5d, Sandra setzte 225.000 und Holger erhöhte auf 750.000. Sandra machte ein wenig Hollywood, ging dann aber all-in und Holger callte sofort....mehr

EPT Dortmund: Heads-up, Marc wird Dritter für €307.000

Wir sind im Heads-up! Marc Gork pushte daraufhin für etwas mehr als 400.000 all-in und Holger Kanisch erhöhte noch einmal auf 900.000, was Sandra im Big Blind zum Fold bewegte. Im Showdown zeigte Holger Pocket-Siebener, Marc drehte :Kx:Tx um. Flop :2x:Qx:5x, Turn :Jx und River :5x beendeten die Hand zugunsten...mehr

EPT Dortmund: Marc verdoppelt gegen Sandra

Das nächste All-in bei der EPT Dortmund. Sandra Naujoks raiste, Marc Gork pushte und nach einigem Zögern callte die Berlinerin mit :Jh:Th. Marc drehte :Ks:Js um, das Board brachte :Jc:6c:3c:Kh:5d und 2.605.000 Chips wandern zum Spieler aus Chemnitz, der jetzt knapp in Führung liegt. Es bleibt spannend hier im Casino...mehr

EPT Dortmund: Platz 4 und €237.000 für Johan Storakers

Johan Storakers Sandra Naujoks scheint rechtzeitig in der heißen Phase des Finaltischs der EPT Dortmund mit den Pokergöttern im Bunde zu sein: Nun hat die Berlinerin auch den Schweden Johan Storakers vom Tisch genommen. Nach einer Bet des Schweden raiste Sandra, der Schwede ging all-in, Naujoks callte. Storakers hielt...mehr

EPT Dortmund: Sandra eliminiert den Titelverteidiger

PokerStars.de ShootingStar Sandra Naujoks hat nach dem Dinnerbreak mehrere Gänge hochgeschaltet. Zunächst räumte sie vier Pots ohne Showdown ab und baute ihren Stack auf 1,25 Millionen aus. Dann schnappte sie sich den wohl größten Pot des Tages, eliminierte Mike McDonald und ist mit 2,69 Millionen Chipleaderin. Mike McDonald Zunächst hatte...mehr

EPT Dortmund: Platz 6 und €153.000 für Luca Pagano

Luca Pagano Die italienischen Railbirds im Casino Hohensyburg stöhnten eben kurz auf: Ihr Liebling Luca Pagano ging mit :7h:7s all-in und wurde vom Chemnitzer Marc Gork (:As:9c) gecallt. Hier das Board: Ts:Kd:4s:9h:5c. Wieder nicht der ganz große Wurf für den sympathischen Luca Pagano, aber immerhin sein zehnter EPT-Cash, damit...mehr

EPT Dortmund: Mike verdoppelt gegen Marc

Mike McDonald hat wieder etwas mehr Luft zum Atmen. Mit :Ac:Qd kam es zum All-in gegen Marc Gork, der :7s:8s umdrehte. Das Board brachte :8d:4d:Ah:Jd:Ad zum Flush für T1mex, der mit 710.000 Chips wieder im Geschäft ist. Marc fällt auf 900.000 zurück. Sandra Naujoks und Luca Pagano sind mit jeweils...mehr

EPT Dortmund: Platz 7 und €116.500 für William Thorson

William Thorson Soeben kam es am Finaltisch der EPT Dortmund zu einem rein schwedischen Zweikampf. Team PokerStars Pro William Thorson ging mit seinem restlichen Stack all-in und wurde von seinem Landsmann Johan Storakers gecallt. William zeigte :8s:9h, Johan :Kc:Jd Das Board: :7c:Ts:9c:Ks:4s. Damit also der siebte Rang für William,...mehr

EPT Dortmund: Holger holt sich die Führung

Holger Kanisch hat erneut zugeschlagen. Nach einem Raise von Mike McDonald auf 105.000 reraiste Holger auf 320.000 und T1mex ging all-in. Der Deutsche zögerte nicht, callte und drehte :Ac:Ks um. Der Kanadier zeigte :Ts:Th. Nach dem Flop jubelte die Anhängerschaft des 26-Jährigen, denn der Dealer drehte :Qs:Kc:Jd um. Die :7s...mehr

EPT Dortmund: Holger Kanisch verdoppelt

Holger Kanisch hat kurz nach der Pause verdoppelt. Vom Button stellte er seine 500.000 Chips mit :Qx:8x rein, hinter ihm pushte William Thorson mit :Ax:Kx und der deutsche trifft am Turn eine :8x. Mit knapp über eine Million ist Holger jetzt an vierter Stelle, Team PokerStars Pro William Thorson ist...mehr

EPT Dortmund: “T1mex” bleibt in Führung

Level 23 ist Geschichte und der Titelverteidiger Mike McDonald ist weiterhin Chipleader. William Thorson, Johann Storkares, Mike McDonald, Marc Gork (SB) und Holger Kanisch (BB) sahen zusammen den Flop mit :8h:Kc:Jc. Marc und Holger callten, William setzte 92.000, Johann foldete und Mike raiste auf 300.000. Alle foldete bis zu William,...mehr

EPT Dortmund: Platz 8 und €83.500 für Cengizcan Ulusu

  Cengizcan Ulusu hat soeben die Railbirds bei der EPT Dortmund, äh, überrascht. Mike McDonald beantwortete ein Raise des Deutsch-Türken mit einem All-in. Cengiz warf eine Münze und entschied sich zu callen. McDonald zeigte :Kx:Kx, Cengizcan drehte :Kd:2d um. Das Board brachte zwar noch eine Zwei, doch am Ende wanderte...mehr

EPT Dortmund: Die ersten Hände sind gespielt

Die ersten Hände im Finale der EPT Dortmund sind gespielt. Ein paar Chips haben den Besitzer gewechselt, aber noch ist nichts entscheidendes passiert. Das Finale wurde im 23. Level (10.000/20.000, Ante: 2.000) fortgesetzt, in wenigen Minuten steigen die Blinds dann auf 15.000/3000 (Ante: 3.000). Der Finaltisch...mehr

EPT Dortmund: Spielerprofile

Seat 1: Holger Kanisch, 26, Koblenz, Deutschland – 661.000 Holger Kanisch stammt aus der Nähe von Koblenz und studiert Wirtschaftswissenschaften an der Uni Wuppertal. Allerdings nicht besonders intensiv: Fünf Stunden Onlinepoker täglich dürfen es schon sein. Dabei bevorzugt Holger, der bei PokerStars unter dem Nick TONDING spielt, Sit and...mehr

EPT Dortmund: Sensationeller Finaltisch!

Der dritte Tag der European Poker Tour Dortmund im Casino Hohensyburg begann sehr schwungvoll und bereits in der ersten Stunde mussten sechs Spieler ihren Traum vom Erreichen des Final Table begraben. Für den ersten Bustout sorgte der Deutsche Marco Noll, der mit Pocket-Fünfen das All-in von Shortstack Riccardo Mazzitelli...mehr

EPT Dortmund: Florian verpasst das Finale

Das neue Teammitglied der PokerStars.de ShootingStars Florian Langmann hat den Finaltisch der EPT Dortmund verpasst. Shortstacked pushte er seine letzten Chips mit :4x:3x und Team PokerStars Pro Luca Pagano callte vom Big Blind mit :Ax:9x. Florian hoffte vergeblich auf Hilfe vom Board und schließt das Turnier auf Rang neun für...mehr

13.03.09

EPT Dortmund: Kanisch bustet Kopyl

William Thorson: Mal wieder ein Finaltisch? ... da waren es nur noch neun. Soeben ist das Turnier für Waldemar Kopyl zu Ende gegangen. Der Hamburger pushte shortstacked mit :Jx:3x, Holger Kanisch callte mit :Ax:&x und fand auf dem Board eine weitere Sechs. Immerhin Platz zehn und €50.000 für Kopyl....mehr

EPT Dortmund: Kanisch bustet Kürschner

Aus für Mathias Kürschner Mathias Kürschner ging eben shortstacked mit :Kh:6h all-in und wurde von Holger Kanisch mit :Ax:Kx gecallt. Auf dem Turn kam das für Kürschner "tödliche" As. Der Düsseldorfer muss sich mit dem elften Platz und €33.300 zufriedengeben. Das Spiel geht nun an zwei Tischen zu zehnt...mehr

EPT Dortmund: Noch drei bis zum Finaltisch

Holger Kanisch und sein schöner Stack Gerade musste der Ukrainer Mykola Chornyi seinen Platz bei der EPT Dortmund räumen. Zunächst hatte er noch gegen Mike McDonald (:Ax:Qx) aufgedoppelt, als er mit :Ax:2x noch zwei  Zweier auf dem Board fand, nachdem Mike im Flop eine Dame erwischt hatte! Anschließend schob...mehr

EPT Dortmund: Das letzte Dutzend

Andreas Hoivold (links) und Mike McDonald Soeben hat es mit Andreas Hoivold den Champion der EPT Dortmund 2007 auf Rang 13 erwischt, als er mit :Ax:Kx in die Pocketnines von Johan Storakers lief. Das Board brachte zum Leidwesen Hoivolds nur Blanks. "Ich fühle mich besch...", so  der Norweger, der...mehr

EPT Dortmund: Sandra bleibt im Rennen

Sandra Naujoks Nun kämpfen nur noch 13 Spieler bei der EPT Dortmund um den Einzug an den Finaltisch. Eine Zeitlang sah es für PokerStars.de ShootingStar Sandra Naujoks nicht sogut aus, die Berlinerin war gefährlich nahe an die 100.000-Chips-Grenze gerutscht, was bei Blinds von 8.000/16.000, Ante 2.000 natürlich kein gutes...mehr

EPT Dortmund: “T1mex” nimmt den nächsten Spieler vom Tisch

Wahnsinn, der Titelverteidiger ist weiter auf Kurs. Vor wenigen Minuten hat der Kanadier auch Johan Percivall, der nach einem Raise all-in pushte, aus dem Weg geräumt. McDonald callte aus dem Small Blind mit Queens, der Initial-Raiser foldete und der Schwede zeigte :Ax:Kx. Keine Hilfe vom Board und damit Rang 16...mehr

EPT Dortmund: Noch 16, Dinnerbreak

Nun sind es nur noch 16 Spieler, die bei der EPT Dortmund um den Einzug an den Finaltisch kämpfen. Auf Rang 17 (€17.000) hat es zuletzt den Italiener Emanuele Rugini erwischt, der seine letzten Chips an den Engländer Richard Kellett abgab. Rugine hielt :Kh:Jc, Kellett :Qh:Th. Schon auf dem Flop...mehr

EPT Dortmund: Aus für Jan Collado

Noch 17 Spieler sind bei der EPT Dortmund im Rennen. Soeben gab es ein weiteres innerdeutsches Duell zwischen Florian Langmann (:Kh:Qh) und Jan Collado (:Ah:2h), das zugunsten des PokerStars.de ShootingStars ausging: Langmann erwischte eine Dame auf dem River. Platz 17 und €17.000 für Collado.  Jan Collado wurde gebustet Nach der...mehr

EPT Dortmund: Noch 18 Spieler

Der Kanadier Mike McDonald hat am TV-Table einen weiteren Spieler eliminiert. Cengizcan Ulusu limpte in den Pot, Amir Pahlawani Sarughieh pushte für 240.000 all-in, McDonald ging oben drüber und Ulusu foldete. Im Showdown zeigte der Titelverteidiger :Ax:Kx und sein Kontrahent :Ax:Tx und Sarughieh beendet die EPT Dortmund damit auf Rang...mehr

EPT Dortmund: Marc Gork läuft heiß!

Marc Gork, entspannt im Hier und Jetzt Auch für EPT Deauville-Champ Moritz Kranich ist die EPT Dortmund beendet. "Henker" spielte einmal mehr Marc Gork, der mit :4x:4x im Pocket bereits auf dem Flop ein Set komplettierte. Kranich war mit :Qx:Jx in den Showdown gegangen, hatte nach dem Turn noch...mehr

EPT Dortmund: Aus für Nasr

In einem rein "innerdeutschen" Duell hat es soeben Nasr el Nasr erwischt. Der Berliner hielt :Ad:8d, sein Kontrahent Marc Gork hatte :Td:Kd gedealt bekommen. Bis nach dem Turn war Nasr noch vorne, doch auf dem River segelte eine :Tx herein. Nasr nach seinem Bust-out Platz 24 und €17.000 für Nasr...mehr

EPT Dortmund: Nur noch 24…

Das Tempo an Tag 3 der PokerStars.com EPT Dortmund hält unvermindert an. Zuletzt hat es am Feature Table mit einem echten Bad Beat den Italiener Alessandro Meoni erwischt, der preflop mit :Ax:Kx all-in gegangen war. Cengizcan Ulusu hielt :As:Tx und fand einen Nutflush in Pik. Livepoker ist rigged... Holger Kanisch...mehr

EPT Dortmund: Florian busted Vitagliano

PokerStars.de ShootingStar Florian Langmann hat vor wenigen Minuten Umberto Vitagliano (Platz 27) eliminiert. Der Flop zeigte :Jd:Tc:8h, Florian setzte 40.000, der Italiener ging all-in für gut 130.000 und Florian callte mit Pocketqueens. Vitagliano dreht :7c:6c für den Gutshot- und Backdoor-Flush-Draw um. Turn :Jc, River :9d und unsere deutsche Hoffnung zieht...mehr

EPT Dortmund: Rasantes Tempo…

Nach gut einer Stunde Spielzeit sind nur noch 28 Spieler bei der PokerStars.com European Poker Tour Dortmund verblieben. Derzeit liegen die Blinds bei 4.000/8.000, Ante 1.000. Zuletzt hat es am Feature Table den Deutschen Constantin Meyer erwischt, derohnehin als absoluter Shortstack in Tag 3 gegangen. Er pushte vom Small Blind...mehr

EPT Dortmund: Die ersten vier Bustouts

Die ersten vier Spieler an Tag 3 der EPT Dortmund mussten ihren Stuhl räumen. Riccardo Mazzitelli  war mit :Ax:Jx und seinen verbliebenen gut 40.000 Chips gegen Pocket-Fünfen von Marco Noll all-in. Die Fünfer hielten und der Italiener verabschiedet sich auf Rang 34 für €11.600. Danach erwischte es den deutschen Falko...mehr

EPT Dortmund: Die Spannung steigt

In wenigen Minuten beginnt der dritte Turniertag der European Poker Tour Dortmund mit den verbliebenen 34 Spielern, darunter 17 deutsche Spieler. Die Plätze sind ausgeöost und am TV-Table sitzen unter anderem PokerStars.de ShootingStar Sandra Naujoks und Titelverteidiger Mike Mc Donald. Sandra kam uns am Parkplatz noch freudestrahlend entgegen, doch mittlerweile...mehr

EPT Dortmund: Deutsche Festspiele…

252 "Überlebende" der Tage 1A und 1B der PokerStars.com European Poker Tour Dortmund trafen sich gestern mittag um 14 Uhr, um weiter die Spreu vom Weizen zu trennen. Natürlich verzögerte sich der Beginn im Casino Hohensyburg einmal mehr. Schlangen an der Registrierung sorgten dafür, dass das Turnier mehr als eine...mehr

EPT Dortmund: Suck und Resuck

Mathias Kürschner und Team PokerStars Pro William Thorson sitzen schon den ganzen Tag nebeneinander. Vor wenigen Minuten wäre Kürschner aber fast ausgeschieden, denn Thorson callte das All-in des Düsseldorfers für 53.500 mit :Ax:7x. Mathias freute sich, denn er drehte :Ax:Jx um. Der Flop war harmlos mit :5x:Tx:3x, doch der Turn...mehr

EPT Dortmund: Sandra marschiert weiter

PokerStars.de ShootingStar Sandra Naujoks hat den nächsten Spieler eliminiert. Im Small Blind raiste sie, der Spieler im Big Blind ging all-in für 50.000 und Sandra callte mit :As:Ks. Ihr Gegner zeigte Pocket-Dreien und das Board brachte :4x:Qx:5x:Kx:4x. Die Berlinerin baut ihren Stack auf 310.000 Chips aus und positioniert sich in...mehr

EPT Dortmund: Der letzte Level hat begonnen

Level 17 (2.500/5.000, Ante: 500) läuft erst wenige Minuten und es hat auch Christoph Köhnen erwischt. Schon vor der Pause traf der IntelliPoker-Freeroller am Turn eine Straight, wurde aber am River durch eine höheren Straight geschlagen. Damit bekommt Christoph €10.000 an der Kasse ausbezahlt. Zu den Payouts geht es hier....mehr

EPT Dortmund: Pagano verdoppelt gegen Kürschner

Team PokerStars Pro Luca Pagano hat seine 46.000 Chips vor wenigen Minuten verdoppelt. Mathias Kürschner raiste und Luca ging vom Big Blind all-in. Der Düsseldorfer überlegte lange, zahlte dann aber die 36.900 Chips nach. Luca drehte Pocketaces um, Mathias Pocket-Siebener und das Board brachte :Qc:Kd:Ad:8c:9d. Der Deutsche muss jetzt mit...mehr

12.03.09

EPT Dortmund: Noch 52 Spieler

Wie so oft, wenn die Geldränge erst einmal erreicht sind, folgten ein paar schnelle Bustouts. Auch PokerStars.de ShootingStar Sandra Naujoks hat einen Shortstack vom Tisch genommen. Mit einem Straightflush setzte sie am River klein an und wurde gecheckraist. Sandra nahm verwundert die Kopfhörer hab, callte und und zeigte ihr Monster....mehr

EPT Dortmund: Die Bubble ist geplatzt!

Die Preisgeldränge der European Poker Tour Dortmund sind erreicht! Toby Newton stellte seine restlichen 10.500 mit Pocket-Sechsen in die Mitte, Claudio Cecchi callte vom Big Blind mit :Ax:4x und das Board brachte :Ax:2x:Tx:Jx:Ax. Alle 64 Überlebenden haben €6.600 sicher. Toby Newton verabschiedet sich...mehr

EPT Dortmund: Bubble-Zeit

Christoph Köhnen und sein hübscher Stack Soeben hat IntelliPoker-Qualifikant Christoph Köhnen Rolf Slotboom mit :Kx:Kx (Set auf dem Board) gegen :Ax:Qx als 66. eliminiert. Köhnen sitzt nun wieder hinter 100.000 in Chips und Turnierdirektor Thomas Kremser hat Hand-für-Hand-Spiel annonciert. Das heißt, wir werden in Kürze berichten können, wer der...mehr

EPT Dortmund: Jan “Erdnase” Heitmann ausgeschieden

So schnell kann es gehen. Das Team der PokerStars.de ShootingStars ist um einen weiteren Spieler dezimiert. Gerade eben schob Jan Heitmann mit Pocketjacks seine restlichen 28.000 Chips in die Mitte und traf auf Pocketkings. Das Board brachte sogar einen weiteren König für seinen Gegner, sodass Jan sich mit Platz 70...mehr

EPT Dortmund: Der Kranich fliegt schon wieder!

Moritz Kranich: Schon wieder ein EPT-Titel? Level 14 (1.200/2.400, Ante 300) bei der EPT Dortmund ist erreicht, die Bubble rückt immer näher. Es sind noch 73 Spieler im Rennen. Nicht mehr dabei ist der polnische Rockstar Michal Wisniewski, der sich die ganze Zeit über hervorragend geschlagen hatte. Jetzt fiel...mehr

EPT Dortmund: Noch 83 Spieler und kein Platz

Als Blogger hat man es hier im Casino Hohensyburg wirklich nicht einfach. Zwar befinden sich nur noch 83 Spieler (11 Tische) im Turnier, aber vor einiger Zeit hat hier noch ein €200-Rebuy-Satellite für den morgigen €2.000-Side-Event begonnen. Außerdem tummeln sich zwischen den Tischen reihenweise bereits ausgeschieden Spieler und es ist...mehr

EPT Dortmund: Chipcounts Level zwölf

Die Spieler sind noch im Dinnerbreak und die Chips mittlerweile ausgezählt: NameCountryPokerStars statusChipsWilliam ThorsonSweden Team PokerStars Pro201.000Michael McDonaldCanada 158.400Andreas HoivoldNorway  145.400Tobias ReinkemeierGermany PokerStars player140.000Marco NollGermany 130.100Cengizcan UlusuTurkey 130.000Zennawi PetrosCanada PokerStars qualifier129.000Nils-Peter PettersenSweden 124.000Nasr El NasrGermany 117.000Hans Martin VoglGermany 116.500Luca PaganoItaly Team PokerStars Pro115.000Claudio CecchiItaly  108.000Florian LangmannGermany ShootingStar 108.000Jean SchoonbroodHolland 108.000Johan PercivallSweden PokerStars qualifier104.000Richard KellettUKPokerStars qualifier103.200Max PescatoriItaly...mehr

EPT Dortmund: George Danzer ist raus

Nun hat es in Level 12 (800/1.600, Ante 200) der EPT Dortmund auch PokerStars.de ShootingStar George Danzer erwischt. "pusteblume" hielt :Tx:Tx und fand auch dem Board nach dem Turn noch einen Flushdraw, was ihn dazu verleitete, das Raise seines Kontrahenten zu bezahlen. Das Ende vom Lied: Sein Gegner drehte :Kx:Kx...mehr

EPT Dortmund: Zwei Champions oben auf

Für den Norweger Andreas Hoivold und der Kanadier Mike Timex McDonald scheint Dortmund ein sehr gutes Pflaster zu sein. Andreas Hoivold triumphierte bei der ersten Auflage 2007, vor dem Italiener Christian Blanco und PokerStars.de ShootingStar Sebastian Ruthenberg. Im vergangenen Jahr setzte sich Mike McDonald am Finaltisch unter anderem gegen die...mehr

EPT Dortmund: Aus für Roy von der Locht

Roy von der Locht wurde eben gebustet Der Münchener Roy von der Locht konnte seinen hübschen Cash von der EPT Prag nicht wiederholen und ziert nun mit seinem kecken Hütchen die Rails im Casino Hohensyburg. Schnell wie die Feuerwehr und ohne weitere Umschweife hat Roy die Umstände seines Ausscheidens...mehr

EPT Dortmund: Leaderboard nach Level 10

  Chippie: Team PokerStars Pro William Thorson Soeben ist das offizielle Leaderboard nach Level 10 der EPT Dortmund bei uns aufgeschlagen. Wir werfen einen Blick darauf... und staunen: William ThorsonSweden Team PokerStars Pro161.700Michael McDonaldCanada 137.300Max PescatoriItaly 131.200Marco NollGermany 128.000Robert ZipfGermany PokerStars qualifier113.000Daan RuiterHolland 109.000Rino ManniItaly 98.000Michael KwiekGermany 93.000Richard KellettUKPokerStars qualifier92.800Petros UyanikGermany 89.500Hans...mehr

EPT Dortmund: Jan Collado ist alles zuzutrauen

Der Bremer Jan Collado hatte schon zu Beginn des Jahres eine starke Leistung beim PCA auf den Bahamas gezeigt und verpasste als Neunter nur knapp am Finaltisch. In den vergangenen Wochen bestätigte er diese Form, als er vier Live-Turniere in Hamburg und Bremen spielte und jeweils am Final Table Platz...mehr

EPT Dortmund: Chipcounts Level 10

Hans-Martin Vogl ist stark unterwegs Kurz vor Ende von Level zehn (500/1.000, Ante: 100) sind noch 160 Spieler im Turnier, der Average liegt bei 42.000. Hier einige aktuelle Chipcounts. Malte Strothmann 65.500 Hans-Martin Vogl 89.000 Peter Büermann 90.000 Jan Collado 98.000 Christoph Köhnen 83.000 Sandra Naujoks 63.000 George Danzer...mehr

EPT Dortmund: Auch Markus Lehmann an den Rails

Bei der EPT Kopenhagen hatte sich Markus Lehmann noch riesig über seinen allerersten EPT-Cash gefreut. Ein Kunststück, das er zumindest in Dortmund nicht wiederholen wird. Mit :Qx:Qx schob er seinen Stack preflop in die Mitte, ein Kontrahent callte mit :Jx:Jx. Der Flop kam mit :Ax:Kx:Jx runter, Turn und River brachten...mehr

EPT Dortmund: Johannes raus, Malte “klaut” von Juan

Malte Strothmann (links) und Juan Manuel Pastor Tisch 14 im Casino Hohensyburg gehört durchaus zu den interessanten an Tag 2. Neben dem Frankfurter Senkrechtstarter Malte Strothmann sitzen dort auch Spaniens Held Juan Manuel Pastor und (etwas shortstacked) Ivo Donev. Soeben kam es dort zu einer heftigen Konfrontation zwischen Strothmann...mehr

EPT Dortmund: George verschenkt Chips

PokerStars.de ShootingStar George Danzer ärgerte sich vor wenigen Minuten über ein schlecht gespielte Hand. Nach dem All-in eines Shortstack für 2.400, erhöhte George auf 4.800 und der Small Blind callte. Der Flop brachte :Ah:3s:2d, George setzte weitere 4.000 und wurde erneut gecallt. Turn (:6s) und River (:5s) wurden von beiden...mehr

EPT Dortmund: “Seat open”

Im Minutentakt hört man die Dealer im Turniersaal des Casino Hohensyburg "Seat open" rufen, denn erwartungsgemäß gehen die Shortstacks reihenweise all-in. Erwischt hat es auch Roy von der Locht, der nur zwei Hände gespielt hat und bereits an die Rails musste. Zunächst verlor er viele Chips mit :Ax:7x vs. :Ax:3x...mehr

EPT Dortmund: Die Payouts sind da!

  Tag 2 der PokerStars.com European Poker Tour Dortmund ist noch immer nicht gestartet, dafür hat die Turnierleitung die Payouts bekanntgegeben, die folgendermaßen aussehen:  Teilnehmer: 667 Buy-in €5.300 Preispool: €3.335.000 1.  €917.000 2.  €533.000 3.  €307.000 4.  €237.000 5.  €197.000 6.  €153.000 7.  €116.500 8.  €83.000 9.-10. €50.000 11.-12. ...mehr

EPT Dortmund: Chipcounts vor Tag 2

  Soeben sind die offiziellen Chipcounts der EPT Dortmund vor Tag 2 bei uns eingetroffen, die wir natürlich sofort an euch weitergeben: NameLandPokerStars StatusChipsWilliam ThorsonSweden Team PokerStars Pro84.500Robert ZipfGermany PokerStars qualifier72.300Jan Collado-FernandezGermany  71.100Martin Bjerring HansenDenmark 70.500Jens WeigelGermany 69.300Holger KanischGermany  69.000Petter PeterssonSweden 65.800Sebastian ZinkGermany PokerStars player64.100Dino DinlerFinland 63.100Michael KwiekGermany 62.700Thomas WenningGermany 57.600Tobias ReinkemeierGermany PokerStars player53.700Jurian...mehr

EPT Dortmund, Tag 1B: Familientreffen, Teil zwei

Schnappschuss vom Showprogramm... 358 ambitionierte Pokerspieler stürmten gestern mittag die Anmeldung im Casino Hohensyburg, um an Tag 1B der PokerStars.com European Poker Tour teilzunehmen. Wie schon am Vortag war das Personal mit dem Ansturm überfordert, der Beginn des Turniers wurde um fast 45 Minuten nach hinten verschoben. Insgesamt 664...mehr

11.03.09

EPT Dortmund: Was macht Jan Heitmann?

PokerStars.de ShootingStar ist bei uns heute noch gar nicht so richtig in Erscheinung getreten, was aber weniger an seinem Spiel liegt, als vielmehr an einem etwas verwirrten Blogger (damit bin wohl ich gemeint). Vor einigen Minuten habe ich ihn dann endlich gefunden, denn er sitzt nur einen Tisch hinter Katja...mehr

EPT Dortmund: Chipcounts Level 7

Die letzten Minuten im siebten Level (200/400, Ante: 50) laufen und hier sind ein paar frische Chipcounts: Markus Golser 30.000 Sandra Naujoks 50.000 Katja Thater 20.000 Roy von der Locht 19.000 Markus Lehmann 32.000 Andreas Gülünay 24.000 Chris Klecz 17.000 Christoph Köhnen 55.000 George Danzer 37.000 Christoph Groß 12.000 Ivo...mehr

EPT Dortmund: Tisch #17

Die Besetzung an Tisch #17 ist ein echtes Highlight hier im Casino Hohensyburg. Mit Team PokerStars Pro Katja Thater und Michael Keiner sitzen dort zwei deutsche Bracelet-Gewinner, der deutsche EPT-Gewinner von Warschau Michael Schulze, Titelverteidiger Mike McDonald, Danny Ryan (EPT Finaltisch Kopenhagen 2008) und der deutsche Pro Roland Specht. Die...mehr

EPT Dortmund: Hand für Hand mit Sandra Naujoks

Hand für Hand ist vielleicht etwas übertrieben, aber PokerStars.de ShootingStar Sandra Naujoks hat sich die Mühe gemacht, uns im Dinnerbreak drei Keyhands aufzuschreiben, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.   1. Hand: Level fünf (150/300) Nach einem Raise auf 800 callt Sandra mit :8x:8x und der Dealer dreht am...mehr

EPT Dortmund: Eastgate raus, Sandra stark im Kommen!

Teil zwei des geteilten Dinnerbreaks bei der PokerStars.com European Poker Tour Dortmund, ab Tisch 16 aufwärts sind die Spieler nun in ihrer einstündigen Pause, dafür sind die Tische 1 bis 15 wieder am Werkeln. Wir sind in Level 5 (Blinds 150/300) und PokerStars.de ShootingStar Sandra Naujoks kam freudestrahlend vom Essen...mehr

EPT Dortmund: Florian Langmann ab sofort ShootingStar

Soeben gab es eine offizielle Pressemitteilung von PokerStars, dass Florian Langmann ab sofort Mitglied im Team PokerStars.de ShootingStars ist. Der aus Verden stammende Pokerprofi ist in der deutschen Szene natürlich ein Begriff, denn er erreichte unter anderem 2007 den zweiten Platz bei der EPT London und in diesem Jahr musste...mehr

EPT Dortmund: Halbes Dinnerbreak

Die erste Hälfte der Spieler geht in das wohlverdiente Dinnerbreak. Level vier ist damit beendet und PokerStars.de ShootingStar Anton Allemann musste noch einige Chips abgeben. Das Board zeigte :5c:9c:9h:Qd:9s und es lagen bereits 8.500 Chips in der Mitte. Anton checkte zu seinem Kontrahenten, der weitere 3.600 setzte. Der Schweizer callte...mehr

EPT Dortmund: Spreu und Weizen…

Soeben gab's schon wieder eine Showeinlage im Treppenhaus Die EPT Dortmund befindet sich inmitten des vierten Levels (Blinds 100/200) und von ursprünglich 358 Startern an Tag 1B sind nur noch 284 im Rennen. Zu den prominentesten Ausscheidern zählt Team PokerStars Pro Dario Minieri. Der kleine Römer war schon früh...mehr

EPT Dortmund: Christoph nimmt Jan-Peter vom Tisch

IntelliPoker-Freeroller Christoph Köhnen macht weiter Druck an seinem Tisch und diesem Druck musste sich vor wenigen Minuten Jan-Peter Hamburger Jung Jachtmann geschlagen geben. Christoph raiste wie so oft, diesmal im Cut-off, auf 450, Jachtmann ging mit seinen restlichen 2.500 all-in und Christoph callte sofort mit Pocketnines. Jachtmann drehte :Ax:Tx um...mehr

EPT Dortmund: Frische Chipcounts

Soeben hat bei der EPT Dortmund Level 3 (Blinds 75/150) begonnen und wir haben die erste Pause genutzt, um jede Menge Chipcounts einzusammeln, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen: George Danzer trumpft ganz schön auf Roy von der Locht 15.000 Michael Keiner 10.500 (über seinen Tischgenossen von der Locht:...mehr

EPT Dortmund: Katja inkognito

Mittlerweile ist die Anzeige an der großen Leinwand korrigiert und es sind tatsächlich 355 Spieler für Tag 1B geworden. Entdeckt habe ich endlich auch unser deutsches Mitglied vom Team PokerStars Pro, Katja Thater. "Ich bin inkognito hier, um den vielen Journalisten etwas aus dem Weg zu gehen", schertzte Katja, als...mehr

EPT Dortmund: Über 350 Spieler gehen in Tag 1B

Starttag 1B der European Poker Tour Dortmund läuft seit einigen Minuten. Die Anzeige weist derzeit 330 Spieler aus, allerdings hat Turnierdirektor Thomas Kremser gerade bekanntgegeben, dass es über 350 Teilnehmer sein sollen. Damit steht fest, dass hier definitiv ein neuer Teilnehmerrekord erreicht wurde, denn 2007 waren es 493 und im...mehr

EPT Dortmund: Auch Tag 1B startet verspätet

Erneut spielen sich im Eingangsbereich des Casinos Hohensyburg chaotische Szenen ab, die Registrierung der Spieler für Tag 1B der PokerStars.com European Poker Tour Dortmund verzögert sich erneut deutlich. Turnierdirektor Thomas Kremser hat soeben offiziell bekanntgegeben, dass sich der Start des Events um mindestens 30 Minuten verzögert. Es könnte aber durchaus...mehr

EPT Dortmund, Tag 1A: “Familientreffen” im Ruhrpott

Es war ein holpriger Start beim einzigen deutschen Turnier der European Poker Tour im Casino Hohensyburg bei Dortmund. Ursprünglich sollte der Startschuss um 14 Uhr fallen, doch zu diesem Zeitpunkt gab es bei der Registrierung noch eine große Schlange, sodass Turnierdirektor Thomas Kremser den Turnierstart via Lautsprecher um eine Stunde...mehr

EPT Dortmund: Mehr als die Hälfte eliminiert…

Für Marcel Baran läuft's gut In diesen Minuten geht die PokerStars.com EPT Dortmund ins achte und letzte Level von Tag 1a (Blinds 300/600, Ante 75. Von 306 ursprünglichen Startern sind momentan noch 148 im Rennen, der Average liegt bei 20.675. Hier einige ausgwählte Chipcounts von namhaften deutschen Spielern kurz...mehr

10.03.09

EPT Dortmund: Chipcounts

Gegen Ende von Level sechs liegen uns folgende Chipcounts vor: Sebastian Ruthenberg 12.000 Johannes Strassmann 6.000 Tobias Reinkemeier 35.000 Stefan Ebbing 16.000 Dren Ukella 26.000 Sasha Biorac 14.000 Marcel Baran 9.000 Jan Collado 9.000 Sebastian Zink 10.000 Horst Koch 5.000 Moritz Kranich 8.000 Matthias Much 14.400 Malte Strothmann 10.000 Francesco...mehr

EPT Dortmund: Ruthenberg verdreifacht!

Fast schien es, als sollte PokerStars.de ShootingStar Sebastian Ruthenberg Tag 1A der EPT Dortmund nicht überstehen. Der Hamburger saß gerade noch hinter 3.000 und ein paar Zerquetschten, als er :Tx:Tx gedealt bekam. Nach einen Open Raise ging er all-in und sah gemeinsam mit einem anderen Spieler einen Flop mit :Kx:Tx:Xx....mehr

EPT Dortmund: Weitere Bustouts und zu viel Kabarett

Mittlerweile ist Level sechs (150/300, Ante: 25) angebrochen und die Ante kommt ins Spiel. Laut Anzeigetafel sind noch 200 Spieler dabei. Unter den Bustouts befinden sich auch Andreas Krause (Foto), Thang Duc Nguyen und Meike Busch und sicherlich noch eine ganze Reihe weiterer Spieler aus Deutschland. Die drei Team PokerStars Pros...mehr

EPT Dortmund: Cort Kibler-Melby ausgeschieden

Der Wahlberliner Cort Kibler-Melby (Foto) ist vor wenigen Minuten ausgeschieden. Nach einem Raise aus mittlerer Position auf 700, erhöhte Cort vom Button auf 2.000 und wurde All-in gesetzt. Der gebürtige US-Amerikaner callte, drehte im Showdown :Ax:KX um und es kam zum Coinflip gegen Pockettens. Das Board brachte :5x:4x:4x:5x:8x, also keine...mehr

EPT Dortmund: Benjamin Kang gebustet

Von 100 Prozent auf Null in zwei Händen: So kann man Benjamin Kangs Werdegang bei der PokerStars.com European Poker Tour Dortmund in einem Satz beschreiben. Der PokerStars.de Shooting Star saß hinter einem komfortablen Stack von über 28.000. Dann ging ernach einem Raise von Team PokerStars Pro William Thorson all-in. Thorson,...mehr

EPT Dortmund: Alex und Malte nehmen Fahrt auf

Noch befindet sich die zweite Hälfte der Spieler im Dinnerbreak. Malte Strothmann ist allerdings schon wieder am Tisch und hat seinen Stack vor wenigen Minuten verdoppelt. Mit :Ax:Kx re-raiste er vom Big Blind auf 2.100, nachdem vor ihm ein Spieler auf 550 erhöht und der Button gecallt hatte. Der Raiser foldete...mehr

EPT Dortmund: Halber Dinnerbreak

Die PokerStars.com European Poker Tour Dortmund befindet sich mittlerweile im vierten Level und der große Saal im Erdgeschoss des Casinos Hohensyburg ist halb leer. Nein, es hat hier nicht reihenweise Pokerspieler "erwischt". Grund ist der geteilte Dinnerbreak. Aus Kapazitätsgründen wurden die Spieler an den Tischen 1 bis 15 zuerst zum...mehr

EPT Dortmund: Frische Chipcounts

Ben Kang ist stark unterwegs Kurz nach dem Start des dritten Levels bei der PokerStars.com European Poker Tour Dortmund. Zeit für einige aktuelle Chipcounts:  Florian Silbereisen musste reichlich Lehrgeld bezahlen, stand zur Pause noch bei 4.500 und wurde mittlerweile gebustet, PokerStars.de ShootingStar Sebastian Ruthenberg hat noch gut 7.000, sein...mehr

EPT Dortmund: Deutsche Meisterschaft

Es kommt einem so vor, als ob hier die deutsche Pokermeisterschaft gespielt wird und daher finden wir immer mehr einheimische Spieler an den Tischen. PokerStars.de ShootingStar Benjamin Kang bekommt es unter anderem mit dem Schenefelder Thang Duc Nguyen (Sieger EPT Baden 2006) und dem Dortmunder Jens Vörtmann (WSOP-Bracelet 2008) zu...mehr

EPT Dortmund: Silbereisen im Haifischbecken

Mitte Dezember hatte Volksmusik-Star Florian Silbereisen in Stefan Raabs TV total PokerStars.de Nacht einen Auftritt, der die Fachleute ziemlich erstaunte:  Der 27-jährige TV-Moderator gewann das beliebte Fernsehturnier nicht nur, sondern ließ dabei jede Menge Pokerwissen, geschickte Moves und überlegte Bluffs aufblitzen. Für PokerStars Grund genug, den großen Blonden für die...mehr

EPT Dortmund: Alte Bekannte…

Fast eine Dreiviertelstunde ist mittlerweile im ersten Level der EPT Dortmund gespielt und wir hatten nun auch Gelegenheit, uns an den Tischen im vollgepackten Casino Hohensyburg umzusehen. In unmittelbarer Nähe zu den Presseplätzen steht beispielsweise Tisch 5 mit einer besonders interessanten Konstellation: Neben Team PokerStars Pro Alexander Kravchenko wurden dahin...mehr

EPT Dortmund: “Shuffle up and deal”

Nachdem nun auch das Showprogramm beendet ist, hat Turnierdirektor Thomas Kremser die EPT Dortmund eröffnet. Wie immer beginnen die Spieler mit 10.000 in Turnierchips, die Blinds beginnen bei 25/50 und es werden heute acht Level mit je 60 Minuten länge gespielt. Dazwischen ist noch der einstündige Dinnerbreak geplant, sodass Tag...mehr

EPT Dortmund: In wenigen Minuten geht es los

Der Turniersaal im Casino Hohensyburg ist mittlerweile voll (siehe Foto). Fast alle Plätze an den Tischen sind besetzt und die Turnierchips werden verteilt. In wenigen Minuten kann es also endlich losgehen. Wir werden versuchen, uns schnellstmöglich einen Überblick über das Teilnehmerfeld zu verschaffen. Neben Sebastian Ruthenberg, Johannes Strassmann und Benjamin...mehr

EPT Dortmund: Start verschoben

Vor wenigen Minuten hat Turnierdirektor Thomas Kremser bekanntgegeben, was sich abgezeichnet hat. Der Turnierstart ist von 14 auf 15 Uhr verschoben worden, denn bisher haben gerade einmal 150 Spieler die Registrierung hinter sich gebracht. Insgesamt sollen es ca. 340 Spieler sein, die Tag 1A der EPT Dortmund in Angriff nehmen...mehr

“jregis” Runner-up beim Sunday Two Hundred Grand

Mit 29.999 wirkte der Sunday Two Hundred Grand schon fast unterbesucht, denn irgendwie fehlte der  letzte Spieler, um die imposante 30.000er-Marke bei diesem PokerStars-Turnier zu knacken. Wie dem auch sei, gespielt wurde trotzdem. 4.270 Spieler landeten im Geld und aus dem deutschen  Sprachraum schafften es pokerblanc (45. Platz/ $509,99),...mehr

EPT Dortmund: Topspieler erorbern den (Ruhr)Pott

Heute startet im Casino Hohensyburg die mit Spannung erwartete EPT Dortmund und der erste Rekord ist bereits geknackt. Exakt 143 Teilnehmer haben sich online bei PokerStars für den €5.300-Event qualifiziert, so viele wie noch nie in dieser Saison der European Poker Tour. Um euch langsam aber sicher auf die dritte...mehr

9.03.09

„Kürschner“ mit Platz drei und dem dickstem Scheck beim Sunday Million

Ein neuer Sonntag auf PokerStars – ein neues Sunday Million. Das größte wöchentliche Online-Turnier war mit über 8.000 Teilnehmern gewohnt gut besucht und fast jeder siebte Spieler landete am Ende in den bezahlten Plätzen. In den Top 50, und damit schon sehr weit im Geld, landeten MrKayling (48. Platz/...mehr

Sunday Warm-up: Bully-Sieg für “viksha”

Wie üblich bildete der Sunday Warm-up den Auftakt für die großen Sonntagsturniere auf PokerStars. Insgesamt entrichteten 4.223 Teilnehmer die $215 Buy-in und so ging es für die 630 Besten um Anteile an $844.600 Preisgeldern. Aus dem deutschen Sprachraum schafften es AS de Picsou (50. Platz/$1.435,82), J0ker84 (47./$1.435,82), thommmmy83 (41./$1.520,28),...mehr

7.03.09

Die All-Star-Woche auf PokerStars

  Poker im TV verleitet einen nur  zu gerne das eigene Können zu überschätzen. Die Hole Cards sind bekannt, einem  steckt kein langer Turniertag oder gar mehrere in den Knochen und man bekommt zusätzliche Informationen, wie beispielsweise die Stackcounts, eingeblendet. Nur zu gerne kommt man zum  Entschluss gegen die...mehr

5.03.09

Strategie: Steve Paul-Ambrose und seine Tipps für das Sunday Million

von Brad "Otis" Willis, 03.03.09, 10:40:00 In früheren Artikeln haben wir Ihnen beschrieben, wie die Spitzenspieler ihre Erfolge bei den großen Onlineturnieren eingefahren haben (und falls Sie das verpasst haben, sollten Sie sich noch einmal in Ruhe die Online Poker Show vom 01.03.09 ansehen). Im folgenden Artikel erklärt Ihnen Team...mehr

4.03.09

Die Online Poker Show vom 1. März

Der vergangene Sonntag auf PokerStars war mal wieder ein Turnierspektakel der Extraklasse. Die großen Gewinner müssen ihren Triumph wohl erst einmal setzten lassen, bis sie es  ihn vollen Zügen genießen können. Uns aber durstet es schon nach mehr Pokeraction und kurz nach dem Wochenstart beliefert uns PokerStars.tv mit den...mehr

3.03.09

Der Sonntag (01.03.2009) bei PokerStars

Die Majors bei PokerStars waren am vergangenen Sonntag wieder sehr gut besucht und auch vom Team PokerStars Pro waren einige Spieler mit von der Partie. Beeindruckend war vor allem die Performance von Ylon Schwartz, der gleich drei Finaltische erreichen konnte. Ylon Schwartz Schwartz belegte beim $215-Mixed-Hold’em und beim $215-H.O.R.S.E....mehr

Mixed High Stakes Action auf PokerStars

Der 8-Game-Mix freut sich auf PokerStars steigender  Beliebtheit und  für alle die jetzt auf dem  Schlauch stehen, hier eine kurze Aufklärung was sich hinter diesem Namen verbirgt. Insgesamt acht Pokervarianten werden hier abwechselnd gespielt. Die Fixed Limit Varianten von H.O.R.S.E. – Hold`em, Omaha-High-Low, Seven Card Stud, Stud-High-Low und Razz...mehr

25 Milliarden Hände und 20 Millionen User – das ist PokerStars

Die 25 Billion Bash Challenge ist uns allen noch gut in Erinnerung und schon gibt es den neusten Rekord. Am 21. Februar hat piposko sein Konto bei PokerStars eröffnet. Was daran so besonderes ist? Na, sein Account ist der mit der extra großen, extra runden  Jubiläumsnummer 20.000.000! 20 Millionen...mehr

Brite „ace_cider“ siegt beim Sunday Two Hundred Grand

Nachdem nun Woche um Woche das Sunday Two Hundred Grand ausgebucht war, hat man das Kontingent auf 35.000 erhöht. Die Rekordzahl vom Guiness World  Record Attempt  wurde zwar nicht eingestellt, aber mit 30.286 Teilnehmer, war es das größte reguläre PokerStars-Turnier bisher. Also auch ein Rekord – zumindest bis zur...mehr

Sunday Warm-up: “frtk” macht sie alle fertig

Fast 4.500 Teilnehmer entrichteten die $215 für das allwöchentliche Aufwärmtraining auf PokerStars. Vor allem den Europäern liegt die  „frühe“ Startzeit des Sunday Warm-up und aus dem deutschen Sprachraum konnten Turbo327 (51. Platz/$1.520,82), biotop (32./$1.699,74) und barracuda13 (11./$4.473) Topplatzierungen erringen. Die größten Stücke vom rund $900.000 schweren Kuchen gab es...mehr

2.03.09

Rasante Action beim Sunday Million

Das große Sonntagsturnier auf PokerStars lockte weit über 8.600 Teilnehmer an den virtuellen Filz und die Buy-ins des Sunday Million summierten sich so auf mehr als  1,7 Millionen US-Dollar an Preisgeldern auf. Aus dem deutschen Sprachraum sicherten sich davon Sässel (49. Platz/$2.772,48) und TCM_Wagnario (11./$8.664) größere Anteile. Den  Sprung...mehr

Live Turnier-Berichte

POKERSTARS AND MONTE-CARLO®CASINO EPT GRAND FINAL

Euro 10.600 Main Event
Spielort: Monte Carlo Bay Hotel & Resort

Starttag 1A: 26. April
Startzeit: 12 Uhr

European Poker Tour San Remo

Euro 4.900 Main Event
Casino Sanremo

Teilnehmer: 556
Preispool: Euro 2.480.872

Gewinnerin: Victoria Coren Mitchell
Siegprämie: Euro 476.100

Archiv

Contacto

Contact UsDas PokerStars Blog-Team erreichen Sie per E-Mail an pokerstarsblogde@googlemail.com. Wenn Sie den PokerStars Blog RSS-Feed abonnieren wollen, klicken Sie hier. Den PokerStars Blog auf Twitter finden Sie unter PokerStarsBlog. Präsentiert von PokerStars.com.